Start Angebote PS5-Ticker: Die PlayStation 5-Lage am 2. November 2021 (Update)

PS5-Ticker: Die PlayStation 5-Lage am 2. November 2021 (Update)

Der PS5-Ticker von GamesWirtschaft
Der PS5-Ticker von GamesWirtschaft

Wie kommt man vor Weihnachten noch an eine PlayStation 5? Der PS5-Ticker bewertet und dokumentiert, wo man die PS5 kaufen kann.


Bitte beachten Sie die ‚Gebrauchsanweisung‘ für diesen PS5-Ticker im weiteren Verlauf dieses Beitrags.


PlayStation 5-Neuheiten im November 2021:

  • ÜBERMORGEN Just Dance 2022 – 4.11. (Do) – vorbestellen*
  • DIESE WOCHE Call of Duty: Vanguard – 5.11. (Fr) – vorbestellen*
  • Harvest Life – 9.11. (Di)
  • Jurassic World Evolution 2 – 9.11. (Di) – vorbestellen*
  • MechWarrior 5: Mercenaries – 9.11. (Di)
  • Truck Simulator: On the Road – 11.11. (Do)
  • Hot Wheels Unleashed – 12.11. (Fr)
  • Nerf Legends – 12.11. (Fr)
  • Kena: Bridge of Spirits – 19.11. (Fr) – vorbestellen*
  • Battlefield 2042 – 19.11. (Fr) – vorbestellen*
  • Landwirtschafts-Simulator 22 – 22.11. (Mo) – vorbestellen*
  • Let’s Sing 2022 – 23.11. (Di) – vorbestellen*
  • The Last Stand: Aftermath – 25.11. (Do)
  • Evil Genius 2: World Domination – 30.11. (Di)
  • PS5-Release-Liste 2021

Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere Berichterstattung beim Kauf der Konsole geholfen hat. Wer mag, findet unsere digitale Redaktions-Kaffeekasse bei PayPal – natürlich völlig optional. Herzlichen Dank!


Werbung

Solange Vorrat reicht: Jetzt Tarif O2 Free M (20 GB) abschließen, 100 € Wechselbonus kassieren und die PlayStation 5 Digital Edition inklusive Zusatz-Controller für nur 1 € sichern (sofort lieferbar). Details und Konditionen


Werbung

Nur bis 10.11. und solange Vorrat reicht:

  • DualSense-Controller (Weiß oder Midnight Black) + FIFA 22 für 99,99 € – MediaMarkt* / Saturn*
  • Pulse 3D Wireless Headset (Weiß oder Midnight Black) + FIFA 22 für 129,99 € – MediaMarkt* / Saturn*

Update vom 2. November 2021 (16 Uhr): Fünf bis sechs Wochen dauert es, bis eine frisch produzierte Konsole über den Seeweg von Asien nach Europa gelangt – mindestens. Sprich: Was bis Mitte November nicht auf dem Containerschiff liegt, gelangt vor Weihnachten nicht mehr zu den Händlern.

Sony Interactive setzt deshalb – nicht zum ersten Mal – auf Luftfracht: Laut der britischen Boulevardzeitung The Sun wurden allein in dieser Woche drei Boeing 747 der Fluglinie Korean Air gechartert, um rund 50 Paletten mit PS5-Konsolen von China nach London-Heathrow zu fliegen. Jeder Flieger kann demnach bis zu 100 Tonnen Fracht transportieren. Die Ware ist dem Vernehmen nach ausschließlich für den englischen Markt bestimmt.


Update vom 2. November 2021 (15:30 Uhr): Amazon geht den MediaMarkt-/Saturn-Preis mit: Das Paket aus DualSense-Controller und FIFA 22 ist für 99,99 € zu haben*.


