Start Angebote PS5-Ticker: Die PlayStation 5-Lage am 14. Januar 2022 (Update)

PS5-Ticker: Die PlayStation 5-Lage am 14. Januar 2022 (Update)

Der PS5-Ticker von GamesWirtschaft protokolliert, wann und wo Sie eine PlayStation 5 kaufen können (Abbildung: Sony Interactive)
Der PS5-Ticker von GamesWirtschaft protokolliert, wann und wo Sie eine PlayStation 5 kaufen können (Abbildung: Sony Interactive)

Hunderttausende wollen eine PS5 kaufen – das ruft leider auch Betrüger auf den Plan, die nur ein Ziel haben: Kunden abzocken.


PS5-Ampel: Wo man die PlayStation 5 kaufen kann

Online bestellbar / Warteliste in vielen Filialen / ausverkauft
(in Klammern: Anzahl der Tage seit dem letzten Online-Drop)

Händler-Liste Deutschland / Händler-Liste Österreich


PlayStation 5-Neuheiten im Januar/Februar 2022


Werbung

Alle Angebote gelten, solange Vorrat reicht (vorzeitiger Ausverkauf möglich):

  •  Aus dem neuen Saturn-Prospekt  PS5-Spiele für je 39,99 € (z. B. Far Cry 6, Rainbow Six Extraction)
  •  Nur noch bis Sonntag  PS5-Speichererweiterung bei MediaMarkt: Western Digital WD_Black SN850 (1 TB) inklusive Heatsink für 199 € + gratis 20-€-Geschenk-Coupon.
  •  Ab heute erhältlich  Der neue DualSense-Controller in Nova Pink und Starlight Blue – jetzt bestellen bei Amazon, MediaMarkt, Saturn
  • Aktuelle PS5-Marktpreise bei Ebay
  • MediaMarkt Gutscheinheft mit vielen Top-Angeboten – nur gültig bis 16.1.22
  • Die beliebtesten PS5-Games-Neuheiten bei Amazon

Es freut uns, wenn Ihnen unsere tägliche Berichterstattung beim Kauf der Konsole geholfen hat. Wer mag, findet unsere digitale Redaktions-Kaffeekasse bei PayPal – herzlichen Dank!


Update vom 14. Januar 2022 (21 Uhr): Am Abend erreichten uns Hinweise, wonach Medimax-Händler einzelne PS5-Bestellungen vom Mittwoch storniert haben.

Wörtlich heißt es: „Vielen Dank für Ihre Bestellung. Bedauerlicherweise ist uns bei einem von Ihnen bestellten Artikel (gemeint ist die PlayStation 5, Anm. d. Red.) ein Fehler unterlaufen. Leider können wir Ihrer Bestellung nicht nachkommen und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.“

Eigentlich war die Abholung der Konsole für den 19. Januar – also ab Mittwoch kommender Woche – vorgesehen. Wir gehen derzeit von Einzelfällen aus.


Update vom 14. Januar 2022 (18:45 Uhr): Wir sammeln weiterhin Feedback zu Conrad* – schreiben Sie uns gerne eine Mail, ob der Kauf bei Ihnen geklappt hat (und wenn ja, zu welchen Bedingungen).

  • Keine Ware (mehr): Essen, Hannover, München
  • Am Freitag-Nachmittag noch verfügbar: Bonn, Hamburg

Update vom 14. Januar 2022 (18:30 Uhr): Im Lauf des Nachmittags sind weitere Mails zum Thema Von Floerke eingetroffen, allerdings keine Hinweise zu Versandbestätigungen. Weiteren Kreditkartenbestellern wurde nach eigenen Angaben der Kaufbetrag gutgeschrieben – eine gesonderte Benachrichtigung ist nicht erfolgt.

Bitte beachten: GLS-Versandbestätigungen kommen nicht von Von Floerke, sondern neuerdings von VF Medical Products GmbH.


Update vom 14. Januar 2022 (16:50 Uhr): Wir haben eine Menge Rückmeldungen zu Conrad* erhalten. So ist Kunden der PS5-Kauf zum Beispiel in der Hamburger Filiale gelungen – der Abschluss einer (kostenlosen) Kundenkarte war/ist allerdings Voraussetzung. Wie lange der PS5-Vorrat noch reicht, ist unklar.

