Start Angebote PS5-Ticker: Die PlayStation 5-Lage am 7. Dezember 2021 (Update)

PS5-Ticker: Die PlayStation 5-Lage am 7. Dezember 2021 (Update)

Der PS5-Ticker von GamesWirtschaft
Der PS5-Ticker von GamesWirtschaft

Wer noch vor Weihnachten eine PS5 kaufen will, muss darauf hoffen, dass der Handel weitere Kontingente von Sony Interactive erhält.


Bitte beachten Sie die ‚Gebrauchsanweisung‘ für diesen PS5-Ticker im weiteren Verlauf dieses Beitrags.


PlayStation 5-Neuheiten im Dezember 2021:

  • ERHÄLTLICH Die Schlümpfe: Mission Blattpest – 2. Dezember (Do) – bestellen*
  • ERHÄLTLICH Chorus – 3. Dezember (Fr) – bestellen*
  • HEUTE Gear Club Unlimited 2 Ultimate Edition – 7. Dezember (Di) – vorbestellen*
  • Among Us (Crewmate Edition) – 14. Dezember (Di) – vorbestellen*
  • Was kommt im neuen Jahr? PS5-Release-Liste 2022

Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere Berichterstattung beim Kauf der Konsole geholfen hat. Wer mag, findet unsere digitale Redaktions-Kaffeekasse bei PayPal – herzlichen Dank!


Werbung

  • Ökostrom + PlayStation 5-Bundle – jetzt bei E wie einfach (solange Vorrat reicht)
  • 3 PS5-Games kaufen – 2 bezahlen: Jetzt bei MediaMarkt (nur bis 18.12.)

Update vom 7. Dezember 2021 (17:55 Uhr): Am frühen Abend haben sich weitere Leser gemeldet, die in den vergangenen Monaten eine PlayStation 5 per Kreditkarte bei Von Floerke bestellt haben. Diesen PS5-Käufern liegt nun ebenfalls jene E-Mail vor, auf die wir heute Morgen um 8:15 Uhr eingegangen sind. Daraus ergeben sich für die angeschriebenen Kunden nun zwei Optionen: Widerruf plus Gutschrift oder Lieferung innerhalb von 30 Werktagen.

Besten Dank für das Feedback.


Update vom 7. Dezember 2021 (17:30 Uhr): Das PS5-Jahr 2022 geht gut los – zumindest mit Blick auf Spiele-Neuheiten: Bereits am 28. Januar 2022 bringen Sony Interactive und Naughty Dog die Uncharted: Legacy of Thieves Collection auf den Markt. In der Samlung sind Uncharted 4: A Thief’s End und Uncharted: The Lost Legacy enthalten – jeweils mit aufgebohrter Grafik, minimalen Ladezeiten, 3D-Audio und haptischem DualSense-Feedback.

Die Uncharted: Legacy of Thieves Collection ist ab sofort für verbraucherfreundliche 49,99 € vorbestellbar*.

Wer die Spiele bereits gekauft hat, kann ab dem 28.1. ein Upgrade-Angebot nutzen – Preis: 10 € (gilt nicht für PS-Plus-/PS-Plus-Collection-Downloads).


Update vom 7. Dezember 2021 (15:15 Uhr): Wo bekommt man vor Weihnachten eigentlich noch eine PS5 her? Diese Frage bewegt in diesen Tagen nicht nur die Leser unseres PS5-Tickers, sondern auch die Redaktionen von Radiosendern, Tageszeitungen und Online-Magazinen. Der Lage auf dem deutschen Konsolenmarkt widmet sich heute zum Beispiel dieser Artikel beim Redaktionsnetzwerk Deutschland.


Update vom 7. Dezember 2021 (15 Uhr): Am Freitagvormittag war die PS5 im Sony-Werksverkauf PlayStation Direct erhältlich – zunächst auf Einladung, kurz darauf völlig überraschend in einem „öffentlichen“ Verkauf.

Am heutigen Dienstag, also nur drei Werktage später, erfolgt bereits die Zustellung der ersten Konsolen. Wir wünschen allen PlayStation-Direct-Bestellern viel Spaß mit der PS5!


