Start Marketing & PR PS5-Bundle Ratchet & Clank: Saturn und MediaMarkt legen nach (Update)

PS5-Bundle Ratchet & Clank: Saturn und MediaMarkt legen nach (Update)

Kommt das PS5-Bundle bestehend aus PlayStation 5 und Ratchet & Clank: Rift Apart? (Abbildungen: Sony Interactive)
Kommt das PS5-Bundle bestehend aus PlayStation 5 und Ratchet & Clank: Rift Apart? (Abbildungen: Sony Interactive)

Das erste offizielle PS5-Bundle ist es da, bestehend aus PlayStation 5 plus Ratchet & Clank – was es kostet und wo man es bekommt.

Update vom 14. Juni 2021 (13:45 Uhr): Gegen 13 Uhr hat MediaMarkt nachgelegt und die antizipierten PS5-Bundles verkauft. Mittlerweile wirkt das Kontingent abverkauft, allerdings gibt es erfahrungsgemäß in den Stunden nach einem Drop immer mal wieder eine Rest-Chance, von Stornierungen oder Rückläufern zu profitieren.

Falls Sie Ihr Glück versuchen möchten:

Update vom 14. Juni 2021 (13 Uhr): Am Vormittag hat Saturn wie erwartet die Ratchet & Clank-Bundles freigeschaltet, die nach kurzer Zeit vergriffen waren. Es spricht viel dafür, dass die Konzernschwester MediaMarkt in den kommenden Stunden folgt – eine Garantie gibt es dafür nicht. Unser Tipp: Die Bundles schon jetzt auf den „Merkzettel“ setzen (vorherige Kunden-Registrierung erforderlich).

MediaMarkt

Saturn

Ob abseits von Amazon und MediaMarktSaturn weitere Händler von Sony mit dem PS5-Bundle beliefert werden, finden wir derzeit heraus. Viel Glück!

Update vom 11. Juni 2021: Amazon hat am heutigen Freitagvormittag gegen 9:30 Uhr mit dem Verkauf des seit Tagen kolportierten PlayStation-5-Bundles inklusive Ratchet & Clank: Rift Apart* begonnen. Das Paket kostet 569 Euro. Wie bei solchen ‚Drops‘ üblich, war das vorhandene Kontingent in nur wenigen Minuten ausverkauft.

Es gibt glaubwürdige Hinweise, dass das Ratchet & Clank-Bundle auch bei MediaMarkt und/oder Saturn verkauft wird. Wer sich für das Bundle interessiert, sollte daher zunächst heute im Laufe des Tages die Online-Shops von mediamarkt.de* und saturn.de* aufmerksam verfolgen. Sollte es zu einer PS5-Verkaufsaktion kommen, melden wir das zunächst via Twitter.

Update vom 10. Juni 2021: Im Netz kursieren immer mehr Abbildungen des PS5-Bundles, das Sony Interactive anlässlich von Ratchet & Clank: Rift Apart* auflegt. Nach wie vor gibt es seitens Sony Interactive keine Bestätigung (aber eben auf Anfrage auch kein Dementi), dass dieses Bundle im deutschsprachigen Raum angeboten wird.

Ob das Paket ausschließlich bei Amazon* oder aber auch noch bei weiteren Händlern verkauft wird, ist zur Stunde unklar. Wir beobachten die Entwicklung aufmerksam und informieren Sie sofort via Twitter, sobald das PS5-Bundle in einem Online-Shop auftaucht. Der Preis dürfte bei rund 570 Euro liegen.

Mögliche Zeitfenster: heute im Verlauf des Tages (gegebenenfalls auch in den Abendstunden) oder am Freitag-Vormittag.

Meldung vom 8. Juni 2021: Eines ist sicher: Ratchet & Clank: Rift Apart erscheint am kommenden Freitag (11. Juni) – und zwar exklusiv für die PlayStation 5*. Kostenpunkt: um die 75 Euro. Das Action-Abenteuer von Sony Interactive ist nach Returnal der erste große Sony-Titel im Jahr 2021, dem mit etwas Glück kurz vor Weihnachten noch Horizon 2: Forbidden West folgen wird.

