Start Marketing & PR Super Mario Bros. Film: McDonald’s kooperiert mit Universal

Super Mario Bros. Film: McDonald’s kooperiert mit Universal

Passend zum Der Super Mario Bros. Film packt McDonalds zwölf Spielfiguren ins Happy Meal (Abbildung: McDonald's Deutschland)
Passend zum Der Super Mario Bros. Film packt McDonalds zwölf Spielfiguren ins Happy Meal (Abbildung: McDonald's Deutschland)

Mario, Luigi, Peach: Zwölf Spielfiguren aus dem Super Mario Bros. Film stecken ab sofort im Happy Meal von McDonald’s.

Kinostart ist zwar erst am 23. März 2023, doch die Promotion-Maschinerie rund um Der Super Mario Bros. Film (im Original: The Super Mario Bros. Movie) ist bereits angelaufen.

Einer der prominentesten Kooperationspartner von Filmverleih Universal Pictures ist McDonald’s: In den Happy Meal-Paketen der Burger-Kette steckt ab sofort eine von zwölf Spielfiguren aus dem Animationsfilm.

Zum Sortiment gehören sechs Kreisel (‚Spinner‘) mit Luigi, Bowser, Donkey Kong, Princess Peach, Toad und Mario sowie sechs zusammensteckbare Papp-Konstruktionen (Mario Kart, Toad Kart, Princess Peach Bike, Donkey Kong Kart, Kranky Kart, Mario & Luigi Van).

Alternativ zum Spielzeug können sich die Kunden für ein Happy Meal-Buch samt Spende für die Ronald McDonald-Kinderhilfe entscheiden.

Der Super Mario Bros. Film entsteht in Kooperation zwischen Nintendo und dem Trickfilm-Studio Illumination Entertainment, den Erfindern der Minions: Mit der Ich – einfach Unverbesserlich-Trilogie, Pets und Sing hat das Unternehmen einige der kommerziell erfolgreichsten Animations-Filme der vergangenen Jahrzehnte abgeliefert.

McDonald’s wirbt seit Jahren intensiv im Games- und E-Sport-Umfeld, zuletzt als Aussteller auf der Gamescom 2022.

 

1 Kommentar

Kommentarfunktion ist geschlossen.