Update vom 7. Dezember 2021 (13 Uhr): Wer ohnehin über einen neuen Mobilfunkvertrag nachdenkt und gleichzeitig vergeblich nach einer PS5 fahndet, kann zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Denn seit heute ist die PlayStation 5 wieder als Prämie bei O2 erhältlich (solange Vorrat reicht):

  • PS5 Digital Edition + Zusatz-Controller im Tarif O2 Free M (20 GB) für monatlich 39,99 € – (Zuzahlung: 1 € / Anschlusspreis: 39,99 €) – Details*
  • PS5 mit Laufwerk + Pulse 3D Wireless Headset im Tarif O2 Free M (20 GB) für monatliche 44,99 € (Zuzahlung 1 € / Anschlusspreis 39,99 €) – Details*

Die genauen Konditionen für Neukunden, Bestandskunden, „Junge Leute“ und Selbstständige finden Sie auf der O2-Website. Wer zu O2 wechselt, erhält außerdem einen „Wechselbonus“ von 100 €.

Die Lieferzeit der PS5 beträgt derzeit 7 Wochen – die Konsole wird also Ende Januar geliefert. Die bisherigen Leser-Rückmeldungen zeigen, dass die angegebene Frist bislang recht zuverlässig eingehalten wurde.


Update vom 7. Dezember 2021 (12:45 Uhr): Noch bis zum 18. Dezember erhalten MediaMarkt-Kunden drei lieferbare Games zum Preis von zwei – denn das günstigste Produkt gibt es geschenkt*. Der Abzug erfolgt direkt im Warenkorb. Heißt: Sie sehen sofort, wieviel Sie sparen. Prinzipiell haben die Kunden die Wahl aus dem gesamten PS4-, PS5-, Xbox- und PC-Spiele-Sortiment.

Unser Tipp: Wählen Sie drei Games, die preislich eng beieinander liegen – dann ist ist die Ersparnis am größten. Beispiele:

  • Ratchet & Clank: Rift Apart (72,99 €) + Demon’s Souls (72,99 €) + Far Cry 6 (69,99 €) – der Ubisoft-Shooter ist in diesem Fall also ‚gratis‘.
  • GTA 5 (PS4, 24,99 €) + Mafia Trilogy (PS4, 24,99 €) + Red Dead Redemption 2 (PS4, 19,99 €) – das Rockstar-Western-Abenteuer gibt es ohne Mehrkosten

Die komplette Games-Auswahl finden Sie hier*.


Update vom 7. Dezember 2021 (12:30 Uhr): Das 699-€-Bundle ist bei Alternate* nicht mehr gelistet, wohl aber das 1.009-€-Paket. Wir können bestätigen, dass in der Tat Alternate-Bestellungen durchgelaufen sind – falls Sie auch erfolgreich waren, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.


Update vom 7. Dezember 2021 (10:50 Uhr): Bei Alternate* sind zwei neue Bundles gelistet, aber noch nicht freigeschaltet:

  • PS5 Digital Edition + Zusatz-Controller + Headset SteelSeries Arctis 7P für 669 €
  • PS5 mit Zusatz-Controller + Ratchet & Clank: Rift Apart + FIFA 22 + Headset EPOS H3PRO Hybrid für 1.009 €

Irgendwann springt die Anzeige von „Artikel kann derzeit nicht gekauft werden“ auf „Auf Lager“ um. Erst wenn die Bundles von der Alternate*-PS5-Übersichtsseite verschwinden, sind die Pakete ausverkauft.


Update vom 7. Dezember 2021 (9:15 Uhr): Herzlichen Dank für überwältigend viele Rückmeldungen zum Thema Von Floerke. Zwei Erkenntnisse:

  1. Längst nicht alle Kreditkarten-Besteller haben besagte XXL-Mail erhalten – womöglich passiert dies in mehreren Tranchen (Anfrage läuft).
  2. Dem ersten Feedback zufolge haben sich die meisten Kunden dafür entschieden, die 30 Werktage-Frist abzuwarten.

