Start Events EGX Berlin 2018 Tickets: Games-Messe startet heute

EGX Berlin 2018 Tickets: Games-Messe startet heute

Vorbild der EGX Berlin 2018: Das Original aus Birmingham gilt als eines der größten Spiele-Events in Großbritannien.
Vorbild der EGX Berlin 2018: Das Original aus Birmingham gilt als eines der größten Spiele-Events in Großbritannien.

Premiere für eine neue Games-Messe: Kurzentschlossene bekommen EGX Berlin 2018 Tickets sowohl im Online-Shop als auch an der Tageskasse.

Blockbuster, eSport, Retro, Indie, Cosplay: Mit diesem Mix wirbt die EGX Berlin 2018 um Besucher. Der Ableger der bekannten britischen Messe findet vom 28. bis 30. September 2018 in der STATION Berlin (Nähe Potsdamer Platz) statt. Karten sind ab 20 Euro erhältlich – das Drei-Tages-Ticket kostet 40 Euro. Für den Messe-Freitag ist außerdem ein preiswertes Nachmittags-Ticket für 10 Euro erhältlich (Einlass ab 15 Uhr).

Daten und Fakten:

  • Veranstaltungsort: STATION Berlin
  • Termin: Freitag, 28. September, bis Sonntag, 30. September 2018
  • Öffnungszeiten: 11-20 Uhr (Freitag und Samstag), 10-18 Uhr (Sonntag)
  • Ticketpreise: ab 20 Euro
  • Achtung: Zugang haben nur Besucher ab 18 Jahren!

Aktuelle Meldungen rund um die EGX Berlin 2018:

Call of Duty Black Ops 4: Entwickler zu Gast auf der EGX Berlin 2018 (Update vom 21.9.2018)

Der Ego-Shooter „Call of Duty: Black Ops 4“ (erscheint am 12. Oktober) aus dem Hause Activision gehört zu den anspielbaren Highlights auf der EGX Berlin 2018. Weil der Zugang zur Messe erst ab 18 Jahren zulässig ist, dürfen andere Besucher beim Spielen zugucken – und werden nicht durch den üblichen Sichtschutz daran gehindert.

Außerdem sind Entwickler der Studios Treyarch und Beenox vor Ort, um Fragen der Fans zu beantworten – seien es technische Aspekte der PC-Version oder Details zum Battle-Royale-Modus „Blackout“.

Vor Ort sind:

  • David Vonderhaar, Studio Design Director Treyarch
  • Jason Blundell,  Sr. Executive Producer, Zombies, Treyarch
  • Thomas Wilson, Co-Studio-Head Beenox
  • Jonathan Moses, Senior Producer PC Treyarch

Die Fragerunden und Panels finden in Halle 2 der STATION Berlin statt – und zwar an allen drei Messetagen:

  • Freitag, 28. September: 17:00 – 17:45 Uhr
  • Samstag, 29. September: 17:00 – 17:45 Uhr
  • Sonntag, 30. September: 13:00 – 13:45 Uhr

Competitive Gaming und eSport auf der EGX Berlin 2018 (Update vom 21.9.2018)

„Watch. Learn. Compete.“ – so lautet das Motto der Competitive Gaming Area auf der EGX Berlin 2018. Die Messebesucher sind eingeladen, sich an den Mini-Turnieren vor Ort zu beteiligen. Wer sich traut, darf sein Können in den Disziplinen „Fortnite“, „NBA 2K19“, „Rocket League oder „Dragon Ball Fighter Z“ auch unter Wettbewerbsbedingungen auf der Show-Bühne unter Beweis stellen und um einen der Preise kämpfen. Die Moderation übernehmen Niklas Kohlorz („Niksda“) und Karl Krey („Dekarldent“).

Wer sich den einen oder anderen Trick von Profis abschauen möchte, verfolgt das PlayStation Masters. Deutschlands Beste treten in den Kategorien „Rainbow Six Siege“ und „Rocket League“ an.

