Start Gamescom Football, Tactics & Glory: Lothar Matthäus kommt zur Gamescom 2019

Football, Tactics & Glory: Lothar Matthäus kommt zur Gamescom 2019

Managerspiel
Managerspiel "Football, Tactics & Glory": Rekordnationalspieler Lothar Matthäus kommt zur Gamescom 2019 nach Köln (Abbildung: Toplitz Productions)

Wo sonst, wenn nicht auf einer Spielemesse würde sich ein RekordnationalSPIELER besonders wohlfühlen? Weltmeister Lothar Matthäus reist zur Gamescom 2019.

Neues vom Transfermarkt: Weltmeister Lothar Matthäus unterschreibt beim österreichischen Publisher Toplitz Productions und bewirbt ab sofort das Fußball-Managerspiel „Football, Tactics & Glory“. Startschuss der Kooperation ist die Gamescom 2019 (ab 20. August in Köln): Der Kapitän der Weltmeister-Mannschaft von 1990 nimmt Termine am Toplitz-Stand in der Business Area (Halle 4.1) wahr und wird dort die Konsolen-Umsetzung vorstellen.

Sein diesjähriger Gamescom-Besuch ist nicht der erste: Schon 2013 war Matthäus zu Gast auf dem Kölner Messegelände und warb dort im Auftrag von Electronic Arts für den „EA Sports Fußballmanager 2003“ und „FIFA 14“.

Neben „Football, Tactics & Glory“ präsentiert Toplitz auf der Gamescom 2019 weitere Neuheiten, darunter „Mad Games Tycoon“ (Konsolenversion) und ein neuer Ableger der „Gigant“-Serie.

Lothar Matthäus hat in seiner Karriere ungefähr alles gewonnen, was man als Fußballer gewinnen kann: Weltmeister, zweimal Vize-Weltmeister, Europameister, UEFA-Pokal-Sieger, DFB-Pokal, sieben deutsche Meisterschaften mit dem FC Bayern München und italienischer Meister mit Inter Mailand. Der amtierende Rekordnationalspieler (150 Pflichtspiel-Einsätze) und fünfmalige WM-Teilnehmer wurde mit Dutzenden Auszeichnungen geehrt, unter anderem zwei Mal als Weltfußballer. Nach mehreren Trainerstationen arbeitet Matthäus derzeit als Kolumnist und TV-Experte: Seit der Saison 2012/13 ist er beim Pay-TV-Sender Sky unter Vertrag.

Fußballmanager "Football, Tactics & Glory" (Abbildung: Toplitz)
Fußballmanager „Football, Tactics & Glory“ (Abbildung: Toplitz Productions)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here