Start Angebote PS5 bei Amazon kaufen – unsere besten Tipps 2022 (Update)

PS5 bei Amazon kaufen – unsere besten Tipps 2022 (Update)

Tipps zur PlayStation 5: Wir erklären, wie und wann Sie - voraussichtlich - eine PS5 bei Amazon kaufen können (Abbildungen: Sony Interactive)
Tipps zur PlayStation 5: Wir erklären, wie und wann Sie - voraussichtlich - eine PS5 bei Amazon kaufen können (Abbildungen: Sony Interactive)

Wie und wann kann man 2022 eine PS5 bei Amazon kaufen? Die Antwort auf diese Frage ist kniffliger, als es den Anschein hat.

Update vom 5. Dezember 2022: Wer ein Prime-Konto hat, kann weiterhin bei Amazon das God of War: Ragnarök-Bundle vorbestellen. Die Auslieferung erfolgt allerdings – wie bei allen „Vorfreude schenken“-Paketen – erst Ende Januar 2023.

  • PS5 Digital Edition God of War Ragnarök-Bundle für 519 €*
  • PS5 (mit Laufwerk) God of War Ragnarök-Bundle für 619 €*

Falls Sie kein Prime-Kunde sind, aber trotzdem an der Aktion teilnehmen möchten: Studenten und Azubis* zahlen 6 Monate lang gar keine Gebühr (im Anschluss: 50 Prozent Rabatt) – alle anderen können Prime 30 Tage lang kostenlos testen*.

Wir gehen davon aus, dass es vor Weihnachten keine Möglichkeit mehr geben wird, die PlayStation 5 mit Lieferung zur Bescherung bei Amazon zu bestellen. Sollte es sich um ein Geschenk handeln, müssen Sie sich mit einem Gutschein und / oder einem hübsch verpackten PS5-Controller* behelfen.


Update vom 2. Dezember 2022: Amazon beteiligt sich während der Adventszeit an der offiziellen „Vorfreude schenken“-Aktion von Sony. Folgende Artikel lassen sich vorbestellen, solange Vorrat reicht:

  • PS5 Digital Edition God of War Ragnarök-Bundle für 519 €*
  • PS5 (mit Laufwerk) God of War Ragnarök-Bundle für 619 €*

Bitte beachten:

  • Sie benötigen für die Bestellung zwingend ein Prime-Konto (Gratis-Test*).
  • Die Auslieferung erfolgt nicht mehr vor Weihnachten, sondern erst „spätestens am 31. Januar 2023“.
  • Die maximale bestellbare Menge liegt bei 1 Artikel pro Kunde.

Update vom 1. Dezember 2022: Amazon bietet bis auf Weiteres ausschließlich das God of War Ragnarök-Bundle an – entweder als Digital Edition* (520 €) oder als Disc-Modell* (620 €). Der Kauf ist nur mit Prime-Konto möglich. Die Menge ist auf einen Artikel pro Kunde begrenzt.

Laut FAQ werden diese Vorbestellungen „spätestens am 31. Januar 2023“ versandt – genauer will sich Amazon nicht festlegen. Bedeutet: Es ist nicht garantiert, dass die Konsole rechtzeitig zur Bescherung unter dem Baum liegt.


Update vom 30. November 2022: Erst zum zweiten Mal binnen eines Monats verkauft Amazon am heutigen Mittwochvormittag wieder ein PS5-Bundle* – diesmal für knapp 620 € inklusive Gran Turismo 7. Wie zuletzt üblich, ist ein Prime-Konto* Pflicht.


Auch eineinhalb Jahre nach Markteinführung bleibt der Kauf einer Sony PlayStation 5 eine echte Herausforderung: Nur in unregelmäßigen Abständen kann man die Konsole in den einschlägigen Online-Shops und bei stationären Händlern zum Listenpreis bestellen – es ist also weiterhin Glück und gutes Timing vonnöten.

Eine der naheliegendsten Adressen: Amazon*. Doch auch dort gibt es nur ein bis zwei Mal pro Monat die Chance, die Next-Generation-Konsole zu ergattern. Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt, wie der PS5-Kauf bei Amazon funktioniert – und welche ‚Fehler‘ Sie vermeiden sollten.