In die Karten gucken lassen sich auch die HearthStone-Profis Daniel Märkisch („C4mlann“) und Than Tran („ThanhHS“), zwei der bekanntesten Live-Streamer. Beide bieten Gruppen- und Einzel-Coachings an.

Diese Spiele zeigt Sony Interactive auf der EGX Berlin 2018 (Update vom 18.9.2018)

Sony Interactive hat die Liste jener Neuheiten veröffentlicht, die auf der EGX Berlin 2018 spielbar sein werden:

  • Astro Bot Rescue Mission (PS VR)
  • Beat Saber (PS VR)
  • Blood & Truth (PS VR)
  • Chimparty (PlayLink)
  • Days Gone (PS4)
  • Dreams (PS4)
  • Firewall Zero Hour (PS VR)
  • Marvel’s Spider-Man (PS4)
  • Tetris Effect (PS VR)
  • The Persistence (PS VR)
  • Wissen ist Macht: Dekaden (PlayLink)

„Days Gone“, „Chimparty“, „Wissen ist Macht: Dekaden“ und  „Dreams“ sind zum ersten Mal auf einer deutschen Spielemesse anspielbar. Am PlayStation-Stand sind zudem weitere prominente Publisher mit ihren Herbstneuheiten vertreten:

  • Call of Duty: Black Ops 4 (Activision)
  • Assassin’s Creed Odyssey (Ubisoft)
  • Ace Combat 7: Skies Unknown für PlayStation VR (Bandai Namco)

Was Sony auf der PlayStation-Bühne zeigt, ist noch nicht bekannt – Details folgen in den kommenden Wochen. Abonnenten des kostenpflichtigen Online-Services PlayStation Plus erhalten einen Rabatt von 10 Prozent auf den Ticketpreis und profitieren von einem schnelleren Messe-Zugang durch einen separaten Eingang.

Tim Willits hält Keynote auf der EGX Berlin 2018 (Update vom 6.9.2018)

Er war einer der Spieldesigner von Kultspielen wie „Doom“ und „Quake“ – inzwischen ist er Studioleiter beim Bethesda-Studio id Software und arbeitet an „Rage 2“: Tim Willits kommt am 28. September nach Berlin und hält auf der EGX 2018 einen Vortrag zum Thema „The Spirit of the Game“.

Neben der Keynote von Tim Willits finden auf der EGX-Bühne 35 weitere Panels und Vorträge statt.

GameStar und GamePro senden live von der EGX Berlin 2018 (Update vom 5.9.2018)

Die Ausrichter der EGX Berlin 2018 kooperieren mit der Webedia Deutschland GmbH: Die Redaktionen von GameStar und GamePro sind während des Veranstaltungs-Wochenendes vor Ort und senden live aus einem „gläsernen Studio“. Die Veranstalter versprechen sich davon eine höhere mediale Reichweite der Messe sowie eine höhere Sichtbarkeit der vorgestellten Spiele und Produkte.

Charles Cecil hält Vortrag auf der EGX Berlin 2018 (Update vom 4.9.2018)

Der Erfinder der Adventure-Serie „Baphomets Fluch“ kommt nach Berlin: Entwickler-Legende Charles Cecil gehört zu den Referenten, die sich auf der EGX-Showbühne den Fragen der Fans stellen. Das komplette Vortragsprogramm soll in wenigen Tagen veröffentlicht werden.

Cosplay-Contest auf der EGX Berlin 2018 (Update vom 31.8.2018)

Noch bis zum 15. September ist die Anmeldung zum offiziellen Cosplay-Contest im Rahmen der EGX 2018 möglich. Der Wettbewerb steigt am 29. September (Samstag). In drei Kategorien (Needlework, Armor, FX) können Fans ihre selbstgebauten Kostüme und Modelle präsentieren, die an Figuren aus Comics, Spielen, Filmen, TV-Serien, Anime und Manga angelehnt sind. Jury-Vorsitzender ist der Bühnen- und Kostümgestalter Matt Piché – Hauptgewinn ist ein Besuch in seiner Requisiten-Werkstatt in Hamburg.

