Start News Spacebase Startopia: Weltraum-Aufbauspiel erscheint im Frühjahr 2021

Spacebase Startopia: Weltraum-Aufbauspiel erscheint im Frühjahr 2021

Kalyspo Media
Kalyspo Media

Ursprünglich war der Verkaufsstart von Spacebase Startopia für den 23. Oktober geplant – jetzt verschiebt Kalypso Media den Termin ins kommende Jahr.

Die Münchener Studio-Tochter Realmforge Studios bekommt mehr Zeit für den Feinschliff an Spacebase Startopia: Publisher Kalypso Media peilt nun eine Veröffentlichung im Frühjahr 2021 an. Geplante Plattformen: PC, Max, Linux, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch.

Die zusätzliche Zeit will das Entwicklerteam auch nutzen, um das Spiel in zusätzlichen Sprachen und auf weiteren Systemen zu veröffentlichen.

Spacebase Startopia ist ein Aufbau-Strategiespiel, basierend auf dem PC-Klassiker Startopia: Der Spieler leitet den Aufbau und den Betrieb einer gleichermaßen außergewöhnlichen wie außerirdischen Raumstation. Wie schon bei der Dungeons-Reihe, soll sich auch Spacebase Startopia durch scharfzüngigen Humor auszeichnen.

Der FilmFernsehFonds Bayern (FFF Bayern) fördert die Entwicklung des Spiels mit 620.000 Euro – weitere 150.000 Euro kommen von der Europäischen Union.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here