Start Angebote PS5-Ticker: Die PlayStation 5-Lage am 7. März 2022

PS5-Ticker: Die PlayStation 5-Lage am 7. März 2022

Der PS5-Ticker von GamesWirtschaft protokolliert, wann und wo Sie eine PlayStation 5 kaufen können (Abbildung: Sony Interactive)
Der PS5-Ticker von GamesWirtschaft protokolliert, wann und wo Sie eine PlayStation 5 kaufen können (Abbildung: Sony Interactive)

Start in die zweite März-Woche: Was ist von den Marktgerüchten zu halten, man könne in den kommenden Tagen bei Amazon eine PS5 kaufen?


PS5-Ampel: Wo man derzeit die PlayStation 5 kaufen kann

Online bestellbar / Warteliste in vielen Filialen / ausverkauft
(in Klammern: Anzahl der Tage seit dem letzten Online-Drop)

Händler-Liste Deutschland / Händler-Liste Österreich


PlayStation 5-Neuheiten im Januar / Februar / März 2022

  • 20.1.   NEU  Rainbow Six Extractionbestellen*
  • 28.1.   NEU  Uncharted: Legacy of Thievesbestellen*
  • 4.2.     NEU  Dying Light 2wichtiger Hinweis
  • 10.2.   NEU  Edge of Eternitybestellen*
  • 18.2.   NEU  Horizon: Forbidden Westbestellen*
  • 24.2.   NEU  Assetto Corsa Competizione Day One Editionbestellen*
  • 25.2 NEU  Elden Ringbestellen*
  • 25.2.   NEU  Grid Legendsbestellen*
  • 1.3.    NEU  Elex 2bestellen*
  • 4.3.    NEU  Gran Turismo 7bestellen*
  • 8.3.    MORGEN  WWE 2K22 Deluxevorbestellen*
  • 10.3.   Assassin’s Creed Valhalla: Die Zeichen Ragnaröksvorbestellen*
  • 15.3.   Grand Theft Auto 5 (PS5)
  • 25.3.   Tiny Tina’s Wonderlands: Next Level Editionvorbestellen*
  • Was kommt in diesem Jahr? PS5-Release-Liste 2022

PS5 + Ökostrom + PS Plus + Horizon: Forbidden West - jetzt bei E wie Einfach (Werbung)
PS5 + Ökostrom + PS Plus + Horizon: Forbidden West – jetzt bei E wie Einfach (Werbung)

Werbung

Alle Angebote gelten, solange Vorrat reicht (vorzeitiger Ausverkauf möglich):

  •  NUR NOCH BIS MORGEN  3 für 2 Aktion bei Saturn: Drei PS4/PS5-Spiele kaufen – zwei bezahlen. Komplette Spiele-Auswahl
  •  NUR NOCH BIS MORGEN  3 für 2 Aktion bei Amazon: Drei PS4/PS5-Spiele kaufen – zwei bezahlen. Komplette Spiele-Auswahl
  • Elden Ring Launch Edition inklusive Poster, Karten, Sticker, Aufnäher usw. für PS4 und PS5 je 67,99 €*.
  •  ZUZAHLUNG GESENKT  PlayStation 5 mit Horizon: Forbidden West und 12 Monate PlayStation Plus für 299 € Zuzahlung – jetzt im Ökostrom- und Gas-Tarif von ‚E wie einfach‘.
  • Ab sofort erhältlich: Original Sony PlayStation 5 Konsolen-Cover / Wechsel-Seitenteile (Faceplates) in Midnight Black und Cosmic Red
  • Der neue DualSense-Controller in Nova Pink, Starlight Blue und Galactic Purple – jetzt bestellen bei Amazon, MediaMarkt, Saturn
  • Aktuelle PS5-Marktpreise bei Ebay
  • Die beliebtesten PS5-Games-Neuheiten bei Amazon

Es freut uns sehr, wenn Ihnen unsere tägliche Berichterstattung beim Kauf der Konsole geholfen hat. Auf vielfachen Wunsch haben wir eine digitale Redaktions-Kaffeekasse bei PayPal aufgebaut – wir sagen: Vielen Dank und ganz viel Spaß mit der PlayStation 5!


Immer bestens informiert: Twitter ist unser schnellster Social-Media-Kanal: Dort weisen wir regelmäßig auf PS5-Verkaufsaktionen im deutschen Einzelhandel hin.


Update vom 7. März 2022 (17:15 Uhr): Mit dem Square-Enix-Action-Rollenspiel Forspoken gibt es einen weiteren Titel, bei dem der Veröffentlichungstermin nicht gehalten werden kann: Statt dem 24. Mai wird nun der 11. Oktober angepeilt.

Möglicherweise hat bei dieser Entscheidung nicht nur die zurückhaltende Reaktion auf die PlayStation-Neuheit Babylon’s Fall eine Rolle gespielt: Gerade bei konsolen-exklusiven Spielen wie Forspoken ist eine hinreichende Hardware-Verbreitung eminent wichtig – und genau daran mangelt es derzeit vorne und hinten. Zudem sind zuletzt gleich mehrere Blockbuster erschienen, die enorm viel Zeit binden – allen voran Elden Ring und Horizon: Forbidden West, aber eben auch PS5-Umsetzungen von XXL-Spielen wie Cyberpunk 2077. Am 15. März folgt auch noch die Next-Gen-Ausgabe von Grand Theft Auto 5.


Update vom 7. März 2022 (10:15 Uhr): Wie im 9-Uhr-Update vermerkt, läuft derzeit eine Anfrage bei MediaMarkt mit Blick auf Stornierungen der PS5-Bundle-Bestellungen vom 20. Januar. Der Auftrag wurde nach 6 Wochen annulliert, weil die Ware angeblich nicht mehr lieferbar sei. Falls Sie ebenfalls betroffen sind, schicken Sie uns bitte eine Mail – wir sammeln alle Vorgänge.


Update vom 7. März 2022 (10 Uhr): Gran Turismo 7 und Horizon: Forbidden West kaufen – und Uncharted: Legacy of Thieves, Far Cry 6 oder Battlefield 2042 gratis bekommen? Das geht derzeit bei Saturn – allerdings nur noch bis morgen*: Denn beim Kauf von 3 beliebigen, vorrätigen PS4- oder PS5-Spielen (Ausnahme: Elden Ring) erhalten Sie den günstigsten Artikel kostenlos. Ihr Spielepaket können Sie sich entweder liefern lassen (versandkostenfrei ab 59 €) oder aber nach Reservierung direkt in Ihrem Saturn-Markt abholen.

Wie groß die Ersparnis ausfällt, sehen Sie sofort im Warenkorb*, denn der Rabatt wird direkt abgezogen.

Amazon hat auf diese Aktion mit einer eigenen 3-für-2-Kampagne reagiert – die Spiele-Auswahl* ist allerdings viel, viel, viel dünner.


Meldung vom 7. März 2022 (9 Uhr): Wer derzeit auf einen bestellten Neuwagen wartet, wird wissen: Die Lieferzeiten werden länger und länger. Denn zusätzlich zum Chip-Mangel fehlt es den Autofabriken auch an anderen Komponenten, etwa Kabelsträngen, die zum Beispiel in der Ukraine gefertigt werden. Aus diesem Grund stehen vielerorts die Bänder still – ganze Standorte gehen in die Zwangspause.

Reden wir also über den Elefanten im Raum, zumal die Frage auch in Leser-Mails regelmäßig gestellt wird: Hat der Krieg in der Ukraine Implikationen für den PlayStation 5-Markt? Da die Produktion vollständig in Asien abgewickelt wird: Derzeit eher nein. Die PS5 selbst wird bei Sony in Japan zusammengeschraubt – die Bauteile (Kunststoff, Platinen, Kabel) für Konsole, Controller & Co. stammen üblicherweise von Zulieferern in China, Vietnam und anderen Ländern.

Der Import nach Europa erfolgt auf dem Seeweg – mindestens fünf bis sechs Wochen muss man dafür einplanen. Sprich: Die Konsole, die Anfang März verkauft wird, wurde bereits im Januar gebaut. Nur in Ausnahmefällen werden die Konsolen per Luftfracht transportiert.

Sehr konkrete Auswirkungen hat der Krieg in Europa allerdings auf Rohstoff- und Energie-Preise, also Rohöl, Kupfer, Kobalt, Lithium, Nickel etc. Wenn man weiß, dass die Abgabepreise ohnehin auf Kante genäht sind und Konsolenhersteller mindestens während der Markteinführung bei jedem verkauften Gerät draufzahlen, dann ist die unverbindliche Preisempfehlung von 399 beziehungsweise 499 € schnell nicht mehr kostendeckend.

Allein der Aluminium-Preis hat binnen weniger Monate von 2.500 $ auf 3.900 $ zugelegt – und davon verbaut Sony nicht wenig, insbesondere im Kühlkörper (‚Heatsink‘).

Kompensieren lässt sich dieser Preisanstieg für die Hersteller kaum, zumal die Branche ja mit anderen, zumal deutlich finanzkräftigeren Industriezweigen im Wettbewerb steht. Es wird also interessant, ob und inwieweit Sony die Kosten weitergibt – kurzfristig wird das eher nicht passieren. Die viel größere Sorge besteht eher darin, dass man überhaupt genügend Ware produzieren und ausliefern kann.

Aber wir sind uns sicher einig: Das sind alles First-World-Themen, die vor existenziellen Fragen um Leib und Leben zwangsläufig verblassen. Wenn Sie den Menschen in der Ukraine helfen möchten: In der Spiele-Industrie laufen derzeit gleich mehrere Aktionen. So haben sich Influencer zur Kampagne 2Gether4UKR zusammengeschlossen – und auch der Friendly-Fire-Notfallfond unterstützt Organisationen, die vor Ort die Versorgung mit Medikamenten und Lebensmitteln sicherstellen.

Wenn man die sozialen Medien verfolgt, trifft man tagtäglich auf Spekulationen über garantiert / eventuell / möglicherweise / höchstwahrscheinlich bevorstehende PS5-Drops. In 99 von 100 Fällen handelt es sich um einen Mix aus Bauchgefühl und Fehlinterpretation: So ist bei den Prognosen vereinzelter Callcenter- und Markt-Mitarbeiter erfahrungsgemäß eine gehörige Portion Skepsis angebracht.

Um das klar zu sagen: Aktuell liegen uns keine Indizien für PS5-Aktionen vor. Allerdings kann sich das sehr schnell ändern: Wir stehen daher in stetem Austausch mit den großen Versendern und Handelsketten.

Große Hoffnungen setzen wir auf Amazon. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Wunsch-Konsolen in Online-Shops und/oder in Apps auf Merklisten (Button „Auf die Liste“) zu setzen:

Bestand hat immer noch die Prime-Sonderaktion. Denn Sie wissen ja: Ohne Prime kein PS5-Kauf bei Amazon. Studierende und Azubis erhalten Prime derzeit sechs Monate kostenlos* und zahlen im Anschluss 50 Prozent der üblichen Gebühr. Dieses Abo ist jederzeit kündbar. Tipps rund um Amazon-Drops finden Sie in diesem Beitrag.

Derweil Gas- und Strom-Preise nur eine Richtung kennen (nämlich nach oben), hat der Kölner Versorger E wie Einfach zumindest die Zuzahlung für das PlayStation 5-Paket inklusive Horizon: Forbidden West und 24 Monate PlayStation Plus gesenkt* – nämlich von 349 € auf 299 €. Die Lieferzeit liegt immer noch bei zwei Wochen (nach Vertragsbestätigung und Überweisung). Welche Tarife derzeit gelten, können Sie auf Basis von Region und Haushaltsgröße auf der Aktions-Website*  ausrechnen.

Über das Wochenende haben uns außerdem überraschend viele E-Mails von Kunden erreicht, die bei MediaMarkt am 20. Januar ein PS5-Bundle gekauft haben. Das Paket wurde nun völlig überraschend storniert – eher kein grandioses Signal mit Blick auf eventuelle Nachlieferungen. Wir bemühen uns um eine Klärung des Vorgangs.

Wann welcher Händler die PlayStation 5 seit September 2021 verkauft hat (Stand: 4. März 2022)
Wann welcher Händler die PlayStation 5 seit September 2021 verkauft hat (Stand: 4. März 2022)

 

Geben Sie uns bitte per Mail Bescheid, wenn Sie Ihre vorbestellte PlayStation 5 geliefert bekommen oder abholen können. Wenn Sie Ihre frisch eingetroffene Konsole bei Twitter, Instagram und Facebook posten, verlinken Sie gerne GamesWirtschaft oder verwenden Sie den Hashtag #PS5gelandet – so finden wir Sie am schnellsten.


PS5 kaufen: Unsere Watchlist im März 2022 (grün = Drops haben stattgefunden)


Gebrauchsanweisung für den PS5-Ticker von GamesWirtschaft

  • Der PS5-Ticker ist ein werktägliches Format. Heißt: Von Montag bis Freitag gibt es eine frische Ausgabe – die neuesten Entwicklungen finden Sie also immer nur im Beitrag des jeweiligen Tages.
  • Der PS5-Ticker wird mehrmals täglich aktualisiert – wir bemühen uns darum, alle wesentlichen Entwicklungen auf dem deutschsprachigen Markt im Blick zu behalten.
  • Sobald ein mindestens mittelgroßes PS5-Kontingent freigeschaltet wird, informieren wir Sie zunächst über unseren Twitter-Kanal.
  • Sie haben Tipps, Fragen und Hinweise? Sie erreichen die Redaktion per Kommentar, Twitter, Facebook oder E-Mail.
  • Bitte fallen Sie nicht auf Fake-Shops herein: Eine Liste renommierter und daher vertrauenswürdiger Sony-Handelspartner finden Sie auf GamesWirtschaft (Deutschland / Österreich)
  • Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere Berichterstattung beim Kauf der Konsole geholfen hat. Wer mag, findet unsere digitale Redaktions-Kaffeekasse bei PayPal – natürlich völlig optional. Herzlichen Dank!

3 Kommentare

  1. Liebes Team von Gameswirtschaft,

    Ich persönlich bin dem Online Konsolenkauf eher abgeneigt und bevorzuge Märkte.
    Gleichzeitig ist mir meine Privatsphäre heilig.

    Darum habe ich folgende Frage:
    Welche Daten muss man bei den Vorbestellaktionen von Mediamarkt und Saturn angeben?
    Und wie lange werden diese gespeichert?

    • Bei allen Geräten zu denen es eine ordentliche Rechnung (nicht nur einen Kassenbon) gibt, werden i.d.R. Name und Adresse erfasst. Noch nie ein Smartphone oder Großgerät im Saturn/MM gekauft?
      Bei der Vorbestellaktion wird dann natürlich auf jeden Fall noch irgendwas benötigt, um dich zu kontaktieren – bspw. Telefonnummer oder eMail.

    • Jetzt auf Privatsphäre achten ist ungefähr so als wenn man 80 Jahre raucht und wenn der Arzt einem sagt man hat Lungenkrebs damit aufhört. Deine Daten hat eh schon jeder, jetzt brauchst du dir keine Gedanken mehr machen.

Kommentarfunktion ist geschlossen.