Start Marketing & PR Mario Tennis Aces & Co.: Nintendo präsentiert Switch-Neuheiten für 2018

Mario Tennis Aces & Co.: Nintendo präsentiert Switch-Neuheiten für 2018

"Mario Tennis Aces" erscheint am 22. Juni 2018 für Nintendo Switch.

Ungeachtet des weltweiten Switch-Erfolges pflegt Nintendo auch weiterhin die Modelle der 2DS- und 3DS-Serie. Im Mittelpunkt der Ankündigungen für das Jahr 2018 stehen allerdings Switch-Neuheiten wie „Super Smash Bros“ und „Mario Tennis Aces“.

In der neuesten Ausgabe des firmen-eigenen Livestreams „Nintendo Direct“ hat der japanische Videospiele-Hersteller die Neuheiten für die laufende Saison vorgestellt. Neben eigenen Exklusiv-Titeln präsentierte Nintendo auch die kommenden Spiele befreundeter Publisher wie Ubisoft, Capcom oder Square Enix.

Mario Tennis Aces, Super Smash Bros. & Co.: Die Neuheiten für Nintendo Switch und 3DS

Die wichtigsten Nintendo-Ankündigungen im Überblick:

Super Smash Bros. für Switch: Noch in diesem Jahr erscheint die neueste Auflage der launigen Prügelei unter tatkräftiger Mithilfe von Nintendo-Helden wie Super Mario oder Link.

Splatoon 2: Der Multiplayer-Bestseller erhält im Sommer 2018 den kostenpflichtigen Einzelspieler-Modus „Splatoon 2: Octo Expansion“. Diese Erweiterung wird für 19,99 Euro im Nintendo eShop um Download angeboten. Schon vorher – konkret im April – kommt ein kostenloses Update (Version 3.0) mit mehr als 100 neuen Ausrüstungsgegenständen.

Mario Tennis Aces: „Eines der umfangreichsten Mario-Sportspiele“ kündigt Nintendo in Form des Switch-Spiels „Mario Tennis Aces“ an. Besonderheit: Der „Realmodus“ ermöglicht es, die Switch-Controller („Joy-Cons“) wie einen richtigen Tennisschläger zu schwingen. Termin: 22. Juni. Bereits im Vorfeld soll es eine spielbare Demo im Nintendo eShop geben.

Mario Tennis Aces - [Nintendo Switch]
Preis: EUR 54,95
31 neu von EUR 54,000 gebraucht

Kirby Star Allies: Der kleine, ballförmige, rosafarbene Nintendo-Publikumsliebling Kirby bekommt mit „Kirby Star Allies“ ein neues Jump & Run. Termin: 16. März.

Octopath Traveler: Das Square-Enix-Rollenspiel erscheint am 13. Juli – und zwar exklusiv für Nintendo Switch.

Captain Toad: Treasure Tracker: Nintendo bringt die aufgebohrte Version des Wii-U-Spiels am 13. Juli für Nintendo Switch und Nintendo 3DS in die Läden.

Crash Bandicoot N. Sane Trilogy: Activisions Überraschungs-Sommerhit des Jahres 2017 bekommt eine Switch-Umsetzung. Termin: 10. Juli.

Okami HD: Längst als Klassiker gilt das außergewöhnliche Action-Adventure „Okami“. Die erweiterte Switch-Version (erhältlich ab Sommer) profitiert von den Steuerungsmöglichkeiten der Nintendo-Version.

South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe: Das satirische Ubisoft-Rollenspiel hat sich weltweit sehr ordentlich verkauft – am 14. April folgt die Nintendo-Switch-Variante.

Dark Souls Remastered: Der zuweilen frustrierende Schwierigkeitsgrad ist eines der Kernmerkmale der „Dark Souls“-Serie. Die Switch-Version des Action-Rollenspiels kommt am 25. Mai auf den Markt.

WarioWare Gold: 300 Minispiele enthält diese Sammlung, darunter viele Klassiker, aber auch komplett neue Modi. „WarioWare Gold“ erscheint exklusiv für 2DS und 3DS. Termin: 27. Juli

Luigi’s Mansion: Der Gamecube-Starttitel des Jahres 2002 erhält eine Neuauflage für 2DS und 3DS – im modernen Look und mit vielen neuen Funktionen.

Mario & Luigi: Abenteuer Bowser + Bowser Jrs Reise: Nintendo baut das Sortiment an aufgehübschten Klassikern weiter aus. Auch in diesem Fall handelt es sich um ein Remake, das allerdings erst 2019 erscheint.

 

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here