Start Events Role Play Convention 2018: Öffnungszeiten, Highlights, Tickets

Role Play Convention 2018: Öffnungszeiten, Highlights, Tickets

Die Role Play Convention 2018 findet am Wochenende des 12./13. Mai auf dem Gelände der KoelnMesse statt.
Die Role Play Convention 2018 findet am Wochenende des 12./13. Mai auf dem Gelände der KoelnMesse statt.

Zum zwölften Mal ist das Kölner Messegelände fest in der Hand von Rollenspiel- und Fantasy-Fans: Die Role Play Convention 2018 lockt mit prominenten Gästen, einem üppigen Rahmenprogramm und einem riesigen Mittelaltermarkt.

Die Fans von PC- und Konsolenspielen, Trading Card Games, Tabletop Games, Brett- und Kartenspielen und Fantasy-Universen treffen sich am zweiten Mai-Wochenende in Köln zur Role Play Convention 2018. Die Fläche der RPC ist zwar deutlich kleiner als die der Gamescom, doch in den Hallen 10.1 und 10.2 sowie im Außenbereich wird natürlich trotzdem genügend geboten, um ein ganzes Wochenende unter Gleichgesinnten verbringen zu können.

Aus der genauen Besucherzahl machen die Veranstalter seit einigen Jahren ein großes Geheimnis – die Schätzungen lagen zuletzt zwischen 20.000 und 30.000 Teilnehmern.

Role Play Convention 2018 in Köln: Konzerte, Ausstellungen und Autogrammstunden

Neben analogen und digitalen Spielen stehen Cosplay-Wettbewerbe und -Workshops auf dem Programm, dazu gibt es einen großen Mittelaltermarkt, kostenlose Konzerte auf der Outdoor-Bühne und die beliebten Autogrammstunden mit Prominenten aus Film und TV. Zugesagt haben unter anderem Sylvester McCoy („Doctor Who“, „Hobbit“-Trilogie) und die „Game of Thrones“-Darsteller Ian McElhinney, Eugene Simon und Dominic Carter. Daneben sind bekannte Autoren, Künstler und Comic-Zeichner vor Ort, darunter Marvin Clifford („Schisslaweng“).

Ein echtes Highlight ist zudem die „Star Wars“-Ausstellung mit 40 detailgetreuen Modellen aus dem Krieg-der-Sterne-Universum, inklusive einem zwei Meter großen Millenium-Falken und einem drei Meter hohen imperialen Shuttle. Wer sich einmal auf dem berühmten Eisernen Thron von „Game of Thrones“ oder neben Film-Autos wie KITT („Knight Rider“) oder einem Delorean („Zurück in die Zukunft“) ablichten lassen möchte, hat dazu ebenfalls Gelegenheit auf der RPC 2018.

Hauptsponsor der Veranstaltung ist in diesem Jahr Bethesda: Nur wenige Tage nach der Role Play Convention 2018 erscheint mit „Summerset“ ein neues Kapitel des Online-Rollenspiels „The Elder Scrolls Online“. Ebenfalls vor Ort: Koch Media („Conan Exiles“, „Kingdom Come: Deliverance“). Weitere Unternehmen aus dem Games-Segment sind derzeit noch nicht bekannt – im vergangenen Jahr zählten THQ Nordic („ELEX“, „Spellforce 3“), Deck 13 („The Surge“) und Travian Games („Crowfall“) zu den Ausstellern.

Role Play Convention 2018 Öffnungszeiten

  • Samstag, 12. Mai 2018 – von 10 bis 20 Uhr
  • Sonntag, 13. Mai 2018 – von 10 bis 18 Uhr

Role Play Convention 2018 Tickets

Eintrittskarten für die RPC 2018 gibt es sowohl im Vorverkauf als auch an der Tageskasse – Kurzentschlossene zahlen allerdings einen deutlichen Aufpreis gegenüber Vorbestellern. Wer das komplette Wochenende auf dem Messegelände verbringen möchte, greift zum günstigeren Dauerticket.

  • Tagesticket im Vorverkauf: 13 Euro (Tageskasse: 16,50 Euro)
  • Dauerticket im Vorverkauf: 23 Euro (Tageskasse: 30 Euro)
  • In Begleitung ihrer Eltern haben Kinder unter 6 Jahren freien Eintritt.
  • Kinder bis zum Alter von 12 Jahren erhalten nur dann Zutritt, wenn sie sich in Begleitung eines Erwachsenen befinden.

Im Ticketpreis enthalten ist ein Fahrausweis für die An- und Abfahrt zur KoelnMesse während des Messezeitraums. Das Fahrticket ist gültig für das erweiterte Netz des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS) mit Ausnahme von IC/EC und ICE.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here