Meldung vom 7. Dezember 2021 (8:15 Uhr): Wer einen Eindruck davon gewinnen will, warum MediaMarkt, Saturn & Co. die PS5-Ladenverkäufe nicht ankündigen oder gar bewerben, muss sich nur die E-Mails von Real-Märkten ansehen, die uns gestern erreicht haben: Kaum hatte sich die Botschaft herumgesprochen, dass (wieder) einzelne Filialen eine PlayStation 5 zur Vorbestellung anbieten, standen die Telefone an den Service-Theken nicht mehr still. Auch die Mitarbeiter in den Abteilungen mussten ein ums andere Mal Kunden ‚abwimmeln‘.

Die gute Nachricht: Vielfach hat die Vorbestellung geklappt – aus allen Landesteilen wurden uns erfolgreiche PS5-Käufe gemeldet. Am späten Nachmittag und am Abend waren die (geringen) Kontingente aber überwiegend vergriffen.

Handfeste Informationen gibt es vom Online-Shop Von Floerke, der in den vergangenen Monaten regelmäßig PS5-Konsolen angeboten hat. Etliche Kunden haben uns mitgeteilt, dass sie am späten Abend eine längere E-Mail erhalten haben. Darin entschuldigt sich das Unternehmen für die – so wörtlich – „schlechte Kommunikation sowie die lange Antwortzeiten“.

Zur Begründung verweist Von Floerke auf „falsche Vorwürfe“, gegen die bereits zivil- und strafrechtlich vorgegangen werde. Diese Vorwürfe hätten zu einer Beendigung der Geschäftsbeziehung zu zwei Zahlungsanbietern geführt (gemeint sind Klarna und Amazon Pay), was wiederum eine händische Aufarbeitung einer Stornowelle nach sich gezogen habe. Zudem habe ein Vorlieferant statt der Disc Edition die Digital Edition verschickt.

Die Kreditkarten-Bestellung der betreffenden Kunden sei von den Stornos nicht betroffen; mit zeitlicher Verzögerung sei eine Zustellung doch noch möglich. Die Käufern stünden nun vor der Wahl: Wahrnehmung des Widerrufsrechts plus Gutschrift des Kaufbetrags binnen weniger Tage oder Lieferung der PS5 innerhalb von 30 Werktagen, also bis Mitte Januar. Ziel sei es, so viele Geräte wie möglich noch vor Weihnachten zuzustellen; die verbliebenen Geräte würden folgen.

Eine wichtige Info, die sich die Besteller sicherlich schon früher gewünscht hätten: Der Status „Erfüllt“ im Kundenkonto bedeutet lediglich, dass der Auftrag ins Warenwirtschaftssystem übernommen wurde – nicht aber, dass die Konsole schon versandt wurde.

Die angeschriebenen Kunden stehen nun also vor der Entscheidung, ob sie Von Floerke zutrauen, die Geräte in den kommenden vier Wochen beschaffen und liefern zu können – oder ob sie vorausbezahltes Geld zurückbekommen möchten. Tor 1 oder Tor 2? Falls Sie eine E-Mail erhalten haben: Schreiben Sie uns gerne, wie Sie sich entscheiden werden.

Fakt bleibt: Wer sich eine PlayStation 5 unter den Weihnachtsbaum legen möchte, muss darauf hoffen, dass in den verbleibenden Tagen größere Drops stattfinden – und dass Sony Interactive in der Lage ist, die weiterhin enorme Nachfrage zu bedienen.

Seit den letzten PS5-Verkaufsaktionen bei den großen Händlern und Versendern sind zwei, drei, vier, fünf Wochen vergangen. Die Statistik zeigt, dass die Drops stets geballt auftreten: Wir gehen daher davon aus, dass wir in dieser oder in der kommenden Woche noch einmal PS5-Drops bei Otto*, Müller, Euronics* oder Medimax erleben. ‚Überfällig‘ ist insbesondere Expert* – was daran liegen dürfte, dass zunächst die Endlos-Wartelisten der Filialen abgeschichtet werden.

Die größten Hoffnungen – in jeder Hinsicht – ruhen natürlich auf Amazon*: Zwar sind die Hauptverkaufstage der Mittwoch und der Freitag, doch niemand kann ausschließen, dass es auch mal an einem Dienstag zu einem Drop kommt. Behalten Sie Amazon sicherheitshalber auch heute im Auge, zumindest im Zeitraum zwischen 9 und 10 Uhr.

