Start Angebote PS5-Ticker: Die PlayStation 5-Lage am 27. Juli 2021 (Update)

PS5-Ticker: Die PlayStation 5-Lage am 27. Juli 2021 (Update)

Der PS5-Ticker von GamesWirtschaft
Der PS5-Ticker von GamesWirtschaft

Wo und wie kann man in Deutschland, Österreich und der Schweiz eine PS5 kaufen? Gar nicht so einfach – der PS5-Ticker hilft Ihnen dabei.


  • Der PS5-Ticker ist ein werktägliches Format. Heißt: Von Montag bis Freitag gibt es eine frische Ausgabe – die neuesten Entwicklungen finden Sie also immer nur im Beitrag des jeweiligen Tages.
  • Der nachfolgende Ticker wird mehrmals täglich aktualisiert. Sobald ein PS5-Kontingent freigeschaltet wird, informieren wir Sie zunächst über unseren Twitter-Kanal und im Anschluss hier auf gameswirtschaft.de.
  • Sie haben Tipps, Fragen und Hinweise? Sie erreichen die Redaktion per Kommentar, Twitter, Facebook oder E-Mail.
  • Bitte fallen Sie nicht auf Fake-Shops herein: Eine Liste der autorisierten Sony-Handelspartner finden Sie am Ende des Beitrags.
  • Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere Berichterstattung beim Kauf der Konsole geholfen hat. Wer mag, findet unsere digitale Redaktions-Kaffeekasse bei PayPal – natürlich völlig optional. Herzlichen Dank!

Werbung


Update vom 27. Juli 2021 (19:15 Uhr): Falls Sie sich für die chronisch ausverkaufte PS5-Ladestation interessieren: Bei Otto ist das Original von Sony in diesen Minuten wieder vorrätig* – Lieferzeit: zwei bis drei Werktage.

Update vom 27. Juli 2021 (19 Uhr): Mit Blick auf die Baur-Stornierungen erwarten wir erst am morgigen Mittwoch konkretes Feedback.

Update vom 27. Juli 2021 (18 Uhr): Auf Anfrage teilt Otto mit, dass es „bei einigen wenigen Kunden“ zu technischen Problemen bei der Bestellabwicklung gekommen sei. Die Bestellungen seien aber nicht verloren: Alle Kunden würden ihre Konsolen bekommen. In den kommenden zwei, drei Tagen (also vor dem Wochenende) würden die betroffenen Kunden von Otto automatisch angeschrieben.

Falls Ihr Kundenkonto also eine Stornierung aufweist, sollten Sie die nächsten Tage in aller Gelassenheit abwarten – Sie selbst müssen nichts unternehmen.

Update vom 27. Juli 2021 (14 Uhr): Mittlerweile hat auch Baur – ebenfalls ein Otto-Unternehmen – mit der Stornierung erster PS5-Bestellungen begonnen.

Umso gespannter darf man auf die Erklärung aus Hamburg sein, warum PlayStation-5-Käufe seitens des Otto-Konzerns zum wiederholten Male annulliert werden müssen, und das trotz Anzahlung. Betroffen sind sowohl Stamm- als auch Neukunden. Spannend bleibt zudem, wie viele Aufträge nach Abzug der Stornierungen ‚übrig‘ bleiben: Die Auslieferung der Konsolen hat noch nicht begonnen.

Update vom 27. Juli 2021 (9:55 Uhr): Bei der Otto-Tochter MyToys wurde ein Ratchet & Clank-Bundle freigeschaltet. Der stolze Preis von 629,99 Euro liegt mindestens 50 Euro über der Summe der Einzelpreise. Zusätzlich ist die PlayStation 5 Digital Edition für 449,99 Euro verfügbar – auch hier liegt der Aufpreis bei 50 Euro. Update zum Update: Beide Kontingente waren in weniger als fünf Minuten ausverkauft.

Update vom 27. Juli 2021 (9:30 Uhr): Nach nur einer Stunde hat sich schon eine deutlich zweistellige Zahl an Otto-Kunden gemeldet. Die Berichte sind nahezu deckungsgleich: am Freitag telefonisch oder auf otto.de bestellt, Anzahlungen von bis zu 160 Euro geleistet – und heute Morgen dann aus dem Nichts die Information „Storniert durch Verkäufer“ im Kundenkonto. Auf Nachfrage wurde den Kunden mitgeteilt, dass die Konsole „ausverkauft“ sei.

Dabei wurde gleich mehreren PS5-Käufern noch am gestrigen Montag ausdrücklich zugesichert, dass die PlayStation 5 definitiv reserviert sei, sobald die Anzahlung geleistet wurde.

Es ist nicht das erste Mal, dass es bei Otto zu derartigen Problemen kommt: Schon in der Vergangenheit wurden regelmäßig mehr Konsolen verkauft, als es die Lagerbestände hergaben – als Begründung wurden regelmäßig technische Probleme und eine Überlastung der Server-Strukturen angeführt. Dabei ist Otto nach Amazon das zweitgrößte E-Commerce-Unternehmen des Landes.

Wir haben Kontakt mit der Otto-Unternehmenszentrale aufgenommen und bemühen uns um eine Klärung des Vorgangs.

Update vom 27. Juli 2021 (8:30 Uhr): Leider gibt es erste Rückmeldungen von Otto-Kunden, deren PS5-Bestellung vom Freitag vorwarnungslos im Kundenkonto storniert wurde. Wir versuchen, uns einen Überblick über das Ausmaß zu verschaffen und bei Bedarf eine Stellungnahme bei Otto einzuholen – falls Sie betroffen sind, freuen wir uns über eine kurze Nachricht (Kommentar oder Mail).

Meldung vom 27. Juli 2021 (7:30 Uhr): Hier mal ein Alternate-Bundle, dort ein Spider-Man-Paket bei MediaMarkt Österreich – wirklich berauschend ist das PS5-Angebot derzeit nicht. Es fehlt schlichtweg an größeren Drops, wie es sie zuletzt vor fast 14 Tagen bei Amazon* und die Woche zuvor bei MediaMarkt* gegeben hat. Dies waren die einzigen beiden Gelegenheiten im kompletten Juli, wo es vergleichsweise gute Chancen auf eine Konsole gab.

Immerhin ist überhaupt Ware auf dem Markt. Deutlich problematischer ist die Lage bei der Xbox Series X: Seit dem 5. Juli – also seit drei Wochen – konnte man das Microsoft-Topmodell nicht mehr bei MediaMarkt, Otto, Amazon & Co. bestellen.

Da nur noch wenige Tage verbleiben, ist schon jetzt absehbar, dass die Liefermengen beider Next-Generation-Konsolen im Juli deutlich unter den Juni-Werten bleiben. Dies gilt sowohl für den deutschsprachigen Raum als auch für andere europäische Länder und die USA.

Dennoch gehen wir davon aus, dass sich die PS5 auch in dieser Kalenderwoche im einen oder anderen Online-Shop bestellen lässt. Auf Basis der PS5-Verkäufe und -Mengen der vergangenen Wochen kommt hier unsere aktuelle Favoritenliste in absteigender Reihenfolge:

  1. Euronics* / Müller / Medimax / MyToys
  2. Saturn* / MediaMarkt*
  3. Cyberport / Computeruniverse

Uns ist natürlich bewusst, dass viele Leser am liebsten bei Amazon* kaufen möchten. Dort erwarten wir allerdings erst im August wieder nennenswerte PlayStation-5-Lieferungen.

Bei Alternate* ist hingegen faktisch täglich mit einem PS5-Überraschungs-Verkauf zu rechnen. Nahezu immer handelt es sich um Bundles. Hier müssen Sie für sich selbst entscheiden, ob die beigepackten Games den Gesamttarif für Sie rechtfertigen. Vorteil: Für Scalper und Wiederverkäufer sind die hochpreisigen PS5-Bundles uninteressant.

Für MediaMarkt- und Saturn-Kunden ist es unbedingt empfehlenswert, gewünschte Modelle und Bundles vorab auf die Merklisten setzen:

Saturn

MediaMarkt

Täglich erreichen uns Berichte von Lesern, die einfach stumpf im nächstgelegenen Elektronikmarkt oder Fachgeschäft nach einer PS5 fragen – und den Laden mit einer fabrikfrischen Konsole verlassen. Gründe gibt es viele: nicht abgeholte Konsolen, Zufalls-Lieferungen, Wartelisten-Rücktritte. Bei GameStop können Sie die PS5 schon seit zwei Monaten nicht mehr auf gamestop.de bestellen: Stattdessen wird die PlayStation 5 ausschließlich in den bundesweit über 100 Stores an Wartelisten-Kandidaten abgegeben. Wer Geduld mitbringt, kann sein Glück versuchen.

