Start Marketing & PR Dungeons 4: Kalypso Media startet Beta-Phase

Dungeons 4: Kalypso Media startet Beta-Phase

Kommt 2023 für PC und Konsole: Strategiespiel Dungeons 4 (Abbildung: Kalypso Media)
Kommt 2023 für PC und Konsole: Strategiespiel Dungeons 4 (Abbildung: Kalypso Media)

Die Münchener Kalypso-Tochter Realmforge Studios kündigt eine ‚Closed Beta‘ für das Strategiespiel Dungeons 4 an.

Seit der Gamescom 2022 ist klar: Dungeons 4 kommt. Die in München ansässigen Realmforge Studios – eines von vier Kalypso-Entwicklerteams in Deutschland – setzen die ‚Dungeon-Management-Simulations-Serie fort – und zwar auf PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X/S. Die Veröffentlichung ist für 2023 geplant.

Wer an der Testphase teilnehmen möchte, kann sich bis einschließlich 15. Januar anmelden (Steam oder Microsoft Store). Eine begrenzte Zahl an Teilnehmern wird die eigentliche Beta dann inklusive der vollständig spielbaren Solo-Kampagne zwischen dem 24. Januar und dem 7. Februar vorab unter die Lupe nehmen können.

Dungeons 4 zählt zu den größten Projekten, die die Bundesrepublik Deutschland im Zuge der Games-Förderung finanziell unterstützt. Das Wirtschaftsministerium (BMWK) hat 2021 mehr als 1,8 Millionen Euro für die Entwicklung des PC- und Konsolenspiels zugesagt. Auch weitere Kalypso-Projekte wie Tropico 7 oder Railway Empire 2 werden mit siebenstelligen Beträgen gefördert.