Wer den PS5-Ticker regelmäßig verfolgt, weiß: Der PS5-Kauf bei Amazon gelingt nur mit Prime-Mitgliedschaft (14-Tage-Gratis-Test*). Die Chancen steigen deutlich, wenn Sie die Konsole vorsorglich auf die Amazon-Merkliste packen:

Weitere Tipps haben wir hier zusammengestellt. Wer uns auf Twitter folgt, wird üblicherweise rechtzeitig über größere PS5-Drops informiert.

Wann welcher Händler die PlayStation 5 seit Januar 2021 verkauft hat (Stand: 29. November 2021)
Wann welcher Händler die PlayStation 5 seit Januar 2021 verkauft hat (Stand: 29. November 2021)

Unsere aktualisierte Favoriten-Liste für den heutigen Dienstag:

  1. Alternate* / Amazon* (Tipps) / Expert* (Tipps)
  2. Medimax / Müller / Otto* (Tipps) / MediaMarkt* (Tipps) / Saturn* (Tipps) / Euronics*
  3. Computeruniverse / Cyberport / Baur* / MyToys / Smyths Toys

Einen Überblick über die Vor-Weihnachts-Situation bei allen großen Sony-Handelspartnern finden Sie in diesem Beitrag.

Geben Sie uns gerne per Mail Bescheid, wenn Sie Ihre vorbestellte PlayStation 5 geliefert bekommen oder abholen können (bei Social-Media-Postings bitte Hashtag #PS5gelandet verwenden).


Werbung

Jetzt bei 1&1: Internet-Flat plus PlayStation 5 und 2. DualSense-Controller – jetzt informieren!


Wann die großen Händler zuletzt die PlayStation 5 in ihren Online-Shops verkauft haben:

  • MediaMarkt* – vor 5 Tagen (Filial-Vorbestellaktion am 26.11.)
  • Saturn* – vor 5 Tagen (Filial-Vorbestellaktion am 26.11.)
  • Alternate* – vor 14 Tagen (kleine Menge)
  • Otto* – vor 19 Tagen (nach 28 Tagen Pause)
  • Müller – vor 20 Tagen (nach 40 Tagen Pause)
  • Euronics* – vor 20 Tagen (nach 42 Tagen Pause)
  • Medimax – vor 31 Tagen
  • Amazon* – vor 39 Tagen
  • Smyths Toys – vor 39 Tagen
  • MyToys – vor 39 Tagen (kleine Menge)
  • Expert* – vor 46 Tagen (PS5-Warteliste in einigen Filialen)
  • Cyberport – vor 108 Tagen
  • Computeruniverse – vor 120 Tagen
  • Baur* – vor 132 Tagen
  • GameStop.de – vor 192 Tagen (PS5-Warteliste in vielen Filialen)

Speicherplatz-Erweiterung für die PS5 gefällig? Die SSD-Lieblinge unserer Leser (unbedingt tagesaktuelle Preise vergleichen!):

Wichtig: In den meisten Fällen wird zwingend ein separater Heatsink benötigt. Ausführliche Informationen finden Sie in diesem Beitrag.


Das Pulse 3D Wireless Headset in Midnight Black ist ab sofort für 99,99 € bestellbar:


Wenn Sie Ihre frisch eingetroffene Konsole bei Twitter, Instagram und Facebook posten, verlinken Sie gerne GamesWirtschaft oder verwenden Sie den Hashtag #PS5gelandet – so finden wir Sie am schnellsten.