Noch immer warten wir auf die ersten positiven Signale von Otto- und Baur-Kunden: Nach unserem Kenntnisstand wurden nach der PS5-Aktion am Freitagabend bislang keine Konsolen ausgeliefert – was noch nicht beunruhigend ist. Als Liefertermin wurden 5 bis 8 Werktage angegeben. Bei Baur gehen wir davon aus, dass die gestern per Warenkorb-‚Trick‘ bestellten Konsolen keinen Bestand haben werden.

Aktuelle PS5-Marktpreise bei Ebay*


Werbung

 3 Games kaufen – 2 bezahlen  Aktuelles Angebot aus dem neuen MediaMarkt-Gutscheinheft: Beim Kauf von 3 verschiedenen, vorrätigen Games für PS5, PS4, Xbox Series X/S oder PC erhalten Sie das günstigste Spiel geschenkt. Große Auswahl an Dauerbrennern und topaktuellen Games. Aktion gültig bis zum 3. August 2021 – jetzt clever kombinieren und sparen!

Wann welcher Händler die PlayStation 5 seit Januar 2021 verkauft hat (Stand: 23. Juli 2021)
Wann welcher Händler die PlayStation 5 seit Januar 2021 verkauft hat (Stand: 23. Juli 2021)

Unser grundsätzlicher Tipp für alle PS5-Interessenten: Prophylaktisch Kundenkonto beim Wunsch-Händler einrichten, Adress- und Zahlungsdaten hinterlegen und bislang angebotene Konsolen und Bundles auf Merk-, Wunsch- und Einkaufslisten setzen.

Amazon


Wann die großen Händler zuletzt die PlayStation 5 verkauft haben:

  • Alternate* – gestern
  • Otto* – vor 4 Tagen
  • NEU Baur – vor 4 Tagen
  • Expert* – vor 7 Tagen
  • Amazon* – vor 13 Tagen
  • MediaMarkt* – vor 19 Tagen
  • Saturn* – vor 19 Tagen (sehr geringe Mengen)
  • MyToys – vor 19 Tagen
  • Computeruniverse – vor 20 Tagen
  • Cyberport – vor 21 Tagen
  • Medimax – vor 26 Tagen
  • Müller – vor 26 Tagen
  • Euronics* – vor 26 Tagen
  • GameStop.de – vor 65 Tagen (die PS5 wird nur noch über die Stores vertrieben, solange Vorrat reicht)

Werbung

Jetzt bei 1&1: Internet-Flat plus PlayStation 5 und 2. DualSense-Controller – jetzt informieren!


Wo Sie die PlayStation 5-Ladestation kaufen können

  • UPDATE Alternate.deausverkauft* (34,99 Euro)
  • Amazon.deausverkauft* (29,98 Euro)
  • Computeruniverse – lieferbar (29,99 Euro)
  • Euronics.delieferbar / abholbar* – abhängig vom Markt (44 Euro)
  • Expert.de – lieferbar / abholbar (34,99 Euro)
  • Gamestop.de – lieferbar (34,99 Euro)
  • UPDATE MediaMarkt.deausverkauft* (33,99 Euro)
  • UPDATE Otto.deausverkauft* (29,98 Euro)
  • Saturn.deausverkauft* (33,99 Euro)

Unsere Watchlist im Juli 2021 (grün = Drops haben stattgefunden)


Werbung

 Ab sofort im Handel  Jetzt die neuen DualSense-Controller für Ihre PlayStation 5 bestellen oder reservieren:


PS5 Heatmap: Wann die PS5-Drops im Jahr 2021 erfolgten

Die exklusiv bei GamesWirtschaft gepflegte PS5 Heatmap zeigt, an welchen Werktagen und zu welchen Uhrzeiten die PlayStation 5 im ersten Halbjahr 2021 verkauft wurde.

