Start Karriere Gamecampus: Ausbildung und Studium in der der Games-Industrie

Gamecampus: Ausbildung und Studium in der der Games-Industrie

Gamecampus listet Games-Studiengänge in Deutschland (Abbildung: Game e. V.)
Gamecampus listet Games-Studiengänge in Deutschland (Abbildung: Game e. V.)

Der Branchenverband Game informiert auf Gamecampus.de über Studiengänge und Ausbildungs-Möglichkeiten in Deutschland.

Wie in ungefähr allen Branchen fehlt es auch in Deutschlands Videospiel-Industrie an Fachkräften und Nachwuchs: Kleine wie große Studios suchen händeringend nach Personal. Wer über einen Einstieg in die Games-Industrie nachdenkt und sich einen ersten Überblick über Ausbildungs- und Karriere-Möglichkeiten verschaffen möchte, der wird seit heute bei gamecampus.de fündig.

Das vom Branchenverband Game aufgesetzte Portal stellt Berufsbilder vor und liefert eine Liste von Hochschulen und Studiengängen in Deutschland. Vertreten sind sowohl staatliche als auch private Hochschulen im ganzen Bundesgebiet; die Datenbank lässt sich nach Abschlüssen (Bachelor, Master, Diplom etc.), Berufsbild, Format (berufsbegleitend, Vollzeit) und Bundesland filtern.

Als Ergänzung liefert die Website außerdem eine – noch sehr kurze – Liste an Forschungsprojekten rund ums Thema Games.