Start Marketing & PR Microsoft schnürt Xbox One Bundle „PlayerUnknown’s Battlegrounds“

Microsoft schnürt Xbox One Bundle „PlayerUnknown’s Battlegrounds“

Ab 20. Februar 2018 erhältlich: das Xbox One Bundle mit
Ab 20. Februar 2018 erhältlich: das Xbox One Bundle mit "PlayerUnknown's Battlegrounds".

Vier Millionen Fans spielen mittlerweile „PlayerUnknown’s Battlegrounds“ auf Xbox One. Wer sich dazu gesellen möchte, greift zum neuen Xbox One Bundle: Das Paket aus Konsole plus Spiel ist ab 20. Februar 2018 erhältlich.

Im Set enthalten ist das Online-Actionspiel „PlayerUnknown’s Battlegrounds“, eine Xbox One S mit 1 TB-Festplatte, ein kabelloser Xbox Wireless Controller, ein 14-Tage-Zugang zum obligatorischen Online-Dienst Xbox Live Gold und eine einmonatige Mitgliedschaft für die Spiele-Flatrate Xbox Game Pass.

Die unverbindliche Preisempfehlung für das Bundle liegt bei 299,99 Euro. Aufgrund des enthaltenen Spiels greift eine Altersfreigabe von 18 Jahren. Derzeit lässt sich das Paket nur direkt bei Microsoft bestellen – daneben soll das Paket auch bei teilnehmenden Händlern und Versendern erhältlich sein. Die Auslieferung erfolgt ab 20. Februar 2018.

Neben dem „PlayerUnknown’s Battlegrounds“-Bundle hat Microsoft noch eine Reihe weiterer Sets im Angebot, darunter ein „Minecraft“-Paket und ein „Halo Wars 2“-Paket.