Start Angebote PS5 bei GameStop kaufen 2022: Wartelisten, Tipps, Tricks (Update)

PS5 bei GameStop kaufen 2022: Wartelisten, Tipps, Tricks (Update)

Tipps und Tricks: Wie und wo Sie eine PS5 bei GameStop kaufen können (Abbildungen: Sony Interactive / GameStop)
Tipps und Tricks: Wie und wo Sie eine PS5 bei GameStop kaufen können (Abbildungen: Sony Interactive / GameStop)

PlayStation 5-Warteliste statt Online-Drop: Wie Sie bei GameStop in Deutschland – vielleicht – eine PS5 kaufen können.

Update vom 1. Dezember 2022 (15 Uhr): GameStop beteiligt sich mit den Filialen in Deutschland und in der Schweiz an der „Vorfreude schenken“-Vorbestellaktion von Sony Interactive.

Das God of War-Bundle lässt sich in GameStop-Stores gegen Anzahlung von 100 € beziehungsweise 100 CHF reservieren. Sobald die Ware zur Abholung vorliegt (spätestens am 31. Januar 2023), wird der Kunde telefonisch informiert.


Update vom 30. November 2022 (11 Uhr): GameStop will laut Pressemitteilung heute abermals einen „großen PlayStation 5-Sale“ veranstalten – und zwar ab 12 Uhr auf gamestop.de.

Das Aktions-Paket besteht wahlweise aus einer PlayStation 5 Digital Edition mit Pulse 3D Wireless-Headset (Midnight Black) oder einer PlayStation 5 mit God of War: Ragnarök.

Laut Kleingedrucktem wird die Lieferung vor dem 31. Dezember erwartet, kann sich aber „durch Faktoren verzögern, die außerhalb der Kontrolle von GameStop liegen“. Übersetzt: Die Ware ist noch nicht auf Lager, sondern wird erst noch von Sony geliefert.


Update vom 29. November 2022 (9:30 Uhr): GameStop hat soeben einen sogenannten „Online-Flash-Sale“ angekündigt: Ab 15 Uhr wird die PlayStation 5 und die PlayStation 5 Digital Edition auf gamestop.de verkauft – jeweils inklusive God of War Ragnarök.

Das Kleingedruckte: „Die verfügbaren Stückzahlen sind begrenzt, eine Vorbestellung ist möglich, solange der Vorrat reicht. Die Lieferung wird vor dem 31. Dezember erwartet, kann sich jedoch durch Faktoren verzögern, die außerhalb der Kontrolle von GameStop liegen.“


Update vom 5. Oktober 2022 (14 Uhr): Auf der offiziellen GameStop-Website gibt es derzeit keine Hinweise auf die Verfügbarkeit von PS5-Konsolen und -Bundles. Aus Gründen: Die verfügbare Ware geht direkt an die Vorbesteller in den Filialen.

Wir empfehlen Ihnen daher, sich direkt vor Ort nach der aktuellen Lage zu erkundigen. Den ‚Store-Locator‘ samt Adresse und Telefonnummer finden Sie hier.


Update vom 7. September 2022 (10 Uhr): Auch wenn es in den Sommermonaten kurzzeitig mal PlayStation-5-Konsolen im Online-Shop von GameStop gegeben hat: Der Löwenanteil der Sony-Lieferungen wird weiterhin über die Ladengeschäfte vertrieben.

Sehr grundsätzlich will Silvia Erpenbach (Director Merchandising GameStop Deutschland) aber keinen Vertriebskanal ausschließen – die Konsole wird also künftig sowohl online als auch offline angeboten.

In den GameStop-Stores hätten die Kunden zudem die Möglichkeit, ihre alten Konsolen einzutauschen und das Guthaben beim Kauf einer neuen Konsole anrechnen zu lassen.

Mit Blick auf eine Ausweitung des PS5-Nachschubs Richtung Weihnachten kann Erpenbach auf Nachfrage allerdings keine großen Hoffnungen machen: „Eine spürbare Verbesserung der Verfügbarkeit ist aktuell nicht zu erwarten.“ 


Update vom 2. Juni 2022 (15:15 Uhr): GameStop wiederholt nahezu 1:1 die PS5-Aktion vom vergangenen Mittwoch: Für 664,97 € gibt es das brandneue Horizon: Forbidden West-Bundle, einen Extra-Controller und den Death Stranding: Director’s Cut (solange Vorrat reicht). Update: ausverkauft


Update vom 25. Mai 2022 (15:30 Uhr): Nach fast einem Jahr Pause steigt GameStop wieder in den Online-Vertrieb der PlayStation 5 ein. Im Paketpreis von 664,97 € enthalten ist das brandneue Horizon: Forbidden West-Bundle, ein Zusatz-Controller in wählbarer Farbe und der Death Stranding: Director’s Cut.

Das Überraschungs-Bundle ist Teil der heute gestarteten Rabatt-Aktion Days of Play 2022.


Update vom 21. April 2022 (12 Uhr): Anders als die meisten Mitbewerber verkauft GameStop die PlayStation 5 weiterhin via Warteliste in den GameStop-Stores. Bedeutet: Sie können die Konsole nicht auf gamestop.de bestellen – und natürlich erst nicht bei den zahllosen Fakeshops, die mit dem Logo und dem Namen von GameStop werben.

Nachdem monatelang nur spärlicher Nachschub in den Filialen eingetroffen ist, kommt seit einigen Tagen etwas Bewegung in die Sache: Demnach werden Wartelisten-Kunden vom zuständigen GameStop-Store informiert – auch Spontankäufe sind vereinzelt möglich.

Achtung: Die ’nackte Konsole‘ wird so gut wie gar nicht angeboten. Stattdessen schnüren die Stores Pakete aus PS5, Controller, Spielen und/oder Garantieverlängerung zu Tarifen zwischen 600 und 700 €. Die genaue Zusammensetzung ist nicht zwangsläufig in Stein gemeißelt: Fragen Sie daher nach, ob Sie das beigepackte Spiel austauschen können.


Update vom 11. Januar 2022 (12 Uhr): GameStop ist weiterhin der Einzige der Top-10-PlayStation-5-Händler in Deutschland, der die Konsole ausschließlich in den unternehmenseigenen Stores verkauft.

Die Wartelisten-Situation vor Ort ist höchst unterschiedlich und kann sich binnen weniger Minuten ändern: An vielen Standorten gibt es einen (vorläufigen) Annahme-Stopp, während wenige Kilometer weiter fröhlich Reservierungen angenommen werden.

Die nachstehenden Tipps haben also weiterhin Gültigkeit.


PS5 bei GameStop kaufen: Tipps und Tricks

Wer im ersten Halbjahr 2021 eine PlayStation 5 bei GameStop kaufen wollte, brauchte viel Glück und gutes Timing: An gerade mal fünf Tagen (2 x Februar, 1 x April, 2 x Mai) konnte man die Konsole für kurze Zeit auf gamestop.de bestellen. Angekündigt wurden diese sogenannten „Drops“ nicht.

Das hat sich geändert: Seit Juni 2021, also seit mehr als sechs Monaten, lässt sich die Konsole nicht mehr online bei GameStop ordern. Stattdessen wird die PS5 nur noch in den meisten (nicht allen!) der bundesweit mehr als 200 GameStop-Stores in Deutschland verkauft – und zwar via Warteliste. Wer sich auf die PS5-Liste setzen lässt, erhält eine Benachrichtigung per Mail oder Anruf, sobald wieder Kontingente in Sicht sind.

