Start News DIRT5: Codemasters verschiebt Rennspiel (Update)

DIRT5: Codemasters verschiebt Rennspiel (Update)

Codemasters
Codemasters

Ursprünglich sollte das Rennspiel „DIRT5“ am 16. Oktober 2020 auf den Markt kommen – jetzt verschiebt Codemasters den Termin auf November.

Update vom 9. September 2020: „DIRT5“ ist ein Launch-Titel für Xbox Series X / Xbox Series S: Die Fassung für Microsofts Next-Generation-Konsole erscheint am 10. November 2020, also nur vier Tage nach der PS4-/Xbox-One-Version.

Meldung vom 7. September 2020: „It sucks, we know“: Angemessen zerknirscht kommentiert das britische Studio Codemasters via Twitter die Verschiebung der Rennsimulation „DIRT5“ um drei Wochen. Neuer Termin für die PC-, PlayStation 4- und Xbox One-Version: 6. November. Die Fassung für Google Stadia soll Anfang 2021 folgen.

Gleichzeitig gehört „DIRT5“ zu jenen Spielen, die im „Launch“-Fenster von PlayStation 5 und Xbox Series X erscheinen sollen – also voraussichtlich in der zweiten November-Hälfte. An dieser Zeitplanung hält Codemasters weiterhin fest.

Analog zu anderen Spieleherstellern können Besitzer der PS4- und Xbox-One-Version gratis ein Upgrade auf die optimierten Next-Generation-Fassungen in Anspruch nehmen. Die Spiele sind vorbestellbar*.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here