Start Angebote PS5-Ticker: Die PlayStation 5-Lage am 14. März 2022

PS5-Ticker: Die PlayStation 5-Lage am 14. März 2022

Der PS5-Ticker von GamesWirtschaft protokolliert, wann und wo Sie eine PlayStation 5 kaufen können (Abbildung: Sony Interactive)
Der PS5-Ticker von GamesWirtschaft protokolliert, wann und wo Sie eine PlayStation 5 kaufen können (Abbildung: Sony Interactive)

In der ersten März-Hälfte konnte man bei keinem einzigen Versender in Deutschland eine PS5 kaufen. Ändert sich das in der 2. Hälfte?


PS5-Ampel: Wo man derzeit die PlayStation 5 kaufen kann

Online bestellbar / Warteliste in vielen Filialen / ausverkauft
(in Klammern: Anzahl der Tage seit dem letzten Online-Drop)

Händler-Liste Deutschland / Händler-Liste Österreich


PlayStation 5-Neuheiten im Januar / Februar / März 2022

  • 20.1.   NEU  Rainbow Six Extractionbestellen*
  • 28.1.   NEU  Uncharted: Legacy of Thievesbestellen*
  • 4.2.     NEU  Dying Light 2wichtiger Hinweis
  • 10.2.   NEU  Edge of Eternitybestellen*
  • 18.2.   NEU  Horizon: Forbidden Westbestellen*
  • 24.2.   NEU  Assetto Corsa Competizione Day One Editionbestellen*
  • 25.2 NEU  Elden Ringbestellen*
  • 25.2.   NEU  Grid Legendsbestellen*
  • 1.3.    NEU  Elex 2bestellen*
  • 4.3.    NEU  Gran Turismo 7bestellen*
  • 8.3.    NEU  WWE 2K22 Deluxebestellen*
  • 10.3.  NEU  Assassin’s Creed Valhalla: Die Zeichen Ragnaröksbestellen*
  • 15.3.  DIESE WOCHE  Grand Theft Auto 5 (PS5)
  • 25.3.   Tiny Tina’s Wonderlands: Next Level Editionvorbestellen*
  • Was kommt in diesem Jahr? PS5-Release-Liste 2022

PS5 + Ökostrom + PS Plus + Horizon: Forbidden West - jetzt bei E wie Einfach (Werbung)
PS5 + Ökostrom + PS Plus + Horizon: Forbidden West – jetzt bei E wie Einfach (Werbung)

Werbung

Alle Angebote gelten, solange Vorrat reicht (vorzeitiger Ausverkauf möglich):

  •  GEWINNSPIEL  Die Telekom verlost drei PlayStation 5 Digital Edition (Teilnahmeschluss: 10. April 2022)
  • Elden Ring Launch Edition inklusive Poster, Karten, Sticker, Aufnäher usw. für PS4 und PS5 je 67,99 €*.
  •  ZUZAHLUNG GESENKT  PlayStation 5 mit Horizon: Forbidden West und 12 Monate PlayStation Plus für 299 € Zuzahlung – jetzt im Ökostrom- und Gas-Tarif von ‚E wie einfach‘.
  • PlayStation 5 Konsolen-Cover / Wechsel-Seitenteile (Faceplates) in Midnight Black und Cosmic Red
  • DualSense-Controller in Nova Pink, Starlight Blue und Galactic Purple – jetzt bestellen bei Amazon, MediaMarkt, Saturn
  • Aktuelle PS5-Marktpreise bei Ebay
  • Die beliebtesten PS5-Games-Neuheiten bei Amazon

Es freut uns sehr, wenn Ihnen unsere tägliche Berichterstattung beim Kauf der Konsole geholfen hat. Auf vielfachen Wunsch haben wir eine digitale Redaktions-Kaffeekasse bei PayPal aufgebaut – wir sagen: Vielen Dank und ganz viel Spaß mit der PlayStation 5!


Immer bestens informiert: Twitter ist unser schnellster Social-Media-Kanal: Dort weisen wir regelmäßig auf PS5-Verkaufsaktionen im deutschen Einzelhandel hin.


Update vom 14. März 2022 (18 Uhr): Mit Elden Ring, Gran Turismo 7 und Horizon: Forbidden West dürften die meisten PS4-/PS5-Besitzer über Monate hinweg ausgelastet sein. Doch ab April droht – Stand jetzt – eine lange Spiele-Durststrecke, ehe ab dem Spätsommer mit neuen Blockbustern zu rechnen ist.

Umso gespannter darf man auf den kommenden Donnerstag (17.3.) sein: Ab 22 Uhr zeigt Warner Bros. Games im Rahmen des Sony-Formate State of Play eine Viertelstunde aus Hogwarts Legacy – und wer weiß, vielleicht erscheint das Harry Potter-Abenteuer früher als gedacht.


Update vom 14. März 2022 (13:30 Uhr): Falls Sie sich fragen „Wie läuft’s eigentlich bei der Xbox Series X?“: Amazon hat kurz vor Mittag eine Charge freigeschaltet – die Microsoft-Konsole ist seit mittlerweile zwei (!) Stunden völlig problemlos bestellbar*. Update von 14 Uhr: ausverkauft


Update vom 14. März 2022 (11:15 Uhr): Auch wenn der PS5-Nachschub im Einzelhandel stockt: Andernorts läuft die Auslieferung wie am Schnürchen.

Beispiel E wie Einfach*: Der Stromversorger hat einen Deal mit Sony Interactive abgeschlossen und sich ein Kontingent gesichert, das seit einigen Wochen abgeschichtet wird. Uns erreichen mittlerweile täglich Rückmeldungen und Fotos (dankeschön!): Zum Lieferumfang gehören demnach auch warme Socken und eine Pudelmütze mit aufgesticktem PlayStation-Logo.

Kleine Aufmerksamkeit für E-wie-Einfach-Kunden: PlayStation-Mütze und -Socken (Foto: privat)
Kleine Aufmerksamkeit für E-wie-Einfach-Kunden: PlayStation-Mütze und -Socken (Foto: privat)

Update vom 14. März 2022 (9 Uhr): Übers Wochenende haben uns erstaunlich viele Leserinnen und Leser kontaktiert, die sich am Donnerstagvormittag spontan für einen O2-Mobilfunkvertrag entschieden hatten – darunter auch O2-Bestandskunden. Demnach wurde die PlayStation 5 bereits am Samstag (!) zugestellt, also schon zwei Tage später. Gratulation und viel Spaß mit der Konsole!

Die O2-Prämie ist inzwischen nicht mehr verfügbar. Für die nächste Aktion dieser Art lautet die Lehre: besser nicht zu lange zögern – durchrechnen, vergleichen, entscheiden. Sobald sich ein Ausverkauf abzeichnet, gehen die entsprechenden Angebote vorwarnungslos vom Netz.


Meldung vom 14. März 2022 (8:30 Uhr): Seit mehr als einem Jahr gibt es jetzt schon den PS5-Ticker – aber so eine irre Situation wie jetzt hatten wir noch nie: Marktführer wie Amazon*, MediaMarkt* / Saturn* oder Euronics wurden seit annähernd zwei Monaten nicht mehr mit PS5-Konsolen beliefert. Denn Sony Interactive war spätestens ab Ende Januar nicht mehr in der Lage, den deutschsprachigen Markt mit Konsolen zu versorgen – Gründe sind der anhaltende Chip-Mangel und löcherige Logistik-Ketten.

Derzeit gibt es leider auch keinerlei Anhaltspunkte, wann sich das wieder ändern könnte: Von unseren Kontakten im deutschen Einzelhandel hören wir derzeit eher zurückhaltende Töne – sehr viele ‚Vielleichts‘ und ‚Eventuells‘ schwingen in den Auskünften mit.

Für große Konsumgüter-Hersteller hat sich der Schwierigkeitsgrad jetzt ein weiteres Mal erhöht, denn die Pandemie ist zurück (auch wenn sie de facto nie wirklich weg war): Infolge eines massiven Corona-Ausbruchs im chinesischen Shenzhen müssen reihenweise Fabriken vorübergehend schließen – für mindestens eine Woche.

Shenzhen gilt als das chinesische Silicon Valley: Unter anderem lässt Apple seine iPhones beim weltgrößten Elektronikhersteller Foxconn fertigen. Dort laufen zudem Lüfter, Netzteile, Platinen und Gehäuse für andere Unternehmen vom Band – neben Acer, Dell, Huawei, Microsoft, Samsung und Toshiba stehen auch Microsoft, Nintendo und Sony auf der Großkundenliste.

Auch wenn die PlayStation 5 in Japan zusammengeschraubt wird: Es spricht leider sehr viel dafür, dass es durch die prekäre Lage bei Zulieferern zu weiteren Verzögerungen und Ausfällen kommt.

Wir wünschten, wir hätten an diesem frühen Montagmorgen etwas erquicklichere Nachrichten für Sie, aber wir wollen auch nicht um den heißen Brei herumreden.

Wenn die Lieferungen stocken oder ausbleiben, gilt der Fokus zwangsläufig den Konsolen, die nicht erst noch gebaut werden müssen (und dann sechs Wochen auf See verbringen), sondern schon im Land sind.

Wer zeitnah zum PS5-Controller greifen will, hat derzeit folgende Möglichkeiten:

  • Originalverpackte Konsole auf Ebay* oder Ebay Kleinanzeigen erwerben (200 € Aufpreis gegenüber UVP einkalkulieren)
  • An Gewinnspielen teilnehmen – unter anderem verlost die Deutsche Telekom* derzeit drei PS5 Digital Edition
  • Einen Ökostrom-/Gas-Liefervertrag bei E wie Einfach* abschließen: Der Kölner Versorger gibt die Lieferzeit immer noch mit zwei Wochen an (nach Vertragsbestätigung und Überweisung). Im Paket enthalten ist eine Konsole, Horizon: Forbidden West und 12 Monate PlayStation Plus. Die Zuzahlung beträgt 299 €. Alle Details und Konditionen finden Sie auf der Aktions-Website*.

Normalerweise würde in dieser Liste auch das O2-Mobilfunk-Angebot auftauchen – allerdings war das Kontingent in nicht einmal 24 Stunden vergriffen. So schnell ging es laut unserer Aufzeichnungen noch nie.

Falls Sie trotz aller widrigen Umstände auf einen Drop hoffen, würden wir weiterhin auf Amazon* setzen. Zuletzt hat Amazon ein Horizon 2-Bundle verkauft – wir gehen davon aus, dass weiterhin Pakete angeboten werden (gilt für alle Versender). Trotzdem sollten Sie auch die ’nackten Konsolen‘ auf Ihre Merklisten packen – Sicher ist sicher.

Stammleser wissen: Ohne Prime-Abo lässt sich die PS5 nicht bei Amazon bestellen. Studierende und Azubis erhalten Prime derzeit sechs Monate kostenlos* und zahlen im Anschluss 50 Prozent der üblichen Gebühr. Dieses Abo ist jederzeit kündbar. Tipps rund um Amazon-Drops finden Sie in diesem Beitrag.

Wann welcher Händler die PlayStation 5 seit September 2021 verkauft hat (Stand: 4. März 2022)
Wann welcher Händler die PlayStation 5 seit September 2021 verkauft hat (Stand: 4. März 2022)

Geben Sie uns bitte per Mail Bescheid, wenn Sie Ihre vorbestellte PlayStation 5 geliefert bekommen oder abholen können. Wenn Sie Ihre frisch eingetroffene Konsole bei Twitter, Instagram und Facebook posten, verlinken Sie gerne GamesWirtschaft oder verwenden Sie den Hashtag #PS5gelandet – so finden wir Sie am schnellsten.


PS5 kaufen: Unsere Watchlist im März 2022 (grün = Drops haben stattgefunden)


Gebrauchsanweisung für den PS5-Ticker von GamesWirtschaft

  • Der PS5-Ticker ist ein werktägliches Format. Heißt: Von Montag bis Freitag gibt es eine frische Ausgabe – die neuesten Entwicklungen finden Sie also immer nur im Beitrag des jeweiligen Tages.
  • Der PS5-Ticker wird mehrmals täglich aktualisiert – wir bemühen uns darum, alle wesentlichen Entwicklungen auf dem deutschsprachigen Markt im Blick zu behalten.
  • Sobald ein mindestens mittelgroßes PS5-Kontingent freigeschaltet wird, informieren wir Sie zunächst über unseren Twitter-Kanal.
  • Sie haben Tipps, Fragen und Hinweise? Sie erreichen die Redaktion per Kommentar, Twitter, Facebook oder E-Mail.
  • Bitte fallen Sie nicht auf Fake-Shops herein: Eine Liste renommierter und daher vertrauenswürdiger Sony-Handelspartner finden Sie auf GamesWirtschaft (Deutschland / Österreich)
  • Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere Berichterstattung beim Kauf der Konsole geholfen hat. Wer mag, findet unsere digitale Redaktions-Kaffeekasse bei PayPal – natürlich völlig optional. Herzlichen Dank!

11 Kommentare

  1. Sollten Märkte Geräte für Austauschzwecke zurückhalten, handelt es sich dabei höchstens um sehr geringe Mengen.

  2. @Gameswirtschaft: Amazon droppt ja gerade die Series X ohne eine Prime-Mitgliedschaft zu fordern. War das schon immer so? Oder erwartet uns das bald vielleicht auf für die PS5?

    • Bei der Xbox Series X gab es die Prime-Vorgabe nie, nirgendwo in Europa.

      Überhaupt sind uns keine gängigen Produkte bekannt, die sich nur via Prime bestellen lassen. Spricht also viel für Scalper-Schutz.

  3. Was mich mal interessieren würde..: Gibt es Informationen, wie die x-Millionen im Jahr produzierten Konsolen auf dem Weltmarkt verteilt werden? Also so-und-so-viel Prozent gehen nach Nordamerika, so-und-so-viel Prozent gehen nach Deutschland usw.? Der Konsolen-Verkäufer bei mir um die Ecke hat letztens behauptet, Sony würde bevorzugt in die USA liefern um dort Marktanteile zu sichern und dort wäre es „so gut wie kein Problem“ eine zu bekommen…

    • Aktuelle Informationen dürften es im April bei der Vorstellung der Sony-Geschäftszahlen geben. Die Versorgung des US-amerikanischen Markts ist derzeit aber nicht viel besser – ab und zu mal ein kleinerer Drop bei einem der Retailer, aber nichts Weltbewegendes.

Kommentarfunktion ist geschlossen.