Mindestens ebenso sehr elektrisiert die PlayStation-Fans ein vermeintliches PS5-Bundle, das aus einer PlayStation 5 mit Laufwerk und Ratchet & Clank: Rift Apart* besteht. Entsprechende Bilder kursieren seit einigen Tagen im Netz – sollte es sich wider Erwarten um Photoshop-Montagen handeln, dann wären sie gut gelungen.

Solche Bundles sind nichts Ungewöhnliches: In der PlayStation-4-Ära sind Dutzende solcher Pakete entstanden, etwa anlässlich des Verkaufsstarts von Red Dead Redemption 2 oder Marvel’s Spider-Man. Im Unterschied zu den Limited Editions zu God of War oder The Last of Us Part 2 handelte es sich um Serienmodelle ohne Spezial-Design. Einige Bundles werden eigens für einzelne Versender oder stationäre Ketten geschnürt.

Normalerweise werden PlayStation-Bundles mit hinreichend Vorlauf angekündigt, damit sich Handel und Kunden darauf einstellen können. Zur Stunde – also drei Tage vor Veröffentlichung des Spiels – gibt es seitens des Konsolenherstellers keine offizielle Stellungnahme. Auf GamesWirtschaft-Anfrage will Sony Interactive die Existenz des Bundles weder bestätigen noch dementieren.

Ein Grund für diese Strategie könnte darin liegen, dass PS5-Verkaufsaktionen seit Monaten so gut wie nie im Vorfeld durch die Händler kommuniziert werden: Die PlayStation 5-Kontingente werden vorwarnungslos freigeschaltet und sind meist binnen weniger Minuten vergriffen. Der PS5-Kauf ist und bleibt also eine Frage von Glück, Taktik, Vorbereitung, Timing und vor allem: viel Geduld.

PS5-Heatmap: Bisherige PlayStation-5-Verkaufszeitfenster zwischen Januar und Mai 2021 im deutschen Einzelhandel (Stand: 4. Juni 2021)
PS5-Heatmap: Bisherige PlayStation-5-Verkaufszeitfenster zwischen Januar und Mai 2021 im deutschen Einzelhandel (Stand: 4. Juni 2021)

Auch für den Handel ist die PlayStation 5 eine echte Herausforderung. Die allerwenigsten Server großer Online-Shops können den Ansturm problemlos verkraften: Selbst die IT-Infrastruktur von Amazon und Otto kam zuletzt regelmäßig an ihre Grenzen. GameStop, Müller und Euronics behalfen sich mit vorgeschalteten Wartelisten-Systemen.

Nach Prüfung aller Indizien halten wir die Wahrscheinlichkeit eines PS5-Bundles zu Ratchet & Clank für hoch. Der Vertrieb dürfte nach unserer Einschätzung nur sehr gezielt bei einigen wenigen, möglicherweise auch exklusiv bei einem einzigen Anbieter im deutschsprachigen Raum erfolgen – wir tippen auf Amazon*. Warum? MediaMarkt und Saturn haben zuletzt größere Mengen an PS5-Konsolen erhalten und sind weiterhin mit der Abschichtung der Paletten beschäftigt; Gleiches gilt für Expert und Euronics. Amazon wurde seit Ostern bestenfalls mit kleinen und mittelgroßen Kontingenten beliefert.

Den Preis des Bundles schätzen wir auf 560 bis 570 Euro.

Dieser Beitrag wird laufend aktualisiert.

8 Kommentare

  1. 13:13 angefangen in Minuten Takt Mediamarkt Seite zu aktualisieren und wieder mal kein Glück gehabt. 🙁

  2. Puh, wenige Minuten verfügbar ist gut. Die Amazon Aktion war innerhalb weniger Sekunden nicht mehr wählbar. Das alles ist derzeit maximal ein Tropfen auf dem heißen Stein. Ich bin derzeit tatsächlich am überlegen mir die PS5 für einen kleinen Aufpreis vom Privatverkäufer zuzulegen. Wenn man auf Sony wartet ist man in dieser Zeit leider schlecht beraten.

    • Wenn man geduldig sucht gibt es auch bei Ebay vernünftige Angebote…
      Habe meine letzte Woche Donnerstag mit Returnal und 2. Controller für 640€ mit Versandkosten gekauft. Samstag geliefert alles Top!!

Comments are closed.