Start Angebote PS5-Ticker: Die PlayStation 5-Lage am 7. Januar 2022

PS5-Ticker: Die PlayStation 5-Lage am 7. Januar 2022

Der PS5-Ticker von GamesWirtschaft
Der PS5-Ticker von GamesWirtschaft

Mit dem heutigen Freitag endet die erste PlayStation 5-Woche des jungen Jahres – bislang ohne echten PS5-Drop bei Deutschlands Händlern.


PS5-Ampel: Wo man die PlayStation 5 kaufen kann

Online bestellbar / Warteliste in vielen Filialen / ausverkauft
(in Klammern: Anzahl der Tage seit dem letzten Online-Drop)

Händler-Liste Deutschland / Händler-Liste Österreich


PlayStation 5-Neuheiten im Januar/Februar 2022


Werbung

Alle Angebote gelten, solange Vorrat reicht (vorzeitiger Ausverkauf möglich):

  • NEU PS5-Speichererweiterung bei MediaMarkt: Western Digital WD_Black SN850 (1 TB) inklusive Heatsink für 199 € + gratis 20-€-Geschenk-Coupon.
  • NEU DualSense-Controller in Nova Pink und Starlight Blue – jetzt vorbestellen
  • Aktuelle PS5-Marktpreise bei Ebay
  • Pulse 3D Wireless Headset Midnight Black für 92,99 € bei MediaMarkt und Saturn
  • MediaMarkt Gutscheinheft mit vielen Top-Angeboten – nur gültig bis 16.1.22

Es freut uns, wenn Ihnen unsere tägliche Berichterstattung beim Kauf der Konsole geholfen hat. Wer mag, findet unsere digitale Redaktions-Kaffeekasse bei PayPal – herzlichen Dank!


Update vom 7. Januar 2022 (17:45 Uhr): Die erste Januar-Woche endet so, wie erwartet: ruhig. Abgesehen von einem Alternate*-Paket wurden in den Online-Shops seit Silvester keine PS5-Konsolen verkauft.

Anders ist die Lage im stationären Einzelhandel: Explizit Expert*-Kunden berichten, dass sie in den vergangenen Tagen eine Konsole abholen konnten. Wieviel Zeit zwischen Reservierungswunsch/Anzahlung und Abholbestätigung vergeht, ist von vielen Faktoren abhängig – Einzugsgebiet, Größe des Marktes, Timing und natürlich Glück. Sofern Ihr Markt eine PS5-Warteliste anbietet und noch keinen Annahme-Stopp verfügt hat, sollten Sie die Gelegenheit in jedem Fall nutzen.

Für die kommenden beiden Wochen rechnen wir mit den ersten ‚richtigen‘ Drops des jungen Jahres. Einstweilen wünschen wir Ihnen ein schönes Wochenende – am Montagmorgen sind wir mit einem frischen PS5-Ticker zurück. Für Fragen und Hinweise bleibt unser E-Mail-Posteingang natürlich rund um die Uhr geöffnet.


Meldung vom 7. Januar 2022 (9:45 Uhr): Nach unserem gestrigen Aufruf haben sich mehrere Hundert Von-Floerke-Kunden bei uns per Mail gemeldet – danke für das teils sehr ausführliche Feedback. Nach stichprobenartiger Auswertung von über 100 Statusberichten haben sich die Zahlen weiter verfestigt.

Demnach haben die allermeisten Kunden erst im November bei Von Floerke bestellt, auffallend oft nach einem stornierten Amazon-Pay-/Klarna-Auftrag. Acht von zehn Kunden haben in der zweiten Dezember-Woche eine E-Mail erhalten, in der eine Wahlmöglichkeit angeboten wurde – Gutschrift oder Lieferung. Die Rückzahlungen sind nach unserem Eindruck größtenteils abgeschichtet.

Es verbleiben also jene Besteller, die auf die versprochene PlayStation 5 warten. Eine gesonderte E-Mail-Bestätigung ist in den uns gemeldeten Fällen nicht erfolgt.

Zugesagt war/ist die Lieferung „spätestens innerhalb von 30 Werktagen ab heute“. Bei sehr großzügiger Auslegung (Samstage nicht eingerechnet) endet diese Frist in der dritten Januarwoche – wertet man den Samstag als Werktag, müsste die Zustellung in der kommenden Woche über die Bühne gehen.

