Start Events Ludicious Zürich Game Festival 2020 vom 1. bis 3. Juli

Ludicious Zürich Game Festival 2020 vom 1. bis 3. Juli

Das Ludicious Zürich Game Festival 2020 startet am 1. Juli 2020 (Abbildung: Ludicious)
Das Ludicious Zürich Game Festival 2020 startet am 1. Juli 2020 (Abbildung: Ludicious)

Mit einer „Online-Edition“ des Ludicious Zürich Game Festival 2020 reagiert das Organisationsteam auf die Corona-Einschränkungen.

Games-Entwicklung, Games-Business, Games-Technologie und Games-Kultur – diesen Themen widmet sich das Ludicious Zürich Game Festival 2020. Coronabedingt muss das internationale Branchentreffen in diesem Jahr als reines Online-Format über die Bühne gehen.

Das Team rund um Programmdirektor Tobias Kopka hat dennoch ein üppiges Programm auf die Beine stellen können: Referenten führender Studios und Verbände nehmen an Panels und Workshops teil (komplettes Programm). Für die Teilnahme an der Konferenz ist der Kauf eines Tickets erforderlich (ab 25 CHF).

Der Zugang zur Ausstellung mit 70 Spieleprojekten aus 22 Ländern ist hingegen kostenlos.

Am Abend des ersten Festival-Tages (Mittwoch, 1. Juli – ab 19 Uhr) wird der traditionelle Ludicious Award verliehen: Gekürt werden unter anderem Games von Nachwuchs-Entwicklern und das „Swiss Game of the Year“.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here