Voraussetzung für den PS5-Kauf bei GameStop: eine Anzahlung von 100 € bis 200 € – viele Filialen verlangen von ihren Kunden außerdem, dass sie zusätzliche Spiele und Controller dazukaufen oder eine Garantieverlängerung abschließen. Auch die Inzahlungnahme vorhandener Altkonsolen ist teilweise Vertragsbestandteil.

Die Bedingungen unterscheiden sich von Store zu Store erheblich, oft sogar innerhalb ein- und derselben Stadt.

Weil sich die Sache mit der Warteliste herumgesprochen hat, nehmen viele GameStop-Filialen keine weiteren Interessenten an. Denn oft reichen die Wartezeiten bis Ende Januar und darüber hinaus. Die Vorbestellungen werden nach Bestelleingang abgeschichtet. Eine Garantie gibt es nicht, denn es fehlt erkennbar an Nachschub – nicht nur bei GameStop, sondern bei allen Sony-Handelspartnern.

Vorsicht: Im Netz tummeln sich mehrere Fakeshops, die mit dem Namen und dem Logo von GameStop werben. Dort sind angeblich sofort lieferbare PS5-Konsolen bestellbar. In allen Fällen handelt es sich um betrügerische Online-Shops – seien Sie also besonders vorsichtig und treten Sie insbesondere nicht leichtfertig in Vorkasse via Kreditkarte oder Überweisung.

Das offizielle PS5-Zubehör (Controller, Headset, Kamera, Fernbedienung, Ladestation) sowie die PS5-Games werden sowohl auf gamestop.de als auch in den Ladengeschäften angeboten.

Für die PlayStation 5 oder PlayStation 5 Digital Edition gilt hingegen: Wer die Konsole im Januar 2022 bei GameStop kaufen möchte, muss zwingend vor Ort in den Filialen nachfragen. Mit etwas Glück gibt es für Sie noch ein Plätzchen auf der Warteliste. Aber wie eingangs erwähnt: Längst nicht alle GameStop-Stores führen überhaupt eine Warteliste.

Falls sich kein GameStop-Store in Ihrer Nähe befindet oder falls Sie die PS5 online bestellen möchten: Die tagesaktuelle Entwicklung auf dem deutschsprachigen Markt samt vieler Tipps und Tricks finden Sie im Original GamesWirtschaft PS5-Ticker.


PS5-Wartelisten bei GameStop

Stand: 15. November / 8 Uhr (wird derzeit nicht aktualisiert)

  • Berlin-Gesundbrunnen  ANNAHME-STOPP 
  • Berlin-Köpenick  ANNAHME-STOPP 
  • Berlin-Pankow  ANNAHME-STOPP 
  • Berlin-Spandau  ANNAHME-STOPP 
  • Berlin-Steglitz  ANNAHME-STOPP 
  • Bielefeld (Achtung: lange Wartezeit)  ANNAHME-STOPP 
  • Bochum (Achtung: lange Wartezeit)
  • Bochum  ANNAHME-STOPP 
  • Braunschweig  ANNAHME-STOPP 
  • Bremen  ANNAHME-STOPP 
  • Dresden Altmarkt Galerie  ANNAHME-STOPP 
  • Dresden Elbepark (Achtung: lange Wartezeit)
  • Duisburg / Forum (Achtung: lange Wartezeit)
  • Freiburg  ANNAHME-STOPP 
  • Fürth  ANNAHME-STOPP 
  • Halle-Neustadt
  • Hamburg / Hamburger Meile (Achtung: lange Wartezeit)
  • Herford (Achtung: lange Wartezeit)
  • Ingolstadt ANNAHME-STOPP 
  • Jena (Achtung: lange Wartezeit)
  • Kaiserslautern  ANNAHME-STOPP 
  • Kempten  ANNAHME-STOPP 
  • Kiel  ANNAHME-STOPP 
  • Kleve (Achtung: lange Wartezeit)
  • Köln  ANNAHME-STOPP 
  • Lübeck  ANNAHME-STOPP 
  • Main-Taunus-Zentrum / Sulzbach  ANNAHME-STOPP 
  • Marburg (Achtung: lange Wartezeit)
  • Minden (Achtung: lange Wartezeit)
  • Mönchengladbach  ANNAHME-STOPP 
  • Münster
  • Neu-Isenburg  ANNAHME-STOPP 
  • Neumünster (Holsten-Galerie)  ANNAHME-STOPP 
  • Neunkirchen/Saar  ANNAHME-STOPP 
  • Oberhausen (Bero Zentrum)  ANNAHME-STOPP 
  • Osnabrück
  • Pforzheim  ANNAHME-STOPP 
  • Recklinghausen (Achtung: lange Wartezeit)
  • Regensburg (Arcaden)  ANNAHME-STOPP 
  • Saarbrücken  ANNAHME-STOPP 
  • Sankt Augustin (Achtung: lange Wartezeit)
  • Schwerin (Achtung: lange Wartezeit)
  • Unna  ANNAHME-STOPP 
  • Viersen  ANNAHME-STOPP 
  • Wesel  ANNAHME-STOPP 
  • Wildau  ANNAHME-STOPP 
  • Wolfsburg  ANNAHME-STOPP 

