Start Gamescom Gamescom Congress 2019: Themen gesucht

Gamescom Congress 2019: Themen gesucht

Der Gamescom Congress 2019 findet am 21. August 2019 parallel zur Gamescom 2019 statt (Foto: KoelnMesse / Oliver Wachenfeld)

Knapp fünf Monate vor dem Gamescom Congress 2019 werben die Ausrichter um spannende Themenvorschläge von Experten.

Parallel zum ersten Publikumstag der Gamescom 2019 am 21. August 2019 (ein Mittwoch) steigt der traditionelle Gamescom Congress in Köln – und das bereits zum elften Mal. Nur wenige Meter Luftlinie trennen die Konferenzräume im Congress Centrum Nord von den Gamescom-Hallen.

Im vergangenen Jahr nahmen über 800 Besucher an den Vorträgen und Diskussionsrunden teil. Im Unterschied zur Devcom richtet der Gamescom Congress 2019 nicht an Entwickler und Publisher: Zielgruppe sind vielmehr Pädagogen, Wissenschaftler, Politiker, Kulturschaffende, Journalisten und Vertreter anderer Branchen. Aufgezeigt werden sollen die Potenziale und Herausforderungen von Computerspielen in der Bildung, in der Industrie, in der Forschung oder im Kulturbetrieb.

Veranstalter des Gamescom Congress 2019 sind erneut die KoelnMesse und der Industrieverband Game. Finanzielle Unterstützung kommt vom Land Nordrhein-Westfalen und der Stadt Köln.

Für den Gamescom Congress 2019 fahnden die Veranstalter ab sofort nach spannenden Themen. Wer zum Gelingen der Veranstaltung beitragen möchte, kann Vorschläge auf der offiziellen Website einreichen. Einsendeschluss ist der 31. Mai 2019.

Die Gamescom 2019 startet am 20.8.2019 mit dem Fachbesucher- und Medientag (Stand: 7.9.18)
Die Gamescom 2019 startet am 20.8.2019 mit dem Fachbesucher- und Medientag (Stand: 7.9.18)

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here