Start Marketing & PR Nintendo Labo: Nintendo kündigt Bastel-Sets für Switch an – jetzt vorbestellbar

Nintendo Labo: Nintendo kündigt Bastel-Sets für Switch an – jetzt vorbestellbar

0
Die beiden Sets von Nintendo Labo: Multi-Set und Robo-Set erscheinen am 27. April 2018.
Die beiden Sets von Nintendo Labo: Multi-Set und Robo-Set erscheinen am 27. April 2018.

Ein ferngesteuertes Spielzeug-Auto und ein funktionstüchtiges Klavier sind nur zwei Modelle, die sich zusammen mit der Nintendo Switch aus den Karton-Bastelsets der Serie „Nintendo Labo“ konstruieren lassen. Die Markteinführung ist für Ende April 2018 geplant.

Eine neue „interaktive Erfahrung“ hatte Nintendo im Vorfeld angekündigt, was zunächst auf ein Spiel oder zumindest ein Peripherie-Gerät schließen ließ. Aber auf das, was der japanische Videospiel-Hersteller nun vorgestellt hat, hätten sicher die wenigsten getippt.

Unter der Marke „Nintendo Labo“ verkauft Nintendo in Kürze Bastelsets aus stabiler und bedruckter Wellpappe. Die vorgestanzten Bauteile werden nach Anleitung zusammengesteckt, ohne Schere und Klebstoff – bereits das ist der halbe Spaß, wie ein erster Trailer andeutet.

Mitgelieferte Gummibänder, Schnüre und ausgeklügelte Mechanismen sorgen schließlich dafür, dass sich einzelne Elemente bewegen lassen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Packt man nun die beiden Switch-Controller („Joy-Cons“) oder das Touch-Display in die vorgesehenen Aussparungen, entsteht – je nach Modell – ein kleiner interaktiver Roboter, eine Angelrute, ein Motorrad-Lenkrad, ein ferngesteuertes Auto oder ein funktionstüchtiges 13-Tasten-Klavier. Die im Joy-Con verbaute Infrarotkamera erkennt beispielsweise, welche Taste angeschlagen wird.

Gesteuert werden die Spielzeuge via App, die im Lieferumfang von „Nintendo Labo“ enthalten ist. Dann wirft man die Papp-Angelrute aus und fängt Fische.

Das Touch-Display der Nintendo Switch dient als virtueller Tümpel für die Nintendo-Labo-Angelrute.
Das Touch-Display der Nintendo Switch dient als virtueller Tümpel für die Nintendo-Labo-Angelrute.

Nintendo Labo: Preise, Modelle, Release-Termin in Deutschland

Zunächst sind zwei Bastelsets geplant, die in Deutschland am 27. April 2018 auf den Markt kommen.

  • Set 1 („Multi-Set“) enthält alle Zutaten für fünf Modelle: Angel, Haus, Motorrad, Auto und Klavier
  • Set 2 („Robo-Set“) enthält die Bauteile für eine Art Kostüm, das den Spieler dank Rucksack und Brille zu einem Cyborg werden lässt

Zwingende Voraussetzung für den Betrieb der Bastelbögen ist natürlich eine Nintendo Switch.

In den USA werden die Sets 70 bis 80 Dollar kosten, in ähnlichen Regionen dürfte sich die deutschen Tarife bewegen. Beide Sets wurden von der USK bereits mit einer Altersfreigabe von 6 Jahren eingestuft.

Wer möchte, kann die Modelle nach eigenen Vorstellungen bemalen und mit Stickern versehen – Nintendo bietet dazu ein eigenes Sticker-Set inklusive Schablonen an.

Die Infrarotkamera im Controller erkennt, welche Taste des Nintendo-Labo-Klaviers angeschlagen wird.
Die Infrarotkamera im Controller erkennt, welche Taste des Nintendo-Labo-Klaviers angeschlagen wird.

Wer das Nintendo Labo noch vor Markteinführung ausprobieren möchte und in der Region Hamburg wohnt, kann sich für einen der vierstündigen Nintendo Labo Workshops bewerben, die zwischen dem 5. und 18. März stattfinden. Dort werden Eltern mit ihren Kindern plus geladenen Presse-Vertretern und Youtubern erstmals eigene Kreationen basteln können. Anmeldeschluss ist der 4. Februar 2018 (hier anmelden).

„Nintendo Labo“ ist ab sofort vorbestellbar – die Auslieferung erfolgt ab 27.4.2018:

Aktuelle Preise und Aktionen rund um die Nintendo Switch finden Sie in unserer Rubrik „Angebote„.