Start Gamescom Gamescom 2018 Familienticket: Mega-Rabatt für Familien

Gamescom 2018 Familienticket: Mega-Rabatt für Familien

Das Gamescom 2018 Familienticket ist die günstigste Möglichkeit für Familien, um an der Gamescom 2018 inklusive der
Das Gamescom 2018 Familienticket ist die günstigste Möglichkeit für Familien, um an der Gamescom 2018 inklusive der "Family & Friends"-Halle teilzunehmen (Foto: KoelnMesse / Oliver Wachenfeld)

Speziell an Familien mit Kindern zwischen 6 und 12 Jahren richtet sich das Gamescom 2018 Familienticket sowie das „Family & Friends“-Angebot.

Jugendliche und junge Erwachsene sind seit jeher die Kernzielgruppe der Gamescom: Drei Viertel aller Privatbesucher entfallen auf die Altersgruppe zwischen 12 und 29 Jahren. Um auch Familien mit jüngeren Kindern auf das Messegelände zu locken, gibt es zur Gamescom 2018 erneut die sogenannte „Family & Friends Area“.

Das Areal befindet sich im Obergeschoss der Halle 10 (offizielle Bezeichnung: 10.2) und liegt unmittelbar am Eingang Süd. Im Unterschied zu den lauten und vollen Hallen der Entertainment Area geht es hier (meistens) deutlich gesitteter zu: Hier dominieren „kindgerecht Spielstationen“, gemütliche Sitzsäcke, Lounge-Möbel, der „Juniors Club“ und ein auf Familien zugeschnittenes gastronomisches Angebot. Neu in diesem Jahr: ein fünf Meter hoher Kletterturm.

Teil der „Family & Friends“-Halle ist die traditionelle Sonderschau „Retro Gaming“ mit Spielkonsolen, Heimcomputern, Zubehör und Spieleklassikern aus vier Jahrzehnten. Auch die drei Kinderspiel-Nominierungen des Deutschen Computerspielpreises 2018 können hier ausprobiert werden. Wer mag, kann sich außerdem die spektakulären Tricks von Teilnehmern der Deutschen Skateboard-Meisterschaft ansehen.

Das „Family & Friends“-Angebot kann natürlich von jedem Gamescom-Besucher genutzt werden, gleich welchen Alters.

Gamescom 2018 Familienticket: Messe-Samstag bereits ausverkauft

Familien mit Kindern zwischen 6 und 12 Jahren sollten sich für das sogenannte Gamescom-„Familienticket“ zum Pauschalpreis von 25,50 Euro entscheiden. Zugangsberechtigt sind maximal fünf Personen, davon maximal zwei Erwachsene sowie bis zu vier Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren.

Dieses Kontingent ist allerdings limitiert und für den Gamescom-Samstag bereits ausverkauft (Stand: 4. Juli 2018). Das Familienticket ist eine Art Gutschein, den Sie ausschließlich im Online-Ticket-Shop kaufen können. Nach einer Überprüfung der Familienverhältnisse wird der Gutschein an den Tageskassen in Einzeltickets umgewandelt.

Falls Sie die Gamescom 2018 zwischen Mittwoch (22.8.) und Freitag (24.8.) mit der ganzen Familie besuchen möchten, lohnt sich das Familienticket auf jeden Fall. Denn reguläre Tageskarten für Erwachsene schlagen mit 15,50 Euro zu Buche, die ermäßigten Tageskarten für Schüler liegen bei 9,50 Euro, Kinder zwischen 7 und 11 Jahren sind mit 7 Euro dabei.

Wichtiger Hinweis für Familien mit schulpflichtigen Kindern: Zum Zeitpunkt der Gamescom 2018 hat in 13 von 16 Bundesländern bereits das neue Schuljahr begonnen.

Bitte beachten Sie außerdem, dass Babys und Kleinkinder bis zum Alter von 3 Jahren grundsätzlich nicht auf dem Gamescom-Gelände zugelassen sind. Kinder zwischen 4 und 6 Jahren haben in Begleitung der Eltern freien Eintritt.

Weitere nützliche Informationen rund um die Gamescom 2018 finden Sie in unserem großen Special.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here