Start Angebote PS5-Ticker: Die PlayStation 5-Lage am 1. Dezember 2021 (Update)

PS5-Ticker: Die PlayStation 5-Lage am 1. Dezember 2021 (Update)

Der PS5-Ticker von GamesWirtschaft protokolliert, wann und wo Sie eine PlayStation 5 kaufen können (Abbildung: Sony Interactive)
Der PS5-Ticker von GamesWirtschaft protokolliert, wann und wo Sie eine PlayStation 5 kaufen können (Abbildung: Sony Interactive)

Bringt der Dezember noch einmal die Möglichkeit, vor Weihnachten eine PS5 kaufen zu können? Der PS5-Ticker beobachtet für Sie den Markt.


Bitte beachten Sie die ‚Gebrauchsanweisung‘ für diesen PS5-Ticker im weiteren Verlauf dieses Beitrags.


PlayStation 5-Neuheiten im Dezember 2021:


Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere Berichterstattung beim Kauf der Konsole geholfen hat. Wer mag, findet unsere digitale Redaktions-Kaffeekasse bei PayPal – herzlichen Dank!


Update vom 1. Dezember 2021 (18:30 Uhr): Laut Medienberichten planen Bundesregierung und Länder eine flächendeckende 2G-Pflicht im deutschen Einzelhandel. Bedeutet: Nur noch Genesene und vollständig Geimpfte bekommen in den Wochen vor Weihnachten Zugang zu Geschäften. Ausnahmen wie gehabt: Supermärkte, Drogerien, Apotheken.

Würde die Beschlussvorlage 1:1 umgesetzt, wäre dies möglicherweise auch ein ‚Gamechanger‘ mit Blick auf den Konsolen-Verkauf. Einzelhändler, die sowohl einen Online-Shop als auch Filialen betreiben, könnten dann vorerst wieder zum reinen Online-Vertrieb zurückkehren. Die Wahrscheinlichkeit von Offline-Drops (wie am Freitag bei MediaMarkt/Saturn) würde vorübergehend sinken.

Nach unbestätigten Informationen aus dem Handel ist es aufgrund des Lockdowns in Österreichs bereits zu einer Umschichtung von PS5-Kontingenten gekommen. Ware, die ursprünglich für große Ketten bestimmt war, wurde ‚umgeleitet‘: Die Filialen von MediaMarkt, GameStop und Libro in Wien, Graz, Salzburg, Innsbruck und weiteren österreichischen Städten sind seit dem 22. November 2021 geschlossen.


Update vom 1. Dezember 2021 (16 Uhr): Wegen vieler Nachfragen: Um bei den PS5-Aktionen auf PlayStation Direct berücksichtigt zu werden, ist keine gesonderte Registrierung oder Anmeldung erforderlich. Es reicht, wenn Sie im PlayStation Network (PSN) angemeldet sind. Aus diesem Bestand wählt Sony Interactive dann jene Personen aus, die im angegebenen Zeitfenster bestellen können.

Auch Kunden mit langer PSN-/PS-Plus-Historie müssen sich möglicherweise gedulden, bis die ersehnte E-Mail eintrifft: Allein in Deutschland wurden seit 2013 weit über 7 Millionen PlayStation-4-Konsolen verkauft – und mit jeder Konsole ist eben auch ein PSN-Account verknüpft.


Update vom 1. Dezember 2021 (15:30 Uhr): Am kommenden Freitagvormittag (3. Dezember) wird es den zweiten PS5-Werksverkauf bei PlayStation Direct in diesem Jahr geben. Darauf deuten die E-Mail-Einladungen hin, die in den vergangenen Minuten verschickt wurden.

Grundvoraussetzung ist ein aktives PSN-Konto – ansonsten braucht es Glück und Geduld, denn die genauen Auswahlkriterien sind Firmengeheimnis. Basierend auf den bisherigen Rückmeldungen kann es nicht schaden, wenn der PSN-Account schon einige Jahre besteht.

Wie der PS5-Verkauf bei PlayStation Direct grundsätzlich abläuft und was es dabei zu beachten gibt, erklären wir in diesem Beitrag.