ARCHIV

Update vom 10. Dezember 2021 (15:30 Uhr): Laut vieler Leser lässt sich seit heute in vielen GameStop-Stores ein PS5-Bundle für 649 € vorbestellen. Darin enthalten: eine Garantieverlängerung, FIFA 22 und ein weiteres Spiel nach Wahl. Die Anzahlung beträgt 100 € – die Abholung soll noch vor Weihnachten möglich sein.

Das Angebot gilt natürlich nur, solange Vorrat reicht. Geben Sie uns gerne per Mail Bescheid, ob bei Ihnen vor Ort die Vorbestellung geklappt hat (und bitte auch, wenn die vorbestellbare Menge vergriffen sein sollte).


Update vom 15. November 2021: Uns haben etliche Leser aus dem ganzen Bundesgebiet geschrieben, dass sie heute eine PlayStation 5 bei ihrer örtlichen GameStop-Filiale vorbestellen konnten – die Abholung soll in den kommenden Tagen möglich sein.

Im Bundle enthalten ist neben der PS5-Disc-Variante auch ein zweiter Controller und ein Spiel nach Wahl (zum Beispiel Far Cry 6 oder Call of Duty: Vanguard) sowie eine Garantieverlängerung. Der Kaufpreis bewegt sich um die 700 Euro (solange Vorrat reicht).

Für Hinweise, welche Filialen sich an der Aktion beteiligen, sind wir immer dankbar (Mail oder Kommentar).


Update vom 10. November 2021: Das Leser-Feedback ist eindeutig: In den allermeisten GameStop-Filialen (Liste siehe unten) herrscht entweder ein Wartelisten-Annahmestop oder aber der Kunde muss sich darauf einstellen, dass die Konsole erst im neuen Jahr abgeholt werden kann.

Es gibt allerdings Ausnahmen: Immer wieder erhalten wir Nachrichten, wonach Kunden direkt und ohne Warten den PS5-Karton mitnehmen konnten – einfach deshalb, weil kurz zuvor eine größere Lieferung im betreffenden GameStop-Store eingetroffen ist.

Weiterhin gilt deshalb unser Rat: regelmäßig vor Ort in der Filiale nachfragen (nicht per Telefon!).

Bitte geben Sie uns gerne per Mail oder Kommentar Bescheid, wie sich die Lage in Ihrem örtlichen GameStop-Store darstellt – vielen Dank!


Update vom 22. Oktober 2021: In welchen GameStop-Stores sind noch PS5-Reservierungen mit vertretbarer Wartezeit möglich – und wo nicht? In der Übersicht am Ende dieses Beitrags protokollieren wir tagesaktuell alle Rückmeldungen zu den Wartelisten in den örtlichen GameStop-Filialen.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein