Start Marketing & PR GamesWirtschaft Studiotour Episode 1: Epic Games – Berlin

GamesWirtschaft Studiotour Episode 1: Epic Games – Berlin

Seit 2016 betreibt Epic Games eine Filiale in Berlin.
Seit 2016 betreibt Epic Games eine Filiale in Berlin.

In unserer Serie „GamesWirtschaft Studiotour“ nehmen wir Sie mit auf einen Hausbesuch bei kleinen, mittelgroßen und großen Games-Studios quer durch Deutschland. Los geht es mit der Berliner Niederlassung von Epic Games.

Mit derzeit 13 Mitarbeitern in Berlin qualifziert sich die Epic Games GmbH (noch) nicht für das GamesWirtschaft-Ranking der größten Spiele-Hersteller in Deutschland. Streng genommen ist die deutsche Dependance auch kein Entwickler, sondern eine Support-Abteilung: Von Berlin aus betreut Epic sowohl Geschäfts- und Kooperationspartner als auch die Spieler der Epic-Titel im deutschsprachigen Raum.

Epic Games in Berlin: Umzug in neue Räume

Die Filiale ist eine von zehn internationalen Niederlassungen des US-Spiele-Herstellers und existiert seit April 2016, also seit gut einem Jahr. Neben mehreren Stützpunkten in den USA betreibt Epic Games mehrere Zweigstellen in China, Großbritannien, Japan, Südkorea und Kanada.

Weil die Räumlichkeiten in einer Bürogemeinschaft in der Berliner Friedrichsstraße zu klein wurden, zog das Team im Februar 2017 in das neue Studio nur einen Block weiter in die Behrensstraße – parallel zum Boulevard „Unter den Linden“, schräg gegenüber der Bayerischen Landesvertretung, mitten in der Hauptstadt.

Epic Games: Unreal Engine, Gears of War und Paragon

Hauptprodukt von Epic Games ist die bekannte Unreal Engine 4, die an Spielestudios lizenziert wird. Daneben entwickelt Epic auch eigene Titel, vornehmlich Ego-Shooter und Multiplayer-Action-Spiele wie Gears of War, Unreal Tournament und Fortnite. Im Fokus steht derzeit der offizielle Start des Free2play-Online-Spiels Paragon, das sich nach wie vor in der offenen Beta befindet und sowohl für PC als auch für PlayStation 4 erscheint.

Größter Epic-Games-Aktionär ist seit 2012 der chinesische Internet-Riese Tencent, der unter anderem auch an Activision Blizzard („Call of Duty“, „World of Warcraft“) und Supercell („Clash of Clans“, „Clash Royale“) beteiligt ist.

Der Kundendienst von Epic Games betreut die unter anderem die Spieler von Fortnite und Paragon (alle Fotos: Epic Games).
Der Kundendienst von Epic Games betreut die unter anderem die Spieler von Fortnite und Paragon (alle Fotos: Epic Games).
Paw Larsen (am Kopf des Tisches) ist Geschäftsführer der Epic Games GmbH.
Paw Larsen (am Kopf des Tisches) ist Geschäftsführer der Epic Games GmbH.
Die Epic-Games-"Kantine" befindet sich hinter einer Glaswand.
Die Epic-Games-„Kantine“ befindet sich hinter einer Glaswand.

 

Motive aus Epic-Titeln zieren die Wände in den neuen Räumen von Epic Games.
Motive aus Epic-Titeln zieren die Wände in den neuen Räumen von Epic Games.
Auf dass der Red-Bull-Vorrat nie zur Neige gehe: die Küche von Epic Games in Berlin.
Auf dass der Red-Bull-Vorrat nie zur Neige gehe: die Küche von Epic Games in Berlin.
Filz-Stoffe und kräftige Farben dominieren die Inneneinrichtung der neuen Büros von Epic Games.
Filz-Stoffe und kräftige Farben dominieren die Inneneinrichtung der neuen Büros von Epic Games.

 

In Folge 2 der Reihe „GamesWirtschaft Studiotour“ zeigen wir Ihnen die Büros von InnoGames in Hamburg.

Bisherige Stationen der GamesWirtschaft Studiotour:

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here