Update vom 1. Dezember 2021 (11:45 Uhr): Wir erhalten tagtäglich eine enorme Menge an Hinweisen von Lesern – dafür vielen Dank. Ohne diese Erfahrungsberichte wäre der PS5-Ticker nicht machbar.

Unter diesen Hinweisen finden sich sehr oft auch Aussagen von Markt- und Hotline-Mitarbeitern. Der Haken: In 9 von 10 Fällen erweisen sich deren Angaben als nicht stichhaltig.

Hintergrund: Die Beschäftigten in Callcentern und Filialen erhalten so gut wie nie vorab konkrete Informationen zu bevorstehenden Drops – und wenn, dann mit kurzem Vorlauf.  „Insider-Informationen“ zu Kontingenten und Verkaufstagen bewegen sich also meist im Graubereich zwischen Hörensagen, Fehl-/Über-Interpretation und Bauchgefühl, selten in böser Absicht.

Natürlich gehen wir dennoch allen Hinweisen nach und stellen im Zweifel offizielle Anfragen bei den Unternehmen; es kann sein, dass wir Sie um einen Screenshot von Chat- oder E-Mail-Verläufen bitten, die wir vertraulich behandeln. Wir veröffentlichen nichts ohne Ihr ausdrückliches Okay – das gilt insbesondere für Fotos und Screenshots.


Update vom 1. Dezember 2021 (10:30 Uhr): Montag, 20. Dezember – so lautet der offizielle Bereitstellungstermin für jene PS5-Konsolen, die am Black Friday (26.11.) in vielen MediaMarkt- und Saturn-Geschäften vorbestellt werden konnten. Aus rund 400 Geschäften und durchschnittlich 50 Konsolen pro Markt errechnen sich 20.000 frischgebackene PS5-Besitzerinnen und -Besitzer, pi mal Daumen.

Seit dem Montag erhalten wir regelmäßig Rückmeldungen von Lesern, die schon jetzt – drei Wochen vor dem offiziellen Termin – von ihrem örtlichen Markt benachrichtigt wurden. Das Feedback kommt aus dem gesamten Bundesgebiet, aus Baden-Württemberg ebenso wie aus Niedersachsen, Hessen und Bayern.

Bedeutet: Es ist durchaus möglich, dass Sie Ihre vorbestellte und angezahlte Konsole schon weit vor dem zugesagten Termin abholen können. Eine Garantie gibt es natürlich nicht. In jedem Fall müssen Sie die E-Mail- oder Telefon-Benachrichtigung Ihrer zuständigen Filiale abwarten – wir drücken die Daumen.


Update vom 1. Dezember 2021 (9:30 Uhr): Bei den Amazon-Ablegern in Italien, Spanien und Großbritannien ist jener ‚Spoiler‘ aufgetaucht, der einen PS5-Drop einläutet – Amazon Prime customers will have priority access to the PlayStation 5″.

Übersetzt: Amazon-Prime-Kunden haben bevorzugten Zugriff auf die PS5. Doch das ist nur die halbe Wahrheit: Tatsächlich ist die Prime-Mitgliedschaft obligatorisch, um die Konsole überhaupt bei Amazon bestellen zu können. Dies gilt europaweit.

Auf der deutschen PS5-Produktseite* fehlt dieser Hinweis – noch. Wir wären aber nicht sehr überrascht, wenn Amazon auch hierzulande in Kürze loslegt. Ob das heute noch der Fall ist oder erst morgen oder übermorgen, lässt sich unmöglich vorhersagen. Aber die Einschläge kommen unzweifelhaft näher.


Meldung vom 1. Dezember 2021 (9 Uhr): Beim Start des GamesWirtschaft-PS5-Tickers war nicht im Ansatz absehbar, dass wir im Dezember 2021 –  also über ein Jahr nach PS5-Markteinführung – immer noch damit beschäftigt sein würden, die tägliche Lage auf dem PlayStation 5-Markt analysieren zu müssen dürfen.

Doch genau das ist der Fall: Die PS5 ist weiterhin ein scheues Reh, das nur sporadisch auf der Handels-Lichtung auftaucht. Wer sich dann nicht rechtzeitig auf die Lauer gelegt hat, verpasst die Chance.

