Start Marketing & PR Assassin’s Creed Odyssey: Studio 71 produziert Web-Kurzfilm

Assassin’s Creed Odyssey: Studio 71 produziert Web-Kurzfilm

Die Youtuber MarcelScorpion, Kelly MissesVlog und Jonas (von links) standen gemeinsam mit Sonny Loops für Ubisoft vor der Kamera (Foto: Studio 71)
Die Youtuber MarcelScorpion, Kelly MissesVlog und Jonas (von links) standen gemeinsam mit Sonny Loops für Ubisoft vor der Kamera (Foto: Studio 71)

Ubisoft engagiert die Studio 71-Youtuber Jonas, Kelly MissesVlog, Sonny Loops und MarcelScorpion für ein „Assassin’s Creed Odyssey“-Werbevideo.

Eine Art XXL-Spot wirbt seit 5. Oktober für die Ubisoft-Neuheit „Assassin’s Creed Odyssey“. Konzeptioniert und produziert wurde das Projekt „Zeitreise“ von der Berliner Influencer-Agentur Studio 71, einer Tochter der ProSiebenSat.1-Gruppe. Hauptdarsteller sind vier Influencer, die allesamt bei Studio 71 unter Vertrag stehen:

  • Kelly MissesVlog (1,8 Mio. Abonnenten)
  • Sonny Loops (550.000 Abonnenten)
  • MarcelScorpion (1,4 Mio. Abonnenten)
  • Jonas (2,5 Mio. Abonnenten)

Die Webvideo-Stars werden von einem feucht-fröhlichen Abend in einem griechischen Restaurant vorübergehend in die Antike gebeamt. Gedreht wurde der knapp elfminütige Kurzfilm in den Kulissen der bulgarischen Nu Boyana Studios.

Aus Sicht von Studio-71-Geschäftsführer Sebastian Romanus ist die Kampagne ein Win-Win-Beispiel – Influencer bekämen „hochwertig produzierten Content“, deren Follower profitieren von „außergewöhnlichen Stories“ und Unternehmen wie Ubisoft sicherten sich „wirkungsvolle Vermarktungsmöglichkeiten“. Zum Studio-Netzwerk von Studio71 gehören unter anderem die Kanäle von Concrafter, Gronkh, Felix von der Laden, Zombey, LeFloid, Sturmwaffel, Rewinside, Sarazar und PS-Profi Jean Pierre „JP“ Kraemer.

Vorgabe von Ubisoft-Marketing-Chef Benedikt Schüler war es, die Marke „Assassin’s Creed“ möglichst spannend zu inszenieren, um insbesondere „die Millennials und die Generation Z auch jenseits der klassischen Kanäle unterhaltsam abzuholen“. Im Paket inklusive sind daher die mittlerweile marktüblichen Instagram-Stories und Making-of-Videos.

Ubisoft setzt nicht zum ersten Mal auf derartige Kooperationen mit bekannten Youtubern: Anfang 2017 entstand gemeinsam mit dem Quintett von PietSmiet ein fünfminütiger Werbekurzfilm für das herzhafte Action-Spiel „For Honor“.

Szene aus der Ubisoft-Influencer-Kampagne: Mit vergleichsweise großem Aufwand wurde die Welt von "Assassin's Creed Odyssey" zum Leben erweckt (Foto: Studio 71)
Szene aus der Ubisoft-Influencer-Kampagne: Mit vergleichsweise großem Aufwand wurde die Welt von „Assassin’s Creed Odyssey“ zum Leben erweckt (Foto: Studio 71)

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here