Hingegen bietet Conrad Essen laut übereinstimmender Auskunft keine PlayStation 5 an.


Update vom 14. Januar 2022 (16:30 Uhr): Cyberport verkauft an diesem Nachmittag die PlayStation 5 als B-Ware* für 749 € – laut Anbieter „geprüft und gereinigt“, mit Originalverpackung, komplettem Lieferumfang und in „neuwertigem Zustand“. Zur Erinnerung: Der Listenpreis für Neuware liegt bei 499 €.


Update vom 14. Januar 2022 (14 Uhr): Besten Dank für die zahlreichen Rückmeldungen zum Thema Conrad*. Erkenntnis: Ja, in einigen Conrad-Läden sind PS5-Konsolen auf Lager (solange Vorrat reicht). Die Filialen nehmen allerdings keine Reservierungen per Telefon an, auch der Versand ist nicht möglich. Bedeutet: Sie müssen persönlich vor Ort vorbeischauen, etwa in Bonn oder Hamburg.

Wermutstropfen: Für ein PS5-Bundle inklusive Zusatz-Controller und Ratchet & Clank: Rift Apart ruft Conrad 699 € auf – der Preis liegt also rund 55 € über der Summe der Einzelpreise.


Update vom 14. Januar 2022 (13:30 Uhr): Wegen unzähliger Nachfragen: In den Filialen von MediaMarkt und Saturn findet heute keine PS5-Vorbestellaktion statt. Das Gerücht hat sich leider im Netz verselbstständigt.


Update vom 14. Januar 2022 (12:30 Uhr): Im Netz geht die Meldung um, in den Conrad*-Filialen würden PlayStation 5-Konsolen verkauft – allerdings gegen Aufpreis. Das Unternehmen betreibt 13 Läden im ganzen Bundesgebiet.

Bislang liegen uns noch keine bestätigen PS5-Käufe bei Conrad vor: Falls Sie Vor-Ort-Erfahrungen beisteuern können, freuen wir uns über Ihre E-Mail.


Update vom 14. Januar 2022 (10:55 Uhr): Glückliche Schweiz: Das PlayStation 5-Bundle inklusive SSD-Speichererweiterung ist bei MediaMarkt CH weiterhin für 628 CHF bestellbar – allerdings nur für Kunden mit einer Lieferadresse im Inland.


Update vom 14. Januar 2022 (10:45 Uhr): Wir bemühen um Klärung jener Fälle, die gestern Vormittag eine „Gebraucht – wie neu“-PS5 via Amazon bestellt haben. Falls Sie dazu gehören: Schreiben Sie uns bitte eine Mail (gerne auch mit anonymisierter Bestellbestätigung). Herzlichen Dank!


Meldung vom 14. Januar 2022 (9:50 Uhr): Wir sind an diesem Freitagmorgen etwas später dran, was unter anderem daran liegt, dass wir einige Presseanfragen mit Blick auf die PlayStation 5 auf den Weg gebracht haben.

Unter anderem beschäftigt uns die Frage, was es mit obskuren Händlerangeboten auf dem Amazon Marketplace* auf sich hat: Etliche PlayStation-5-Bestellungen, die gestern Vormittag vorgenommen wurden, seien im Tagesverlauf wieder annulliert worden – das berichten zumindest die betroffenen Kunden.

Bis zur Klärung der Fälle möchten wir vor PS5-Angeboten warnen, bei denen als Verkäufer oder Kontakt eine WhatsApp-Nummer angegeben ist – es ist nicht auszuschließen, dass es sich um kompromittierte Accounts handelt. Übermitteln Sie insbesondere keine persönlichen Daten. Wir haben Amazon Deutschland um eine Stellungnahme gebeten.

Eine dringende Warnung betrifft auch Fakeshops, die sich Name und Logo von GameStop zu Eigen machen. Das Phänomen gibt es schon seit vielen Monaten, doch die Betrüger werden immer dreister: Eine gefälschte, deutschsprachige .com-Seite bietet neuerdings eine „PS5 Black Limited Edition“ für 649,99 € an – ein solches Sondermodell existiert schlichtweg nicht.

