Start Marketing & PR Maul Cosplay veröffentlicht Witcher-Kalender 2020

Maul Cosplay veröffentlicht Witcher-Kalender 2020

Ab sofort vorbestellbar: der
Ab sofort vorbestellbar: der "Wticher"-Kalender 2020 von Maul Cosplay in der "Portal Edition" (Abbildung: Defcon Unlimited)

Als Geralt von Riva schlüpft Ben Bergmann alias Maul Cosplay für seinen Witcher-Kalender in die Rolle eines Polizisten, Feuerwehrmann oder Holzfällers.

Eine „The Witcher Portal Edition“ hat sich Cosplay-Star Ben Bergmann („Maul Cosplay“) für seinen 2020-Kalender ausgedacht.

Der Held der preisgekrönten CD-Projekt-Red-Rollenspiel-Serie taucht in völlig ungewohnten Outfits an noch ungewohnteren Orten auf – mal als Rugby-Spieler, mal als Rockstar auf einer Bühne oder als Farmer. Fotografiert wurden die Motive von Andreas Krupa („eosAndy“), der regelmäßig Cosplayer und YouTuber in Szene setzt – zuletzt für die offiziellen „Friendy Fire 5“-Motive.

Der von CD Projekt Red autorisierte DIN-A4-Kalender ist für 23 Euro ausschließlich auf der Website vorbestellbar und wird ab 20. November ausgeliefert.

Geralt von Riva als Feuerwehrmann: Das Mai-Motiv aus dem "Witcher"-Cosplay-Kalender 2020 (Abbildung: Defcon Unlimited)
Geralt von Riva als Feuerwehrmann: Das Mai-Motiv aus dem „Witcher“-Cosplay-Kalender 2020 (Abbildung: Defcon Unlimited)

Maul Cosplay gilt als einer der bekanntesten Cosplayer und wird regelmäßig von Spiele-Publishern für Messen, Events und Kampagnen gebucht, darunter CD Projekt Red („Cyberpunk 2077“) und 2K („Borderlands 3“). Unter anderem verkörperte er die „Red Dead Redemption“-Hauptfigur John Marston, Kratos aus „God of War“ und „Game of Thrones“-Anführer Khal Drogo.

Bergmanns Paradefigur bleibt aber „Witcher“-Held Geralt. Seine Markenzeichen sind originalgetreue Make-Ups und extrem detaillierte Kostüme und Accessoires. Maul Cosplay ist bei der Berliner Agentur 2nd Wave unter Vertrag.