Start Marketing & PR Uncharted: Legacy of Thieves Collection für PS5 vorbestellbar

Uncharted: Legacy of Thieves Collection für PS5 vorbestellbar

Die Uncharted: Legacy of Thieves Collection erscheint am 28. Januar 2022 (Abbildung: Sony Interactive)
Die Uncharted: Legacy of Thieves Collection erscheint am 28. Januar 2022 (Abbildung: Sony Interactive)

Zwei der größten PS4-Hits sind reif für PlayStation 5: Die Uncharted: Legacy of Thieves Collection erscheint am 28. Januar 2022.

Nach Spider-Man, Ghost of Tsushima und Death Stranding veredelt Sony Interactive zwei weitere PS4-Blockbuster: Das Sony-Studio Naughty Dog hat die Action-Abenteuer Uncharted 4: A Thief’s End (2016) und Uncharted: The Lost Legacy (2017) einer Remaster-Prozedur unterzogen, um die Power der PlayStation 5 gebührend zu nutzen.

Das Ergebnis ist die Uncharted: Legacy of Thieves Collection, die am 28. Januar 2022 auf den Markt kommt. Das Paket ist ab sofort für 49,99 € vorbestellbar – auf Disc* und digital.

Zu den Neuerungen zählen verbesserte Grafik, räumliches 3D-Audio, minimale Ladezeiten sowie die Unterstützung des PS5-DualSense-Controllers, also haptisches Feedback plus adaptive Trigger – was etwa bei der Steuerung von Geländewägen oder beim Schwingen per Seil über einen Abgrund für ein neues Spielgefühl sorgen soll.

Wer eines der Spiele bereits erworben hat, kann für einen Aufpreis von 10 € ein Upgrade nutzen, das ab dem 28. Januar freigeschaltet wird. Achtung: Die vorhandene PS4-Disc muss sich beim Download oder Spielen im PS5-Laufwerk befinden, was demzufolge Besitzer einer PS5 Digital Edition ausschließt.Weitere Einschränkung: Das 10-€-Upgrade gilt nicht für Uncharted 4: A Thief’s End im Rahmen eines PS-Plus-Abos – das Spiel ist unter anderem kostenlos in der PS Plus Collection enthalten.