PS5 bei Amazon kaufen – so funktioniert’s

Stand: 5. Dezember 2022

Weiterhin gilt: Die PlayStation 5 ist online nur an ganz bestimmten Werktagen und nur zu ganz bestimmten Uhrzeiten für ganz kurze Zeit erhältlich (sogenannte ‚Drops‘).

Es gibt keine Vorwarnung: Die konkreten Zeitfenster werden von Amazon und anderen großen Händlern nicht im Vorfeld angekündigt. Warum? Einerseits aus Sorge um eine Server-Kernschmelze, andererseits zur Abwehr von Scalpern und Resellern.

In der Saison 2022 gab es laut unserer Aufzeichnungen gerade einmal 14 Gelegenheiten, die PlayStation 5 bei Amazon* zu kaufen – im September und Oktober zum Beispiel Mitte und Ende des Monats. Zwischen den einzelnen Amazon-‚Drops‘ können ein bis neun Wochen liegen.

PS5-Drops 2022: Wann welcher Händler die PlayStation 5 verkauft hat (Stand: 16. November)
PS5-Drops 2022: Wann welcher Händler die PlayStation 5 verkauft hat (Stand: 16. November)

Bis einschließlich September galt der Mittwoch stets als „Amazon-Mittwoch“ – denn die Amazon-Drops fanden nur an diesem Werktag statt. Das hat sich allerdings geändert: Mittlerweile kommen auch der Donnerstag oder der Freitag in Frage.

Eines hat sich aber nicht geändert: Die typischen Zeitfenster liegen statistisch zwischen 9 und 10:30 Uhr. Es hat sich also bisher nicht gelohnt, in den frühen Morgenstunden (vor 8 Uhr) oder nach 11 Uhr auf eine PS5 bei Amazon zu spekulieren. Die Kontingente gehen üblicherweise schubweise in den Verkauf – es lohnt sich also, etwas Geduld mitzubringen und nicht beim ersten Anzeichen eines Ausverkaufs die Flinte ins Korn zu werfen.

Wichtig: Für den PS5-Kauf bei Amazon brauchen Sie seit neuestem (wieder) ein Prime-Konto – Amazon bietet einen kostenlosen Testzeitraum* sowie kräftige Rabatte für Studierende und Azubis* an.

Weil im Falle eines ‚Drops‘ alles ganz schnell gehen muss, empfehlen wir Ihnen, schon im Vorfeld ein Amazon-Kundenkonto anzulegen und dort alle relevanten Daten zu hinterlegen: Rechnungs-Adresse, Liefer-Adresse, Zahlungsmittel.

Der Umfang der Konsolen-Kontingente, die Amazon von Sony Interactive geliefert bekommt, schwankt massiv: So fielen die meisten PS5-Drops im April, Mai und Juni geradezu winzig aus (zumindest für Amazon-Verhältnisse), während am 11. Juni, am 14. Juli und am 20. Oktober vergleichsweise große Mengen verkauft wurden.

Analog zu anderen Versendern und Elektronikmärkten wird so gut wie nie die ’nackte Konsole‘ (Digital Edition für 450 € / Disc-Modell für 550 €) angeboten. Stattdessen verkauft Amazon entweder die offiziellen Sony-Bundles inklusive Spiel oder aber individuell geschnürte Pakete aus Konsole, Spiel und/oder Zubehör.

Folgende Bundles wurden im 2. Halbjahr 2022 verkauft:

Die tagesaktuellen Entwicklungen auf dem deutschsprachigen PlayStation-5-Markt finden Sie in unserem PS5-Ticker (täglich frisch von Montag bis Freitag). Sobald ein PS5-Kontingent bei Amazon freigeschaltet wird, informieren wir Sie außerdem über unseren Twitter-Kanal.


Warnung: Kaufen Sie die PlayStation 5 nur direkt von Amazon und nicht bei Drittanbietern auf dem Amazon Marketplace. In den vergangenen Monaten ist es regelmäßig vorgekommen, dass die Amazon-Konten seriöser Händler gehackt und für die Verbreitung von vermeintlich sofort verfügbaren ePS5-Fake-Angeboten missbraucht wurden (Hintergrund und Tipps).

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein