Start Angebote PS5-Ticker: Die PlayStation 5-Lage am 14. Februar 2022 (Update)

PS5-Ticker: Die PlayStation 5-Lage am 14. Februar 2022 (Update)

Der PS5-Ticker von GamesWirtschaft
Der PS5-Ticker von GamesWirtschaft

Valentinstag – Fest der Liebe. Blumen lassen sich an jeder Ecke erwerben, Konsolen bleiben Mangelware: Wo und wie kann man eine PS5 kaufen?


PS5-Ampel: Wo man derzeit die PlayStation 5 kaufen kann

Online bestellbar / Warteliste in vielen Filialen / ausverkauft
(in Klammern: Anzahl der Tage seit dem letzten Online-Drop)

Händler-Liste Deutschland / Händler-Liste Österreich


PlayStation 5-Neuheiten im Januar / Februar / März 2022


PS5 + Ökostrom + PS Plus + Horizon: Forbidden West - jetzt bei E wie Einfach (Werbung)
PS5 + Ökostrom + PS Plus + Horizon: Forbidden West – jetzt bei E wie Einfach (Werbung)

Werbung

Alle Angebote gelten, solange Vorrat reicht (vorzeitiger Ausverkauf möglich):

  •  NEU  PlayStation 5 mit Horizon: Forbidden West und 24 Monaten PlayStation Plus für 349 € Zuzahlung – jetzt im MeinSmartTarif bei ‚E wie einfach‘.
  •  NEU  Superbowl-Aktion bei Saturn: Bis 15.2. (9 Uhr) gibt es 19 % Mehrwertsteuer geschenkt – alle Details und Angebote.
  • Der neue DualSense-Controller in Nova Pink und Starlight Blue – jetzt bestellen bei Amazon, MediaMarkt, Saturn
  • Aktuelle PS5-Marktpreise bei Ebay
  • Die beliebtesten PS5-Games-Neuheiten bei Amazon
  • Jetzt bei Saturn: PS5-Spiele für je 39,99 € (z. B. Far Cry 6)

Es freut uns sehr, wenn Ihnen unsere tägliche Berichterstattung beim Kauf der Konsole geholfen hat. Auf vielfachen Wunsch haben wir eine digitale Redaktions-Kaffeekasse bei PayPal aufgebaut – wir sagen: Vielen Dank und ganz viel Spaß mit der PlayStation 5!


Immer bestens informiert: Twitter ist unser schnellster Social-Media-Kanal: Dort weisen wir regelmäßig auf PS5-Verkaufsaktionen im deutschen Einzelhandel hin.


Update vom 14. Februar 2022 (13:15 Uhr): Die Collector’s Edition von Horizon: Forbidden West* ist nur noch vereinzelt im Handel zu finden – Amazon hat vier Exemplare einbehalten, die jetzt verlost werden. Ein Gewinner darf sich zusätzlich über eine PlayStation 5-Konsole freuen (UVP 499 € – gefühlter Wert: unbezahlbar). Um an der Verlosung teilzunehmen, müssen Sie nur vier Fragen zum Spiel beantworten*. Teilnahmeschluss ist der kommende Sonntag (20. Februar). Ganz viel Glück!


Update vom 14. Februar 2022 (10:45 Uhr): O2-Kunden, die eine PS5 Digital Edition im Rahmen eines Mobilfunkvertrags als Prämie gebucht haben, berichten von Lieferverzögerungen. Während die Disc-Variante bereits Ende Januar zugestellt worden sei, verschiebt sich die Auslieferung der Digital Edition regelmäßig.

Laut O2-Support wurden auch in der vergangenen Woche keine Geräte angeliefert – anders als geplant. Nun ruhen die Hoffnungen auf der laufenden Kalenderwoche 7 – O2 ist hier aber, analog zu anderen Anbietern, vollständig auf Sony angewiesen und kann den Prozess folglich nicht beschleunigen. Wir haben eine offizielle Anfrage gestellt und hoffen auf baldiges Feedback.