Umfangreiches Vortragsprogramm auf der EGX Berlin 2018 (Update vom 25.7.2018)

Analog zum britischen Original wird auch die EGX Berlin ein üppiges Vortrags- und Panel-Programm bieten, das einen Blick hinter die Kulissen ermöglicht. Mehr als 35 Formate soll es an den drei Messetagen geben.

Bereits bestätigt ist die Teilnahme von Florian Füssling (Leiter der Sound-Abteilung der Crytek GmbH, Frankfurt) und Game-Designer Leif Walter von Creative Assembly („Total War: Three Kingdoms“). Mitarbeiter von Assemble Entertainment berichten außerdem vom Entwicklungsstand des Adventures „Leisure Suit Larry: Wet Dreams Don’t Dry“.

Wer sich mit einem eigenen Vortrag an der EGX Berlin 2018 beteiligen möchte, kann sich bis 15. August 2018 bei Stefan Dettmering (Head of Panels & Lectures) bewerben.

EGX Berlin 2018: Sony PlayStation bestätigt Teilnahme (Update vom 23.7.2018)

Wie vor wenigen Tagen angekündigt, wird Konsolenhersteller Sony Interactive neben der Gamescom auch die EGX Berlin 2018 belegen. Die Veranstalter versprechen, dass sich „PlayStation-exklusive Titel bereits vor ihrer Veröffentlichung in entspannter Atmosphäre ausprobieren lassen“.

Um welche Titel es sich genau handelt, bleibt vorerst offen. Da das Herbst-Highlight „Marvel’s Spider-Man“ zu diesem Zeitpunkt bereits auf dem Markt ist und Sony Interactive ausschließlich neue Titel zeigen will, spricht viel für PlayStation-VR-Spiele wie „Déracine“ (From Software) oder „Blood & Truth“ (Sony London Studio).

Laut den EGX-Ausrichtern sollen in den kommenden Wochen noch „viele weitere hochkarätige Teilnehmer“ folgen.

Geplant sind unter anderem 25 Panels und Vorträge, Pen & Paper-Events, Cosplay-Aktionen, Retro-Sammlungen, eSport-Turniere und Community-Partys.

EGX Berlin 2018 Tickets: Vorverkauf gestartet (Meldung vom 8.6.2018)

Knapp vier Wochen nach der Gamescom 2018 steigt in der Hauptstadt eine neue Spiele-Messe: die EGX Berlin 2018. Der Deutschland-Ableger des größten britischen Gaming-Events findet vom 28. bis 30. September in der STATION Berlin im Bezirk Kreuzberg statt.

Die Veranstalter erwarten 20.000 Besucher und versprechen „geballte Spielepower, ohne lange Warteschlangen befürchten zu müssen“. Welche Aussteller und Spiele in Berlin dabei sind, ist noch offen und wird sich mutmaßlich nach der E3 2018 konkretisieren – angestrebt wird ein bunter Mix aus Blockbuster-Spielen, Indie-Games, Retro-Spielen, Cosplay-Wettbewerben, Merchandising, Brettspielen, eSport und Spieldesigner-Vorträgen.

Wichtiger Unterschied zu Gamescom und Mag 2018: Der Zutritt ist erst ab 18 Jahren gestattet.

Am heutigen 8. Juni startet offiziell der Kartenvorverkauf: Die EGX Berlin 2018 Tickets starten bei 20 Euro – das Dauerticket für das komplette Wochenende liegt bei 40 Euro.

Veranstalter ist das Medienunternehmen Gamer Network (u. a. Eurogamer, Rock Paper Shotgun, VG247), das seit kurzem zu Reed Exhibitions (u. a. PAX) gehört.



Booking.com

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here