Start Marketing & PR Maul Cosplay veröffentlicht Witcher-Kalender 2020

Maul Cosplay veröffentlicht Witcher-Kalender 2020

Ab sofort vorbestellbar: der
Ab sofort vorbestellbar: der "Wticher"-Kalender 2020 von Maul Cosplay in der "Portal Edition" (Abbildung: Defcon Unlimited)

Als Geralt von Riva schlüpft Ben Bergmann alias Maul Cosplay für seinen Witcher-Kalender in die Rolle eines Polizisten, Feuerwehrmann oder Holzfällers.

Eine „The Witcher Portal Edition“ hat sich Cosplay-Star Ben Bergmann („Maul Cosplay“) für seinen 2020-Kalender ausgedacht.

Der Held der preisgekrönten CD-Projekt-Red-Rollenspiel-Serie taucht in völlig ungewohnten Outfits an noch ungewohnteren Orten auf – mal als Rugby-Spieler, mal als Rockstar auf einer Bühne oder als Farmer. Fotografiert wurden die Motive von Andreas Krupa („eosAndy“), der regelmäßig Cosplayer und YouTuber in Szene setzt – zuletzt für die offiziellen „Friendy Fire 5“-Motive.

Der von CD Projekt Red autorisierte DIN-A4-Kalender ist für 23 Euro ausschließlich auf der Website vorbestellbar und wird ab 20. November ausgeliefert.

Geralt von Riva als Feuerwehrmann: Das Mai-Motiv aus dem "Witcher"-Cosplay-Kalender 2020 (Abbildung: Defcon Unlimited)
Geralt von Riva als Feuerwehrmann: Das Mai-Motiv aus dem „Witcher“-Cosplay-Kalender 2020 (Abbildung: Defcon Unlimited)

Maul Cosplay gilt als einer der bekanntesten Cosplayer und wird regelmäßig von Spiele-Publishern für Messen, Events und Kampagnen gebucht, darunter CD Projekt Red („Cyberpunk 2077“) und 2K („Borderlands 3“). Unter anderem verkörperte er die „Red Dead Redemption“-Hauptfigur John Marston, Kratos aus „God of War“ und „Game of Thrones“-Anführer Khal Drogo.

Bergmanns Paradefigur bleibt aber „Witcher“-Held Geralt. Seine Markenzeichen sind originalgetreue Make-Ups und extrem detaillierte Kostüme und Accessoires. Maul Cosplay ist bei der Berliner Agentur 2nd Wave unter Vertrag.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here