Die Bezahlung ist – natürlich – nur per Banküberweisung möglich. Unser Rat: Finger weg – nichts bestellen, nichts bezahlen! Sobald das Geld auf den meist ausländischen Konten eingetroffen ist, wird es so gut wie unmöglich, den Betrag wieder zurückzufordern.

Ein Update zum Thema VF Medical Products GmbH (bis vor kurzem: Von Floerke GmbH): Seit gestern sind zwei weitere Versandbestätigungen hinzugekommen. Damit zählen wir in dieser Woche fünf zugestellte oder in Zustellung befindliche Konsolen. Basierend auf Leser-Rückmeldungen gibt es noch eine dreistellige Zahl an Kunden, die auf ihre PlayStation 5 warten. Einigen dieser Kunden wurde in dieser Woche der Kaufbetrag auf dem Kreditkartenkonto erstattet.

Falls Sie zwischen September und November eine PS5 bei Von Floerke bestellt haben, wären wir sehr dankbar, wenn Sie uns per Mail auf dem Laufenden halten.

Ab heute werden übrigens die neuen PS5-Controller in Nova Pink und Starlight Blue ausgeliefert. Die Gamepads gibt es sowohl im stationären Handel als auch online für Preise zwischen 75 und 80 €, etwa bei bei Amazon*, MediaMarkt* oder Saturn*.

Wann welcher Händler die PlayStation 5 seit Januar 2021 verkauft hat (Stand: 31. Dezember 2021)
Wann welcher Händler die PlayStation 5 seit Januar 2021 verkauft hat (Stand: 31. Dezember 2021)

Geben Sie uns gerne per Mail Bescheid, wenn Sie Ihre vorbestellte PlayStation 5 geliefert bekommen oder abholen können. Wenn Sie Ihre frisch eingetroffene Konsole bei Twitter, Instagram und Facebook posten, verlinken Sie gerne GamesWirtschaft oder verwenden Sie den Hashtag #PS5gelandet – so finden wir Sie am schnellsten.


PS5 kaufen: Unsere Watchlist im Januar 2022 (grün = Drops haben stattgefunden)


Gebrauchsanweisung für den PS5-Ticker von GamesWirtschaft

  • Der PS5-Ticker ist ein werktägliches Format. Heißt: Von Montag bis Freitag gibt es eine frische Ausgabe – die neuesten Entwicklungen finden Sie also immer nur im Beitrag des jeweiligen Tages.
  • Der PS5-Ticker wird mehrmals täglich aktualisiert – wir bemühen uns darum, alle wesentlichen Entwicklungen auf dem deutschsprachigen Markt im Blick zu behalten.
  • Sobald ein mindestens mittelgroßes PS5-Kontingent freigeschaltet wird, informieren wir Sie zunächst über unseren Twitter-Kanal.
  • Sie haben Tipps, Fragen und Hinweise? Sie erreichen die Redaktion per Kommentar, Twitter, Facebook oder E-Mail.
  • Bitte fallen Sie nicht auf Fake-Shops herein: Eine Liste renommierter und daher vertrauenswürdiger Sony-Handelspartner finden Sie auf GamesWirtschaft (Deutschland / Österreich)
  • Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere Berichterstattung beim Kauf der Konsole geholfen hat. Wer mag, findet unsere digitale Redaktions-Kaffeekasse bei PayPal – natürlich völlig optional. Herzlichen Dank!

2 Kommentare

  1. Habe bereits am 30.12.21 bei Conrad in Bremen gekauft als ich dort bei der Verwandtschaft war. Ich selbst komme aus Berlin und dort haben die sogar schon am 23.12.21 die Bundles angeboten.

  2. Cyberport ist dann der nächste der sich als unseriös herausstellt. Wirklich unglaublich wie der Umstand ausgenutzt wird. Schade, dass so viele das Verlangen haben und dies Geschäftsgebare damit unterstützen.

Comments are closed.