Gebrauchsanweisung für den PS5-Ticker von GamesWirtschaft

  • Der PS5-Ticker ist ein werktägliches Format. Heißt: Von Montag bis Freitag gibt es eine frische Ausgabe – die neuesten Entwicklungen finden Sie also immer nur im Beitrag des jeweiligen Tages.
  • Der PS5-Ticker wird mehrmals täglich aktualisiert – wir bemühen uns darum, alle wesentlichen Entwicklungen auf dem deutschsprachigen Markt im Blick zu behalten.
  • Sobald ein mindestens mittelgroßes PS5-Kontingent freigeschaltet wird, informieren wir Sie zunächst über unseren Twitter-Kanal.
  • Sie haben Tipps, Fragen und Hinweise? Sie erreichen die Redaktion per Kommentar, Twitter, Facebook oder E-Mail.
  • Bitte fallen Sie nicht auf Fake-Shops herein: Eine Liste renommierter und daher vertrauenswürdiger Sony-Handelspartner finden Sie am Ende des Beitrags.
  • Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere Berichterstattung beim Kauf der Konsole geholfen hat. Wer mag, findet unsere digitale Redaktions-Kaffeekasse bei PayPal – natürlich völlig optional. Herzlichen Dank!

Aktuelle PS5-Marktpreise bei Ebay*


DualSense-Controller: Günstige Angebote im Überblick

Den DualSense-Controller für die PlayStation 5 gibt es in drei Farbausführungen: Weiß, Midnight Black und Cosmic Red. Die Preisunterschiede sind gewaltig – zwischen dem günstigsten und dem teuersten Angebot liegen bis zu 15 Euro. Bei welchen Anbietern Sie den Controller derzeit besonders günstig bekommen:

Weiß (UVP 69,99 €)

  • Bundle aus Controller + NBA 2K22 Jumpstart – 65,99 € – bestellen*
  • Amazon – 62,99 € – bestellen*
  • Cyberport – 64,90 € – bestellen*
  • Euronics – 64,99 € – bestellen*
  • Otto – 64,99 € – bestellen*
  • MediaMarkt – 62,99 € – bestellen*
  • Saturn – 62,99 € – bestellen*
  • Lidl – 65,99 € – bestellen* (versandkostenfrei mit Code Vielfalt)

 Schwarz / Midnight Black (UVP 69,99 €)  

 Weinrot / Cosmic Red (UVP 79,99 €)  


Unser grundsätzlicher Tipp für alle PS5-Interessenten: Schon im Vorfeld ein Kundenkonto beim Wunsch-Händler einrichten, Adress- und Zahlungsdaten hinterlegen und bislang angebotene Konsolen und Bundles auf Merk-, Wunsch- und Einkaufslisten setzen.

Amazon

MediaMarkt

Saturn

Euronics


Wo Sie die PS5-Ladestation kaufen können

  • AUSVERKAUFT Saturn.debestellen* (29,99 €)
  • AUSVERKAUFT Expert.debestellen* (34,99 €)
  • AUSVERKAUFT MediaMarkt.debestellen* (29,99 €)
  • AUSVERKAUFT Otto.debestellen* (29,98 €)
  • AUSVERKAUFT Amazon.debestellen* (29,98 €)
  • AUSVERKAUFT Alternate.debestellen* (34,99 €)
  • AUSVERKAUFT Computeruniverse – ausverkauft (34,99 €)
  • AUSVERKAUFT Euronics.debestellen* (43,99 €)
  • AUSVERKAUFT Gamestop.de – ausverkauft (34,99 €)

PS5 kaufen: Unsere Watchlist im Dezember 2021 (grün = Drops haben stattgefunden)


PS5 Heatmap: Wann die PS5-Drops im Jahr 2021 erfolgten

Die exklusiv bei GamesWirtschaft gepflegte PS5 Heatmap zeigt, an welchen Werktagen und zu welchen Uhrzeiten die PlayStation 5 in den ersten elf Monaten 2021 verkauft wurde.

Grundsätzlich gilt: Die Chancen sind in den Vormittagsstunden deutlich höher als am Nachmittag – bereits ab 12 Uhr sinken die Wahrscheinlichkeiten für einen PS5-Verkauf rapide. Wer bei Amazon oder Müller zum Zuge kommen wollte, musste bislang früh aufstehen.

  • Amazon*: Dienstag / Mittwoch / Donnerstag / Freitag – ab 8:30 Uhr
  • MediaMarkt*: Dienstag bis Freitag – jeweils am Vormittag (10-13 Uhr)
  • Medimax: Dienstag ab 15:15 Uhr / Donnerstag ab 14 Uhr / Freitag ab 17 Uhr
  • Müller: Mittwoch / Donnerstag / Freitag ab 8:30 Uhr
  • Saturn*: Dienstag bis Freitag – jeweils am Vormittag (10-12 Uhr)

Am Wochenende finden üblicherweise keine PS5-Verkäufe statt – mit Ausnahme kleinerer Fachhändler.