Besonders zeit- und nervenaufreibend ist die Konsolenjagd natürlich für jene, die weder Zeit noch Lust haben, wegen einer 400-/500-€-Spielkonsole einen vergleichsweise großen Aufwand zu betreiben. Unter unseren Stamm- und Gelegenheitslesern gibt es eine Vielzahl an Berufstätigen sowie Familien-Vätern und -Müttern, die auf den entscheidenden Tipp warten – wie vor wenigen Tagen der Hinweis, dass sich die PS5 vergleichsweise entspannt beim örtlichen MediaMarkt und Saturn vorbestellen lässt.

Doch so ‚einfach‘ ist es üblicherweise nicht: Zwischen diesen Online- und Offline-‚Drops‘ liegen immer noch mehrere Wochen, in denen bei einzelnen Händlern absolut nichts passiert. Das gilt auch für die ganz Großen der Branche.

Jüngstes Beispiel: Amazon*. Seit Ende Oktober wurde dort keine einzige PlayStation 5 mehr verkauft (Ausnahme: überteuerte Pakete von Marketplace-Händlern). Amazon ist also schlichtweg von der Lieferkette abgeschnitten, während – fast – alle anderen Mitbewerber zumindest ein einziges Mal einige PS5-Paletten von Sony erhalten haben.

Mit jedem Tag steigt daher die Wahrscheinlichkeit für einen Amazon*-Drop. Aber auch um das klar zu sagen: Die im Netz kolportierten, angeblichen Amazon-PS5-Kontingente im fünfstelligen Bereich entbehren nach unserer Auffassung jeder Grundlage.

Wir raten dennoch derzeit dazu, von Montag bis Freitag zwischen 8:30 und 11 Uhr die Amazon-Website im Blick dazu behalten. Aus den oben genannten Gründen kann es sein, dass der nächste Amazon-Drop der letzte vor Weihnachten sein wird. Grundlegende Tipps haben wir hier zusammengestellt.

Neben 2G (Glück und Geduld) brauchen Sie für den erfolgreichen PS5-Kauf bei Amazon auch zwingend ein Prime-Konto (14-Tage-Gratis-Test*). Wer den Ticker nur gelegentlich liest: Setzen Sie die PS5 bei allen Händlern auf die jeweilige Merk-/Einkaufs-Liste – das gilt auch für Amazon.

Wer uns auf Twitter folgt, wird üblicherweise rechtzeitig über größere PS5-Drops informiert.

Wann welcher Händler die PlayStation 5 seit Januar 2021 verkauft hat (Stand: 29. November 2021)
Wann welcher Händler die PlayStation 5 seit Januar 2021 verkauft hat (Stand: 29. November 2021)

Unsere aktualisierte Favoriten-Liste für den heutigen Mittwoch:

  1. Alternate* / Amazon* (Tipps) / Expert* (Tipps)
  2. MyToys / Smyths Toys / Müller / Otto* (Tipps)
  3. Medimax / Computeruniverse / Cyberport / Baur*
  4. MediaMarkt* (Tipps) / Saturn* (Tipps) / Euronics*

Einen Überblick über die Vor-Weihnachts-Situation bei allen großen Sony-Handelspartnern finden Sie in diesem Beitrag.

Geben Sie uns gerne per Mail Bescheid, wenn Sie Ihre vorbestellte PlayStation 5 geliefert bekommen oder abholen können (bei Social-Media-Postings bitte Hashtag #PS5gelandet verwenden).


Werbung

Jetzt bei 1&1: Internet-Flat plus PlayStation 5 und 2. DualSense-Controller – jetzt informieren!


Wann die großen Händler zuletzt die PlayStation 5 in ihren Online-Shops verkauft haben:

  • Alternate* – vor 7 Tagen (kleine Menge)
  • Otto* – vor 13 Tagen (nach 28 Tagen Pause)
  • Müller – vor 14 Tagen (nach 40 Tagen Pause)
  • Euronics* – vor 14 Tagen (nach 42 Tagen Pause)
  • MediaMarkt* – vor 15 Tagen (Filial-Vorbestellaktion am 26.11.)
  • Saturn* – vor 15 Tagen (Filial-Vorbestellaktion am 26.11.)
  • Medimax – vor 25 Tagen
  • Amazon* – vor 33 Tagen
  • Smyths Toys – vor 33 Tagen
  • MyToys – vor 33 Tagen (kleine Menge)
  • Expert* – vor 40 Tagen (PS5-Warteliste in einigen Filialen)
  • Cyberport – vor 102 Tagen
  • Computeruniverse – vor 114 Tagen
  • Baur* – vor 126 Tagen
  • GameStop.de – vor 186 Tagen (PS5-Warteliste in vielen Filialen)

