Start Marketing & PR Resident Evil 2, 3 und 7 für PS5 und Xbox Series X...

Resident Evil 2, 3 und 7 für PS5 und Xbox Series X angekündigt

Szene aus der PS5-Version von Resident Evil 2 (Abbildung: Capcom)
Szene aus der PS5-Version von Resident Evil 2 (Abbildung: Capcom)

Gleich drei Blockbuster der Resident Evil-Serie werden von Capcom für PlayStation 5 und Xbox Series X/S umgesetzt – inklusive Gratis-Upgrade.

Grand Theft Auto 5, Uncharted 4, Cyberpunk 2077: Immer mehr PlayStation 4- und Xbox One-Klassiker werden von den jeweiligen Studios für die aktuelle PlayStation 5- und Xbox Series X/S-Generation optimiert. In den meisten Fällen berechnen die Hersteller entweder nur einen geringen oder gar keinen Aufpreis.

Das Gratis-Upgrade betrifft auch Resident Evil 2 (1998 / Remake: 2019), Resident Evil 3 (1999 / Remake: 2020) und Resident Evil 7: Biohazard (2017): Der japanische Videospiele-Hersteller Capcom wird die drei Spiele im Lauf des Jahres für PlayStation 5 und Xbox Series X/S veröffentlichen. Einen konkreten Termin gibt es noch nicht.

Capcom verspricht Raytracing, hohe Framerate und 3D-Audio – PS5-Besitzer können sich außerdem auf die Unterstützung des DualSense-Controllers (haptisches Feedback, adaptive Trigger) freuen. Der Upgrade-Patch ist auch PC-Nutzer kostenlos.

Die Horror-Schocker-Reihe Resident Evil gehört zu den langlebigsten und erfolgreichsten Games-Marken überhaupt. Die jüngste Folge – Resident Evil 8: Village – ist am 7. Mai 2021 erschienen und hat sich bis Ende 2021 allein in Deutschland weit über 200.000 Mal verkauft.

1 Kommentar

Kommentarfunktion ist geschlossen.