Update vom 14. Februar 2022 (9:45 Uhr): Die außergewöhnlich lange Zeit, die seit den letzten Drops vergangen ist, könnte zu der These verleiten, dass Sony Interactive Konsolen ‚bunkert‘, um sie dann gesammelt auszuliefern.

Für diese Annahme gibt es allerdings keine belastbare Anhaltspunkte – und wenige bis gar keine logischen Gründe.

Denn Lagerplatz ist teuer: Es liegt im ureigensten Interesse von Sony und Händlern, jeden verfügbaren Karton so schnell wie möglich in die Hände der Verbraucher zu befördern. Es ergibt exakt keinen Sinn, diesen Prozess künstlich hinauszuzögern. Üblich ist bestenfalls der umgekehrte Fall – nämlich, dass anlässlich großer Releases mehr Konsolen als gewohnt bereitgestellt werden.

Doch Sony hat ja derzeit Schwierigkeiten, ganz grundsätzlich Geräte für den europäischen Markt zu organisieren. Es geht also nicht um „Mehr“, sondern um „Überhaupt“.


Update vom 14. Februar 2022 (9:10 Uhr): Seit Punkt 9 Uhr darf die nationale und internationale Presse ihre Horizon: Forbidden West-Tests und -Besprechungen freischalten. Und die bisher öffentlich gewordenen Einschätzungen und Wertungen – von SPIEGEL Online über Gamespot bis hin zur Washington Post – deuten auf das erwartete Top-Spiel hin.

Das vom Sony-Studio Guerilla Games entwickelte Action-Abenteuer erscheint am Freitag für PlayStation 4 und PlayStation 5 und ist weiterhin vorbestellbar (Special Edition exklusiv bei Amazon*).


Update vom 14. Februar 2022 (9:05 Uhr): Der Superbowl ist vorbei, doch die dazugehörige Saturn-Aktion gilt auch noch heute: Bis zum morgigen Dienstag (15. Februar, 9 Uhr) gibt es bei Saturn 19 % Prozent geschenkt* – und zwar auf viele vorrätige Artikel aus den Bereichen TV, PCs, Notebooks, Monitore, Speicher, Film, Musik, Foto und natürlich Gaming.

Der DualSense Wireless Controller in Midnight Black kostet statt 66,99 € nur 56,29 €*.

Der Rabatt wird direkt im Warenkorb angezeigt und abgezogen – ab 59 € entfallen die Versandkosten.


Meldung vom 14. Februar 2022 (9 Uhr): Vier Tage vor Veröffentlichung des Blockbusters Horizon: Forbidden West* wünschten wir uns, dass wir positivere Meldungen für Sie hätten, was den Kauf einer PlayStation 5 anbelangt. Um es mit den weisen Worten von Ranger zu formulieren: Mit der Gesamtsituation kann man nur unzufrieden sein.

Im Einzelnen:

Die PS5-Drop-freie Phase nimmt inzwischen fast schon groteske Züge an. In der ersten Februar-Hälfte konnte man die Sony-Konsole nirgends online bestellen. Bei großen Händlern wie Otto*, Euronics* oder Müller herrscht seit zwei Monaten Ebbe. Selbst der Sony-eigene Werksverkauf PlayStation Direct hat seit 25 Tagen kein einziges Gerät mehr verschickt. Da beißt die Maus keinen Faden ab: Wir haben es mit einem ernsten Nachschub-Problem zu tun.

Die Lage schlägt leider auch auf den stationären Handel durch, der in den vergangenen Monaten ein Hort der Stabilität war: GameStop und Expert haben kontinuierlich ihre Wartelisten abgearbeitet. Inzwischen hören wir aus allen Teilen des Landes, dass es zu vermehrten Annahme-Stopps kommt, weil die Filialen kaum noch mit Ware beliefert werden und demzufolge die voraussichtliche Bereitstellung irgendwann im Frühsommer läge.

Nicht ausgeschlossen ist, dass MediaMarkt / Saturn ungeachtet der schlechten Versorgungslage auch im Februar eine Filial-Vorbestellaktion durchführen können. Dies würde uns – Stand jetzt – allerdings sehr überraschen, weil dies bedeuten würde, dass der größte Teil des gesamten Februar-Bestandes zu einem einzigen Anbieter umgeleitet wird. Sollte es im Umfeld von Horizon: Forbidden West zu einem Sonderverkauf kommen, wird dies leider nur mit geringem Vorlauf bekannt – maximal 24 Stunden im Voraus. Wir sagen Ihnen natürlich rechtzeitig Bescheid, sobald uns (seriöse) Hinweise vorliegen.

In der Zwischenzeit sollten Sie sich für mögliche PS5-Drops wappnen, indem Sie Kundenkonten anlegen, Zahlungsmittel und Lieferadresse hinterlegen und die Konsolen (siehe Liste oben) auf Ihre Merkliste packen. Bei Amazon lautet die Funktion „Auf die Liste“:

Für den PS5-Kauf bei Amazon benötigen Sie ein Prime-Abo. Studierende und Azubis erhalten Prime derzeit sechs Monate kostenlos* und zahlen im Anschluss 50 Prozent der üblichen Gebühr. Dieses Abo ist jederzeit kündbar. Tipps rund um Amazon-Drops finden Sie in diesem Beitrag.

In den kommenden Tagen und Wochen wird es immer wieder Gelegenheit geben, die PlayStation 5 im Rahmen eines DSL- oder Mobilfunk-Vertrags als Prämie zu ergattern – allerdings sollten Sie in allen Fällen einige Wochen Lieferzeit einplanen. Schon jetzt möglich ist dies beim Kölner Anbieter ‚E wie einfach‘, der die Belieferung mit Ökostrom oder Gas mit einer PlayStation 5 inklusive Horizon: Forbidden West und 24 Monaten PlayStation Plus gegen Zuzahlung versüßt. Lieferzeit: zwei Wochen. Alle Konditionen und die Details finden Sie auf der Aktions-Website*.

Wann welcher Händler die PlayStation 5 seit Januar 2021 verkauft hat (Stand: 7. Februar 2022)
Wann welcher Händler die PlayStation 5 seit Januar 2021 verkauft hat (Stand: 21. Januar 2022)

 

Geben Sie uns gerne per Mail Bescheid, wenn Sie Ihre vorbestellte PlayStation 5 geliefert bekommen oder abholen können. Wenn Sie Ihre frisch eingetroffene Konsole bei Twitter, Instagram und Facebook posten, verlinken Sie gerne GamesWirtschaft oder verwenden Sie den Hashtag #PS5gelandet – so finden wir Sie am schnellsten.


PS5 kaufen: Unsere Watchlist im Februar 2022 (grün = Drops haben stattgefunden)


Gebrauchsanweisung für den PS5-Ticker von GamesWirtschaft

  • Der PS5-Ticker ist ein werktägliches Format. Heißt: Von Montag bis Freitag gibt es eine frische Ausgabe – die neuesten Entwicklungen finden Sie also immer nur im Beitrag des jeweiligen Tages.
  • Der PS5-Ticker wird mehrmals täglich aktualisiert – wir bemühen uns darum, alle wesentlichen Entwicklungen auf dem deutschsprachigen Markt im Blick zu behalten.
  • Sobald ein mindestens mittelgroßes PS5-Kontingent freigeschaltet wird, informieren wir Sie zunächst über unseren Twitter-Kanal.
  • Sie haben Tipps, Fragen und Hinweise? Sie erreichen die Redaktion per Kommentar, Twitter, Facebook oder E-Mail.
  • Bitte fallen Sie nicht auf Fake-Shops herein: Eine Liste renommierter und daher vertrauenswürdiger Sony-Handelspartner finden Sie auf GamesWirtschaft (Deutschland / Österreich)
  • Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere Berichterstattung beim Kauf der Konsole geholfen hat. Wer mag, findet unsere digitale Redaktions-Kaffeekasse bei PayPal – natürlich völlig optional. Herzlichen Dank!

1 Kommentar

  1. Die Collectors Edition von Horizon Forbidden West ist aktuell für den Normalpreis von 229,00 EUR bei Amazon und Verkauf und Versand über Amazon noch zu bestellen.

Kommentarfunktion ist geschlossen.