Start Marketing & PR Xbox Cloud Gaming: Fortnite kostenlos streamen

Xbox Cloud Gaming: Fortnite kostenlos streamen

Via Xbox Cloud Gaming funktioniert Fortnite auf jedem handelsüblichen Smartphone (Abbildung: Microsoft)
Via Xbox Cloud Gaming funktioniert Fortnite auf jedem handelsüblichen Smartphone (Abbildung: Microsoft)

Meilenstein für Microsoft: In Kooperation mit Epic Games ist Fortnite als erstes Free2Play-Spiel via Xbox Cloud Gaming verfügbar.

Egal ob per Browser auf einem Windows-PC, auf iPhones und iPads oder auf Smartphones und Tablets mit Android-Betriebssystem: Via Xbox Cloud Gaming lässt sich der Battle-Royale-Dauerbrenner Fortnite ab sofort direkt streamen – ohne Installation und sonstige Abos und Gebühren. Voraussetzung ist lediglich ein Microsoft-Konto sowie das passende Endgerät.

Fortnite bildet laut Microsoft nur den Auftakt für weitere Free2Play-Titel, die in Kürze freigeschaltet werden und von der Xbox Cloud Gaming-Infrastruktur profitieren sollen.

Cloud Gaming – also das Streamen von Spielinhalten – zählt zu den wichtigsten strategischen Microsoft-Zielen, weil klassische Einstiegshürden entfallen und dadurch noch mehr Nutzer erreicht werden können. So ist beispielsweise weder ein hochgerüsteter Gaming-PC noch eine Next-Gen-Konsole erforderlich, um performance-hungrige Spiele nutzen zu können.

Nach Unternehmensangaben haben bislang 10 Millionen weltweit die Funktionalität in der Beta-Fassung innerhalb des Xbox Game Pass ausprobiert. Mittlerweile sind mehr als 350 Spiele von 125 Studios Cloud-Gaming-fähig, darunter der Microsoft Flight Simulator.

Epic-Games-Boss Tim Sweeney spricht mit Blick auf die Fortnite-Premiere von „monumental news“ – zumal die 30prozentige Provision entfällt, die Apple und Google für Umsätze innerhalb ihrer Plattformen berechnen. Auch nach ersten Richtersprüchen setzt Epic Games die juristische Auseinandersetzung fort.