Wir bemühen uns weiterhin um eine Auskunft des Von-Floerke-Managements, inwieweit die Zustellung realistisch klappt. Relevant ist vor allem die Frage, wie sich Kunden verhalten sollen, die keine Wahlmöglichkeit-E-Mail erhalten haben.

Auf glühenden Kohlen sitzen auch die Kunden von MediaMarkt und Saturn: Denn in der Woche vor Weihnachten konnte man die Konsole in vielen Filialen gegen Anzahlung vorbestellen. Angekündigt oder beworben wurde die Aktion wie immer nicht. Abholtermin: 10. Januar 2022.

Vielen Kunden wurde der PS5-Karton zur großen Überraschung noch vor den Feiertagen überreicht – der Großteil wartet allerdings noch auf die ersehnte Abholbestätigung. Es ist also noch etwas Geduld gefragt. Immerhin: Hinweise auf Verzögerungen liegen bislang nicht vor.

Solche Nacht-und-Nebel-Vor-Ort-Vorbestellaktionen hat es jeweils ein Mal im September, Oktober, November und Dezember gegeben. Wir gehen davon aus, dass diese Taktfrequenz im Jahr 2022 fortgesetzt wird – erste Indizien oder gar einen Termin gibt es noch nicht.

Wann welcher Händler die PlayStation 5 seit Januar 2021 verkauft hat (Stand: 31. Dezember 2021)
Wann welcher Händler die PlayStation 5 seit Januar 2021 verkauft hat (Stand: 31. Dezember 2021)

Geben Sie uns gerne per Mail Bescheid, wenn Sie Ihre vorbestellte PlayStation 5 geliefert bekommen oder abholen können. Wenn Sie Ihre frisch eingetroffene Konsole bei Twitter, Instagram und Facebook posten, verlinken Sie gerne GamesWirtschaft oder verwenden Sie den Hashtag #PS5gelandet – so finden wir Sie am schnellsten.


PS5 kaufen: Unsere Watchlist im Januar 2022 (grün = Drops haben stattgefunden)


Gebrauchsanweisung für den PS5-Ticker von GamesWirtschaft

  • Der PS5-Ticker ist ein werktägliches Format. Heißt: Von Montag bis Freitag gibt es eine frische Ausgabe – die neuesten Entwicklungen finden Sie also immer nur im Beitrag des jeweiligen Tages.
  • Der PS5-Ticker wird mehrmals täglich aktualisiert – wir bemühen uns darum, alle wesentlichen Entwicklungen auf dem deutschsprachigen Markt im Blick zu behalten.
  • Sobald ein mindestens mittelgroßes PS5-Kontingent freigeschaltet wird, informieren wir Sie zunächst über unseren Twitter-Kanal.
  • Sie haben Tipps, Fragen und Hinweise? Sie erreichen die Redaktion per Kommentar, Twitter, Facebook oder E-Mail.
  • Bitte fallen Sie nicht auf Fake-Shops herein: Eine Liste renommierter und daher vertrauenswürdiger Sony-Handelspartner finden Sie auf GamesWirtschaft (Deutschland / Österreich)
  • Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere Berichterstattung beim Kauf der Konsole geholfen hat. Wer mag, findet unsere digitale Redaktions-Kaffeekasse bei PayPal – natürlich völlig optional. Herzlichen Dank!

4 Kommentare

  1. Ich glaube beim letzten MM drop habt ihr einen 0 vergessen. Bin schon erschrocken, als ich die 2 gesehen habe. Gestern waren es 19 😜

  2. Wir gehen davon aus, dass diese Taktfrequenz im Jahr 2022 fortgesetzt wird – erste Indizien oder gar einen Termin gibt es noch nicht.
    —————————————-
    Es wird gemunkelt, dass am 14.01. wieder eine Vorbestellung möglich sein soll…

    • Die Gerüchte in den ersten Monaten der PS 5 waren auch immer toll. Hat zwar kaum etwas davon gestimmt, aber das Amazon damals angeblich 15000 Konsolen hortete und nicht rausrückte war schon witzig.

Comments are closed.