Start Marketing & PR Life ist Strange: HAW-Studenten entwerfen Werbekampagne

Life ist Strange: HAW-Studenten entwerfen Werbekampagne

Die HAW-Studenten präsentieren ihr
Die HAW-Studenten präsentieren ihr "Life is Strange"-Plakat mit Square-Enix-Produktmanager Nils Blankenstein (3. von links) und Marketing Director Lars Winkler (rechts)

Kooperation von Square Enix mit der HAW Hamburg und dem Außenwerber Ströer: Zum Verkaufsstart der Limited Edition des hochgelobten Abenteuers „Life is Strange: Before the Storm“ haben 25 Marketing-Studenten Werbeplakate entwickelt, die nun im Raum Hamburg zum Einsatz kommen.

Das Spiel kommt von Square Enix, die Studenten von der Hamburger Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) und die Werbeflächen von Ströer: Zwei Wochen lang sind die Ergebnisse dieser Kooperation auf Plakatwänden und digitalen Infoscreens in Hamburg zu besichtigen.

Die Ideen stammen von 25 Studierenden, die auf diese Weise die Marketing-Theorie in die die Praxis umgesetzt haben. Die Zusammenarbeit eröffne den Studenten „eine einzigartige Chance, als Agentur zu agieren und dabei alle Prozesse zu durchlaufen“, sagt Werner Beba, der als leitender Professor des Marketingseminars das Projekt begleitet hat.

Das für seine ernsten und emotionalen Momente gelobte Spiel habe sich auch deshalb angeboten, weil die in „Life is Strange: Before the Storm“ besprochenen Themen perfekt zum Alter der Studenten passen, so Marketing-Director Lars Winkler. Auch Senior Product Manager Nils Blankenstein ist stolz auf die kreativen Ideen und wünscht den Studierenden viel Erfolg für ihre berufliche Zukunft.

Die Limited Edition von „Life is Strange: Before the Storm“ ist seit 9. März für PC, Xbox One und PlayStation 4 erhältlich und enthält neben der kompletten Staffel auch den Soundtrack auf CD, ein aufwändiges Artbook und Bonus-Episoden.