Speicherplatz-Erweiterung für die PS5 gefällig? Die SSD-Lieblinge unserer Leser (unbedingt tagesaktuelle Preise vergleichen!):

Wichtig: In den meisten Fällen wird zwingend ein separater Heatsink benötigt. Ausführliche Informationen finden Sie in diesem Beitrag.


Das Pulse 3D Wireless Headset in Midnight Black ist ab sofort für 99,99 € bestellbar:


Wenn Sie Ihre frisch eingetroffene Konsole bei Twitter, Instagram und Facebook posten, verlinken Sie gerne GamesWirtschaft oder verwenden Sie den Hashtag #PS5gelandet – so finden wir Sie am schnellsten.


Gebrauchsanweisung für den PS5-Ticker von GamesWirtschaft

  • Der PS5-Ticker ist ein werktägliches Format. Heißt: Von Montag bis Freitag gibt es eine frische Ausgabe – die neuesten Entwicklungen finden Sie also immer nur im Beitrag des jeweiligen Tages.
  • Der PS5-Ticker wird mehrmals täglich aktualisiert – wir bemühen uns darum, alle wesentlichen Entwicklungen auf dem deutschsprachigen Markt im Blick zu behalten.
  • Sobald ein mindestens mittelgroßes PS5-Kontingent freigeschaltet wird, informieren wir Sie zunächst über unseren Twitter-Kanal.
  • Sie haben Tipps, Fragen und Hinweise? Sie erreichen die Redaktion per Kommentar, Twitter, Facebook oder E-Mail.
  • Bitte fallen Sie nicht auf Fake-Shops herein: Eine Liste renommierter und daher vertrauenswürdiger Sony-Handelspartner finden Sie am Ende des Beitrags.
  • Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere Berichterstattung beim Kauf der Konsole geholfen hat. Wer mag, findet unsere digitale Redaktions-Kaffeekasse bei PayPal – natürlich völlig optional. Herzlichen Dank!

Aktuelle PS5-Marktpreise bei Ebay*


DualSense-Controller: Günstige Angebote im Überblick

Den DualSense-Controller für die PlayStation 5 gibt es in drei Farbausführungen: Weiß, Midnight Black und Cosmic Red. Die Preisunterschiede sind gewaltig – zwischen dem günstigsten und dem teuersten Angebot liegen bis zu 15 Euro. Bei welchen Anbietern Sie den Controller derzeit besonders günstig bekommen:

Weiß (UVP 69,99 €)

  • Bundle aus Controller + NBA 2K22 Jumpstart – 67,90 € – bestellen*
  • Amazon – 62,99 € – bestellen*
  • Cyberport – 64,90 € – bestellen*
  • Euronics – 64,99 € – bestellen*
  • Otto – 64,99 € – bestellen*
  • MediaMarkt – 62,99 € – bestellen*
  • Saturn – 62,99 € – bestellen*
  • Lidl – 65,99 € – bestellen* (versandkostenfrei mit Code Vielfalt)

 Schwarz / Midnight Black (UVP 69,99 €)  

 Weinrot / Cosmic Red (UVP 79,99 €)  


Unser grundsätzlicher Tipp für alle PS5-Interessenten: Schon im Vorfeld ein Kundenkonto beim Wunsch-Händler einrichten, Adress- und Zahlungsdaten hinterlegen und bislang angebotene Konsolen und Bundles auf Merk-, Wunsch- und Einkaufslisten setzen.

Amazon

MediaMarkt

Saturn

Euronics


Wo Sie die PS5-Ladestation kaufen können

  • AUSVERKAUFT Saturn.debestellen* (29,99 €)
  • LIEFERBAR Expert.debestellen* (34,99 €)
  • AUSVERKAUFT MediaMarkt.debestellen* (29,99 €)
  • AUSVERKAUFT Otto.debestellen* (29,98 €)
  • AUSVERKAUFT Amazon.debestellen* (29,98 €)
  • AUSVERKAUFT Alternate.debestellen* (34,99 €)
  • AUSVERKAUFT Computeruniverse – ausverkauft (34,99 €)
  • AUSVERKAUFT Euronics.debestellen* (43,99 €)
  • AUSVERKAUFT Gamestop.de – ausverkauft (34,99 €)

PS5 kaufen: Unsere Watchlist im Dezember 2021 (grün = Drops haben stattgefunden)


PS5 Heatmap: Wann die PS5-Drops im Jahr 2021 erfolgten

Die exklusiv bei GamesWirtschaft gepflegte PS5 Heatmap zeigt, an welchen Werktagen und zu welchen Uhrzeiten die PlayStation 5 in den ersten elf Monaten 2021 verkauft wurde.

Grundsätzlich gilt: Die Chancen sind in den Vormittagsstunden deutlich höher als am Nachmittag – bereits ab 12 Uhr sinken die Wahrscheinlichkeiten für einen PS5-Verkauf rapide. Wer bei Amazon oder Müller zum Zuge kommen wollte, musste bislang früh aufstehen.

  • Amazon*: Dienstag / Mittwoch / Donnerstag / Freitag – ab 8:30 Uhr
  • MediaMarkt*: Dienstag bis Freitag – jeweils am Vormittag (10-13 Uhr)
  • Medimax: Dienstag ab 15:15 Uhr / Donnerstag ab 14 Uhr / Freitag ab 17 Uhr
  • Müller: Mittwoch / Donnerstag / Freitag ab 8:30 Uhr
  • Saturn*: Dienstag bis Freitag – jeweils am Vormittag (10-12 Uhr)

Am Wochenende finden üblicherweise keine PS5-Verkäufe statt – mit Ausnahme kleinerer Fachhändler.

PS5-Heatmap: Bisherige PlayStation-5-Verkaufszeitfenster zwischen Januar und Mai 2021 im deutschen Einzelhandel (Stand: 8. Oktober 2021)
PS5-Heatmap: Bisherige PlayStation-5-Verkaufszeitfenster zwischen Januar und Mai 2021 im deutschen Einzelhandel (Stand: 8. Oktober 2021)

Aktueller PS5-Lagerbestand bei Amazon.de (Stand: 1.12. / 8 Uhr)

  • AUSVERKAUFT PlayStation 5 (mit Laufwerk) ausverkauft*
  • AUSVERKAUFT PlayStation 5 Digital Edition ausverkauft*
  • AUSVERKAUFT PS5 Medienfernbedienungauf Lager* (27,99 Euro)
  • LIEFERBAR PS5 HD-Kameraauf Lager* (45 Euro)
  • LIEFERBAR PS5 DualSense Wireless-Controller – Weiß auf Lager* (61,90 Euro) / Cosmic Red auf Lager* (74,99 Euro) / Midnight Black auf Lager* (64,99 Euro)
  • AUSVERKAUFT PS5 Pulse 3D Wireless Headsetlieferbar* (99,99 Euro)
  • AUSVERKAUFT PS5 DualSense-Ladestation ausverkauft* (35,99 Euro)

Diese Händler können derzeit das Pulse 3D Wireless Headset liefern:

  • LIEFERBAR Euronics.de – lieferbar* (90 Euro)
  • LIEFERBAR Amazon.de* – lieferbar* (89,99 Euro)
  • LIEFERBAR Saturn.de – lieferbar* (92,99 Euro)
  • LIEFERBAR MediaMarkt.de – lieferbar* (92,99 Euro)
  • LIEFERBAR Cyberport.de – lieferbar* (95,90 Euro)
  • LIEFERBAR Expert.de – lieferbar* (99,99 Euro)
  • LIEFERBAR Otto.de – lieferbar* (99,99 Euro)
  • LIEFERBAR GameStop.de – lieferbar (99,99 Euro)
  • LIEFERBAR Alternate.de – lieferbar* (99,99 Euro)
  • LIEFERBAR Medimax.de – lieferbar (99,99 Euro)

PS5 kaufen: Autorisierte Sony-Partner in Deutschland (Auszug)

Autorisierte Sony-Partner in Österreich (Auszug)

  • Gamesonly.at
  • GameStop.at
  • GameWare.at
  • Electronic4you.at
  • Libro.at
  • MediaMarkt.at

Autorisierte Sony-Partner in der Schweiz (Auszug)

  • Digitec.ch
  • Fust.ch
  • Interdiscount.ch
  • MediaMarkt.ch
  • Meletronics.ch
  • World of Games / wog.ch

42 Kommentare

  1. Vielleicht ein bisschen weit hergeholt, aber könnte es sein, dass MediaMarkt/Saturn die Konsolen aus Österreich wegen des dortigen Lockdowns nach Deutschland umgeleitet hat und daher hier einige Konsolen aus der BlackFriday Aktion schon früher abgeholt werden konnten?

    • MediaMarkt AT und MediaMarkt/Saturn DE sind zwei eigenständige Landesgesellschaften. Wenn, dann erfolgte die Umleitung seitens des Lieferanten. GameStop betreut DE AT CH.

  2. Zu VF , ich habe am 24.11. nochmal eine PS5 bestellt , am 25.12. hatte ich schon die Nachricht von GLS auf dem Schirm. Und am 29. kam sie dann, da am WE wohl nichts ausgeliefert wird. Ging so fix wie normal üblich. Allerdings fehlt mir noch eine Bestellung vom 10.11., auch mit dem Hinweis, wird bis zum 17.12. versendet. Also abwarten, auch nochwas, die PS5 die am Montag kam, war eine UK Version.

        • Das ist aber eigentlich nicht Sinn der Sache … können Sie uns ein Foto von Karton/Inhalt an die Redaktions-Mail schicken? Uns war der Vorgang nur als Gerücht bekannt.

    • Herzlichen Glückwunsch. Hier gibt es einige, die im September bestellt hatten und immer noch nichts erhalten haben.

  3. Habe gerade eine offizielle Playstation-Einladung erhalten für eine neue Verkaufsrunde am 3.12.2021 von 9-11 Uhr. Kann das noch jemand bestätigen?

      • Habe leider nichts bekommen.

        Mein Konto besteht seit 2009, momentan kein PS Plus (hatte ich mal), angemeldet sind PS Vita, PS3 und PS4. Umsatz im PS Store die letzten zehn Jahre ca. 100€. Vielleicht schauen die drauf wer im Store Umsatz macht.

  4. Gibt es Berichte von Saturn , die analog Media Markt schon früher als der 20 Dez Konsolen bereit haben ?

  5. Der Mediamarkt in Erding hat mich gerade angerufen, dass ich die PS5 abholen kann!

    War auch die Black Friday Aktion, die Filiale hatte sie allerdings erst am Samstag gemacht, und ich war die letzte in der Schlange, die noch eine bekommen hat!

  6. In Trierer Saturn und Media Märkten gibt es bezüglich der Vorbestellaktion nur Gelächter und Kopfschütteln.
    Fake News heißt es hier…

      • Auch damit Freitag gab es zumindest in Trier nichts dergleichen. Wie gesagt, es wurde im Media Markt als „Fake News“ abgetan.
        Auf Nachfrage wann mit neuem Material zu rechnen sei, hieß es frühestens Februar!

        • Ohne den Kollegen in Trier nahe treten zu wollen: Da ist man leider nicht gut informiert – möglicherweise hätten die Verkäufer einfach mal in irgendeinem anderen der 400 MediaMarkt/Saturn-Filialen nachfragen sollen.

        • Ich bin der lebende Beweis dafür, dass es keine „Fake News“ waren 🙂
          Ich war letzten Freitag – Dank dem Ticker hier – pünktlich zu den normalen Öffnungszeiten in meinem MediaMarkt. Und obwohl er am Black Friday ohne Ankündigung früher aufgemacht hatte, konnte ich endlich eine PS5 ergattern. Naja zumindest vorbestellen. Und das auch noch ziemlich entspannt…. Wenn man hier Bilder veröffentlichen könnte, dann würde ich auch noch „Beweise“ liefern
          Eine Abholbenachrichtigung habe ich zwar noch nicht, aber die paar Tage kann nach einem Jahr warten auch noch aushalten 😀

  7. Kann meine ps5 heute beim Media Markt Wolfsburg abholen. Hatte bei der Aktion am 26. November mitgemacht

  8. Von Floerke hat das Angebot der Playstation 5 von ihrer Webseite genommen. Angeblich soll es bis zum 17.12.2021 alles geliefert werden. Mal abwarten, ich hatte Anfang November dort bestellt. Hab mir von der Seite noch eine Hardcopy gemacht. Per Kreditkarte bezahlt, daher gehe ich davon aus, dass ich zumindest mein Geld wieder sehen werde, wen dem nicht so ist.