Grundsätzlich gilt: Die Chancen sind in den Vormittagsstunden deutlich höher als am Nachmittag – bereits ab 15 Uhr sinken die Wahrscheinlichkeiten für einen PS5-Verkauf rapide. Wer bei Amazon oder Müller zum Zuge kommen wollte, musste bislang früh aufstehen.

  • Amazon*: Dienstag/Mittwoch/Donnerstag – ab 8:30 Uhr
  • MediaMarkt*: Dienstag/Mittwoch/Donnerstag – jeweils am Vormittag (10-13 Uhr)
  • Medimax: Dienstag ab 15:15 Uhr / Donnerstag ab 14 Uhr / Freitag ab 17 Uhr
  • Müller: Mittwoch / Donnerstag / Freitag ab 8:30 Uhr
  • Saturn*: Dienstag/Mittwoch/Donnerstag – jeweils am Vormittag (10-12 Uhr)

Am Wochenende finden üblicherweise keine PS5-Verkäufe statt – mit Ausnahme kleinerer Fachhändler.

PS5-Heatmap: Bisherige PlayStation-5-Verkaufszeitfenster zwischen Januar und Mai 2021 im deutschen Einzelhandel (Stand: 12. Juli 2021)
PS5-Heatmap: Bisherige PlayStation-5-Verkaufszeitfenster zwischen Januar und Mai 2021 im deutschen Einzelhandel (Stand: 12. Juli 2021)

Aktueller PS5-Lagerbestand bei Amazon.de (Stand: 27.7. / 8 Uhr)

  • PlayStation 5 (mit Laufwerk) ausverkauft*
  • PlayStation 5 Digital Edition ausverkauft*
  • PS5 Medienfernbedienungauf Lager* (26,99 Euro)
  • PS5 HD-Kameraauf Lager* (39,99 Euro)
  • PS5 DualSense Wireless-Controller – Weiß auf Lager* (64,99 Euro) / Cosmic Red auf Lager* (74,99 Euro) / Midnight Black auf Lager* (69,99 Euro)
  •  UPDATE   PS5 Pulse 3D Wireless Headsetauf Lager* (96,99 Euro)
  • PS5 DualSense-Ladestation ausverkauft* (29,98 Euro)

Diese Händler können derzeit das Pulse 3D Wireless Headset liefern:


PlayStation 5 kaufen: Autorisierte Sony-Partner in Deutschland (Auszug)

Autorisierte Sony-Partner in Österreich (Auszug)

  • Gamesonly.at
  • GameStop.at
  • Electronic4you.at
  • Libro.at
  • MediaMarkt.at

Autorisierte Sony-Partner in der Schweiz (Auszug)

  • Digitec.ch
  • Fust.ch
  • Interdiscount.ch
  • MediaMarkt.ch
  • Meletronics.ch
  • World of Games / wog.ch

12 Kommentare

  1. Einige wenige Kunden 😂 …sind sehr viele Besteller, OTTO bitte einfach mal ehrlich sein und sagen „Leute wir haben zuviel verkauft was nicht geplant war“ . Hab von euch eine Stornierung bekommen trotz Vorauszahlung und auch vom Kundenservice die Rückerstattung angekündigt. Keine Bestätigung das es ein Systemfehler war (wenn es nur einige wenige waren werden die auch innerhalb von Stunden per Email informiert und dauert nicht Tage) Ihr seit nicht ehrlich mit euren Aussagen. Kann nur jedem empfehlen euren Shop zu meiden egal was gekauft wird.

  2. Baur storniert auch gerade die Bestellungen, die gestern durch Eingabe der Artikelnummer im Warenkorb möglich waren.

  3. das ist auch so kacke DREIST von Otto.
    Meine Bestellung von Freitag stornieren, aber jetzt bei Tochterfirma MyToys für 50€ mehr droppen

    • Bei mir steht noch wartet auf Anzahlung. Hab Fr Abend überwiesen seitdem tut sich nichts mehr.

    • OTTO ist ein Gigant vergangener Tage dem heute nur noch politische Botschaften wichtig und die Kunden egal sind. Wird Zeit, dass die von der Bühne abtreten, ich kaufe dort bereits seit über 10 Jahren nichts mehr.

Comments are closed.