PS5-Heatmap: Bisherige PlayStation-5-Verkaufszeitfenster zwischen Januar und Mai 2021 im deutschen Einzelhandel (Stand: 8. Oktober 2021)
PS5-Heatmap: Bisherige PlayStation-5-Verkaufszeitfenster zwischen Januar und Mai 2021 im deutschen Einzelhandel (Stand: 8. Oktober 2021)

Aktueller PS5-Lagerbestand bei Amazon.de (Stand: 7.12. / 8 Uhr)

  • AUSVERKAUFT PlayStation 5 (mit Laufwerk) ausverkauft*
  • AUSVERKAUFT PlayStation 5 Digital Edition ausverkauft*
  • AUSVERKAUFT PS5 Medienfernbedienungauf Lager* (27,99 Euro)
  • AUSVERKAUFT PS5 HD-Kameraauf Lager* (45 Euro)
  • LIEFERBAR PS5 DualSense Wireless-Controller – Weiß auf Lager* (61,90 Euro) / Cosmic Red auf Lager* (74,99 Euro) / Midnight Black auf Lager* (62,99 Euro)
  • AUSVERKAUFT PS5 Pulse 3D Wireless Headsetlieferbar* (99,99 Euro)
  • AUSVERKAUFT PS5 DualSense-Ladestation ausverkauft* (35,99 Euro)

Diese Händler können derzeit das Pulse 3D Wireless Headset liefern:

  • LIEFERBAR Euronics.de – lieferbar* (90 Euro)
  • LIEFERBAR Amazon.de* – lieferbar* (89,99 Euro)
  • LIEFERBAR Saturn.de – lieferbar* (92,99 Euro)
  • LIEFERBAR MediaMarkt.de – lieferbar* (92,99 Euro)
  • LIEFERBAR Cyberport.de – lieferbar* (95,90 Euro)
  • LIEFERBAR Expert.de – lieferbar* (99,99 Euro)
  • LIEFERBAR Otto.de – lieferbar* (99,99 Euro)
  • LIEFERBAR GameStop.de – lieferbar (99,99 Euro)
  • LIEFERBAR Alternate.de – lieferbar* (99,99 Euro)
  • LIEFERBAR Medimax.de – lieferbar (99,99 Euro)

PS5 kaufen: Autorisierte Sony-Partner in Deutschland (Auszug)

Autorisierte Sony-Partner in Österreich (Auszug)

  • Gamesonly.at
  • GameStop.at
  • GameWare.at
  • Electronic4you.at
  • Libro.at
  • MediaMarkt.at

Autorisierte Sony-Partner in der Schweiz (Auszug)

  • Digitec.ch
  • Fust.ch
  • Interdiscount.ch
  • MediaMarkt.ch
  • Meletronics.ch
  • World of Games / wog.ch

65 Kommentare

  1. Hallo, ich bin eine Mami und mein Sohn wünscht sich zu Weihnachten die PS5. Es ist ja unglaublich was man alles machen muss um hoffentlich noch eine zu bekommen. Amazon 3 Wunschlisten mit PS5. Leider sind wir berufstätig und da wir arbeiten waren hatten wir kein Glück bei Mediamarkt und Saturn. Ich habe jetzt die Komplette Internetseite von PlayStation durchforstet und kann leider nichts finden wo man sich für die PS5 auf eine Liste setzen lassen kann. Wir sind Kunden haben auch PS+ aber wir haben noch nie eine Email bekommen das wir die Möglichkeit hätten eine zu reservieren oder zu kaufen. Hätten sie einen Link für mich wo ich mich bei PlayStation registrieren kann?

    Mit freundlichen Grüßen Doreen

    • Hallo Doreen,

      online gibt es keine Reservierungs-Möglichkeiten oder Wartelisten. Bei PlayStation Direct kann man sich nicht gesondert für die PS5 registrieren – es genügt, wenn man ein PSN-Konto hat (sprich: vorhandene PS3 oder PS4). Leider sind die Chancen auf eine E-Mail-Einladung auch hier gering, weil es in D ja Millionen von PSN-Nutzern gibt.