    • Wie kommst du darauf, dass bis 17.12. alles geliefert sein soll? Habe heute per Einschreiben vF eine Frist zur Lieferung gesetzt. Ich denke mal, da passiert gar nichts mehr. Wenn die Frist abgelaufen ist, hole ich mir mein Geld zurück.

      • Es stand auf deren Webseite: Wichtiger Hinweis: Bestellungen ab dem 09.11.2021 werden spätestens bis zum 17. Dezember 2021 versandt, so dass diese im Regelfall pünktlich vor Weihnachten zugestellt werden….
        Mehr Information habe ich nicht. Aber zumindest diese Hardcopy.
        Und hier bei Gameswirtschaft stand vom 29.11.2021, dass die Geschäftsführung von Floerke um etwas Geduld bittet, da alles händisch abgearbeitet werden muss.
        Ich warte erstmal geduldig bis zum 17.12.21.

        • Ich habe am 15.10. bestellt, geliefert sollte spätestens bis gerstern werden. Frag mal die Leute, welche bereits im September bestellt haben… Kann mir echt nicht vorstellen, dass da noch was kommt. Die Hoffnung stirbt zuletzt…

          • Genau, die Hoffnung stirbt zuletzt.
            Es stand da aber auch, bei Bestellungen, die nach dem 09.11.21 eingehen. Meine ging etwas früher ein. Aber das die die PS5 von der Webseite genommen haben, macht mir Hoffnung. Evtl. haben die nur bis zu einem bestimmten Kontigent verkauft. Aber auch viele Stornierungen. Man kann jetzt wirklich nur abwarten.

    • Ich habe meine am 20.10.2021 bestellt und per Kreditkarte bezahlt, bisher habe ich nie eine Antwort auf Mails erhalten und von der Hotline hört man nur das man sich gedulden soll.
      Es bleibt spannend, zum Glück habe ich am Freitag eine bei MM ergattern können, die Konsole von vF wäre jetzt für den Schwager

    • Ich habe meine am 01.10 und am 04.10 bestellt und mit KK bezahlt. Ich warte immer noch……
      Chargeback-Verfahren ist seit 08.11.21 eingeleitet.

      Keine Reaktion seitens VF, aber mal sowas von GAR KEINE!

        • Als ich am 20.10 bestellt habe lag die Frist laut Website beim 30.11. diese ist nun geräuschlos ausgelaufen seitens vF. Ich werde jedoch noch ein paar Tage warten bevor ich aktiv werde

      • Exakt dasselbe bei mir. Am 1. 10. bestellt, Lieferung sollte bis zum 31. 10. sein.
        Mitte November habe ich von meiner Bank bestätigt bekommen, dass das Chargebackverfahren läuft. Wegen der MasterCard-Bestimmungen hat die Händlerbank aber wohl 9 Wochen, die Rückbuchung zu bearbeiten. Ich gedulde mich also entsprechend.

    • Mir hat es jetzt auch gereicht mit VF. 24.10 bestellt mit Kreditkarte bezahlt. Heute per Einschreiben und mail Frist gesetzt. Zudem Kreditartenunternehmen schon kontaktiert und reklamiert. Traurig das manche Firmen über Leichen gehen um Geld zu bekommen.

  9. Gibt es auch schon Berichte von Leuten, die ihre Konsole bereits abholen können und die bei SATURN bestellt haben an Black Friday?

  10. Ist hier jemand der am 26.11. bei Media Markt Nürnberg eine PS5 vorbestellt hat und schon abholen konnte?

      • Naja wie du in den Berichten lesen kannst gibt es schon einige die jetzt schon abholen können deswegen frag er ja. Die Berichte und Kommentare lesen hilft.

Comments are closed.