Start Events EGX Berlin 2018 Tickets: 35 Vorträge und Panels (Update)

EGX Berlin 2018 Tickets: 35 Vorträge und Panels (Update)

Vorbild der EGX Berlin 2018: Das Original aus Birmingham gilt als eines der größten Spiele-Events in Großbritannien.
Vorbild der EGX Berlin 2018: Das Original aus Birmingham gilt als eines der größten Spiele-Events in Großbritannien.

Blockbuster, eSport, Retro, Indie, Cosplay: Mit diesem Mix wirbt die EGX Berlin um Besucher. Ab sofort sind EGX Berlin 2018 Tickets im Vorverkauf erhältlich.

Umfangreiches Vortragsprogramm auf der EGX Berlin 2018 (Update vom 25.7.2018)

Analog zum britischen Original wird auch die EGX Berlin ein üppiges Vortrags- und Panel-Programm bieten, das einen Blick hinter die Kulissen ermöglicht. Mehr als 35 Formate soll es an den drei Messetagen geben.

Bereits bestätigt ist die Teilnahme von Florian Füssling (Leiter der Sound-Abteilung der Crytek GmbH, Frankfurt) und Game-Designer Leif Walter von Creative Assembly („Total War: Three Kingdoms“). Mitarbeiter von Assemble Entertainment berichten außerdem vom Entwicklungsstand des Adventures „Leisure Suit Larry: Wet Dreams Don’t Dry“.

Wer sich mit einem eigenen Vortrag an der EGX Berlin 2018 beteiligen möchte, kann sich bis 15. August 2018 bei Stefan Dettmering (Head of Panels & Lectures) bewerben.

EGX Berlin 2018: Sony PlayStation bestätigt Teilnahme (Update vom 23.7.2018)

Wie vor wenigen Tagen angekündigt, wird Konsolenhersteller Sony Interactive neben der Gamescom auch die EGX Berlin 2018 belegen. Die Veranstalter versprechen, dass sich „PlayStation-exklusive Titel bereits vor ihrer Veröffentlichung in entspannter Atmosphäre ausprobieren lassen“.

Um welche Titel es sich genau handelt, bleibt vorerst offen. Da das Herbst-Highlight „Marvel’s Spider-Man“ zu diesem Zeitpunkt bereits auf dem Markt ist und Sony Interactive ausschließlich neue Titel zeigen will, spricht viel für PlayStation-VR-Spiele wie „Déracine“ (From Software) oder „Blood & Truth“ (Sony London Studio).

Laut den EGX-Ausrichtern sollen in den kommenden Wochen noch „viele weitere hochkarätige Teilnehmer“ folgen.

Geplant sind unter anderem 25 Panels und Vorträge, Pen & Paper-Events, Cosplay-Aktionen, Retro-Sammlungen, eSport-Turniere und Community-Partys.

EGX Berlin 2018 Tickets: Vorverkauf gestartet (Meldung vom 8.6.2018)

Knapp vier Wochen nach der Gamescom 2018 steigt in der Hauptstadt eine neue Spiele-Messe: die EGX Berlin 2018. Der Deutschland-Ableger des größten britischen Gaming-Events findet vom 28. bis 30. September in der STATION Berlin im Bezirk Kreuzberg statt.

Die Veranstalter erwarten 20.000 Besucher und versprechen „geballte Spielepower, ohne lange Warteschlangen befürchten zu müssen“. Welche Aussteller und Spiele in Berlin dabei sind, ist noch offen und wird sich mutmaßlich nach der E3 2018 konkretisieren – angestrebt wird ein bunter Mix aus Blockbuster-Spielen, Indie-Games, Retro-Spielen, Cosplay-Wettbewerben, Merchandising, Brettspielen, eSport und Spieldesigner-Vorträgen.

Wichtiger Unterschied zu Gamescom und Mag 2018: Der Zutritt ist erst ab 18 Jahren gestattet.

Am heutigen 8. Juni startet offiziell der Kartenvorverkauf: Die EGX Berlin 2018 Tickets starten bei 20 Euro – das Dauerticket für das komplette Wochenende liegt bei 40 Euro.

Veranstalter ist das Medienunternehmen Gamer Network (u. a. Eurogamer, Rock Paper Shotgun, VG247), das seit kurzem zu Reed Exhibitions (u. a. PAX) gehört.

Daten und Fakten:

  • Veranstaltungsort: STATION Berlin
  • Termin: Freitag, 28. September, bis Sonntag, 30. September 2018
  • Öffnungszeiten: 11-20 Uhr (Freitag und Samstag), 10-18 Uhr (Sonntag)
  • Ticketpreise: ab 20 Euro



Booking.com

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here