      Die (seltenen) Online-Drops sind gerade für Berufstätige nicht darstellbar, weil sie nahezu immer am Vormittag liegen.

      Wir empfehlen in diesem Fall, den stationären Einzelhandel abzuklappern (GameStop, Expert, Saturn, MediaMarkt, Medimax, Euronics) – und zwar im Abstand mehrerer Tage. Für Berufstätige sind Offline-Drops erfahrungsgemäß die ‚einfachste‘ Möglichkeit – allerdings muss man sich da tagesaktuell informieren, weil die Aktionen nicht angekündigt werden.

      Viel Erfolg!

  2. Mail von VF kam grad an. Variante 2 gewählt.
    „Der Reihe nach“ ist ja schon für die Mails ein Witz an sich.

    Nie wieder Von-Floerke.

      • Ja ich glaube die arbeiten aber wirklich alle Emails ab. Habe sie ja auch erst gerade bekommen und habe mich für die Rückerstattung entschieden. Spiele das Spiel nicht mehr mit. Die playstations waren auch für 2 Familienmitglieder. Icb selbst hab meine gott sei dank schon seit einem Jahr von Gamestop.

  3. Es wird morgen ab 9 Uhr bei Amazon sehr spannend….
    Allerdings würde mir meine Logik an Stelle eines IT-Mitarbeiters im Serverbereich von Amazon
    sagen, dass ein PS5-Drop, der so sehr erwartet wird wie es bisher selten bei anderen Produkten der Fall war (Corona, Chip-Mangel, teure Gaming-Hardware….) genau zu einem Zeitpunkt, der von ALLEN für am wahrscheinlichsten gehalten wird, eine relativ dumme Idee sein könnte.

    Natürlich weiß ich nicht, wie vielen synchronen Anfragen die Server-Architektur standhalten kann, weil mir dazu das Fachwissen und auch die Information über vorhandene Ressourcen seitens Amazon fehlt. Aber ich denke, dass man bei genug Datenverkehr jede „Autobahn“ zum Nadelöhr machen kann….

  4. Zum Sony-Verkauf: ich war ja Freitag einer der Glücklichen und konnte bereits gestern Abend endlich Demon’s Souls anfangen 🙂 Die Konsole wurde um 15:30 via UPS geliefert. Alles top!

  5. Habe gerade nochmal den Kundenservice von vF angerufen.
    Auf Nachfrage wie viele ps5 sie auf Lager hätten gäbe die nette Dame „8“ an aber das vielleicht auch nicht aktuell ist. Die PS5 wäre jetzt ausverkauft.
    Sie las mir nochmal den alten Text von ihrer Internetseite vor in dem Stand dass die Kunden die vor dem 1.11. bestellt haben in den nächsten Tagen kontaktiert werden würden. Sie bittet weiterhin um Geduld und verweist auf die liefergarantie zum 17.12. hin.

    • Hatten versehentlich die ‚Sonderkonditionen‘ aufgeführt … der Tarif variiert für Neukunden, Bestandskunden usw. Korrigiert.

  6. Happy!!! Kann heute endlich die PS5 Disc-Edition abholen, die ich im Bundle mit nem 2. Controller und FIFA 22 für 615€ vor 2 Wochen beim örtlichen Expert-Händler bestellt habe. Das Weihnachtsgeschenk für unsere Kinder ist gesichert!

  7. Hallo alle miteinander,

    also ich hatte Gestern auch ein Gespräch mit einem
    hörbar genervten Mitarbeiter von vF der mir mitteilte, dass es seiner Meinung nach besser wäre zu stornieren, da Cashback sehr lange dauern könnte und er sowieso nicht weiß wann und ob die nächsten Konsolen kommen. Stornierung ist raus. Schade aber der Herr war Ehrlich. 😉

  8. Gibt es einen Screenshot von besagter Mail? Ich kann nichts finden.
    Habe natürlich auch nichts erhalten. Bestellt habe ich am 22. November.

Comments are closed.