Start Events EGX Berlin 2018 Tickets: Vorverkauf gestartet

EGX Berlin 2018 Tickets: Vorverkauf gestartet

Vorbild der EGX Berlin 2018: Das Original aus Birmingham gilt als eines der größten Spiele-Events in Großbritannien.
Vorbild der EGX Berlin 2018: Das Original aus Birmingham gilt als eines der größten Spiele-Events in Großbritannien.

Blockbuster, eSport, Retro, Indie, Cosplay: Mit diesem Mix wirbt die EGX Berlin um Besucher. Ab sofort sind EGX Berlin 2018 Tickets im Vorverkauf erhältlich.

Knapp vier Wochen nach der Gamescom 2018 steigt in der Hauptstadt eine neue Spiele-Messe: die EGX Berlin 2018. Der Deutschland-Ableger des größten britischen Gaming-Events findet vom 28. bis 30. September in der STATION Berlin im Bezirk Kreuzberg statt.

Die Veranstalter erwarten 20.000 Besucher und versprechen „geballte Spielepower, ohne lange Warteschlangen befürchten zu müssen“. Welche Aussteller und Spiele in Berlin dabei sind, ist noch offen und wird sich mutmaßlich nach der E3 2018 konkretisieren – angestrebt wird ein bunter Mix aus Blockbuster-Spielen, Indie-Games, Retro-Spielen, Cosplay-Wettbewerben, Merchandising, Brettspielen, eSport und Spieldesigner-Vorträgen.

Wichtiger Unterschied zu Gamescom und Mag 2018: Der Zutritt ist erst ab 18 Jahren gestattet.

Am heutigen 8. Juni startet offiziell der Kartenvorverkauf: Die EGX Berlin 2018 Tickets starten bei 20 Euro – das Dauerticket für das komplette Wochenende liegt bei 40 Euro.

Veranstalter ist das Medienunternehmen Gamer Network (u. a. Eurogamer, Rock Paper Shotgun, VG247), das seit kurzem zu Reed Exhibitions (u. a. PAX) gehört.

Daten und Fakten:

  • Veranstaltungsort: STATION Berlin
  • Termin: Freitag, 28. September, bis Sonntag, 30. September 2018
  • Öffnungszeiten: 11-20 Uhr (Freitag und Samstag), 10-18 Uhr (Sonntag)
  • Ticketpreise: ab 20 Euro

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here