Start Events E3 2020: Microsoft zeigt die neue Xbox

E3 2020: Microsoft zeigt die neue Xbox

So wird die Xbox Series X aussehen: Die Quader-Form erinnert an einen Mini-PC (Foto: Microsoft)
So wird die Xbox Series X aussehen: Die Quader-Form erinnert an einen Mini-PC (Foto: Microsoft)

Breathtaking reloaded: Anders als Sony Interactive wird Microsoft an der E3 2020 teilnehmen und dort die Xbox-Neuheiten präsentieren.

Nur wenige Stunden nach der E3-Absage von PlayStation-5-Hersteller Sony Interactive hat Konkurrent Microsoft die Teilnahme an der Spiele-Messe bekannt gegeben. Die E3 2020 findet ab 9. Juni 2020 im Los Angeles Convention Center statt und gilt neben der Gamescom und der Tokyo Game Show als weltweit wichtigste Games-Messe.

Head of Xbox Phil Spencer verkündete via Twitter, sein Team arbeite intensiv auf die E3 hin. Erwartet wird, dass das Unternehmen den Xbox-One-Nachfolger Xbox Series X präsentiert. Termin und Preis sind noch offen, allerdings wurde das Design der neuen Konsole bereits vorgestellt.

Spencers Tweet muss nicht zwangsläufig bedeuten, dass Microsoft tatsächlich einen größeren Messestand auf dem ‚offiziellen‘ E3-Gelände unterhält. Zuletzt hatte der US-Konzern die E3-Woche für eine eigene Veranstaltung („Xbox Media Briefing“) samt Anspielstationen im benachbarten Microsoft Theatre genutzt, um den Streaming-Dienst Project xCloud, den neuen Microsoft Flight Simulator und die Action-Neuheit „Halo: Infinite“ vorzustellen.

Der „Cyberpunk 2077“-Auftritt von Hollywood-Star Keanu Reeves („John Wick“, „Matrix“) bei der letztjährigen Xbox-Pressekonferenz hat es längst zum Meme gebracht.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here