Update vom 2. November 2021 (15:00 Uhr): Mitarbeiter des Amazon-Pay-Kundenservice haben mehreren Von-Floerke-Kunden auf Anfrage mitgeteilt, dass von einer Beendigung des Geschäftsverhältnisses „nichts bekannt“ sei. Den Bestellern wird geraten, sich direkt an das Unternehmen zu wenden, weil nur der Händler vollen Zugriff auf Bestell- und Versandinformationen habe.

Sollte sich auf diesem Weg keine Lösung erzielen lassen, könnten die betreffenden Kunden eine Rückerstattung gemäß der Bedingungen der Amazon Pay A-bis-Z-Garantie beantragen. Bei Käufen über Drittanbieter lassen sich frühestens 15 Tage nach Bestelldatum Ansprüche geltend machen – ab diesem Zeitpunkt blieben 75 Tage Zeit für die Einreichung des Antrags.


Update vom 2. November 2021 (13:30 Uhr): Wir haben uns in den vergangenen Stunden einen Überblick über das Leser-Feedback zum Thema Von Floerke verschafft.

Wesentliche Erkenntnisse:

  • An der Hotline wird inzwischen ein Dienstleister eingesetzt. Allerdings können die Mitarbeiter offenbar nur bedingt Abläufe einsehen und nachvollziehen – vorgebrachte Anliegen würden demnach aufgenommen und „weitergeleitet“.
  • Mehreren Kunden wurde das bestätigt, was wir bereits vergangene Woche und auch heute Morgen gemeldet hatten: Demnach sollen Kreditkarten-Bestellungen noch in dieser Woche ausgeliefert werden – somit sollte bis zum Wochenende mindestens eine Versandbestätigung vorliegen.
  • Ebenfalls mehrfach ausdrücklich bestätigt wurde die Information, dass die Geschäftsbeziehungen zu den Zahlungsdienstleistern Amazon Pay sowie Klarna gekündigt wurden.
  • Amazon-Pay-Kunden sollen in den nächsten Tagen eine Stornierung samt Gutschrift erhalten.

Bitte beachten: In allen Punkten handelt es sich um individuelle Informationen der Hotline-Mitarbeiter. Falls Sie diese Angaben bestätigen oder Ihnen anderweitige Auskünfte vorliegen, freuen wir uns über Ihren Kommentar oder Ihre E-Mail. Aufgrund der Flut an Rückmeldungen können wir im Einzelfall nicht unmittelbar reagieren – wir bitten um Verständnis und etwas Geduld.


Update vom 2. November 2021 (12:30 Uhr): Am heutigen Dienstag blicken viele PlayStation-5-Fans sicher mit gewisser Missgunst auf die Xbox-Welt: Denn Microsoft hat heute Vormittag den Deutschland-Start des All-inclusive-Pakets Xbox All Access angekündigt.

Zum Preis von monatlich 24,99 € (Series S) beziehungsweise 32,99 € (Series X) gibt es die Konsole plus ein Abo des Xbox Game Pass Ultimate, der Zugriff auf mehr als 100 Games ermöglicht – inklusive Halo Infinite, Forza Horizon 5 und viele weitere Titel. Die Kunden sind also über Monate hinaus mit Spielen versorgt. Die Laufzeit beträgt in beiden Fällen 24 Monate. Der Vertrieb erfolgt zunächst exklusiv über Cyberport*.

Microsoft erhofft sich von Xbox All Access, die Zielgruppe über das bestehende Xbox-Publikum hinaus zu erweitern. So eignet sich die laufwerklose Xbox Series S ideal als Einsteiger- oder Zweitkonsole.

Weder Sony Interactive noch Nintendo bieten derzeit ein vergleichbares Paket an – wer eine PS5 oder Switch haben will, muss zunächst zwischen 300 und 500 € auf den Tisch legen und außerdem laufend in Spiele investieren.

Kurzfristig ist nicht damit zu rechnen, dass der PlayStation-5-Hersteller nachzieht. Denn um das Xbox-Angebot 1:1 kontern zu können, müssten mindestens PlayStation Plus und PlayStation Now gebündelt und in eine Finanzierungs-Logik eingebettet werden. Anders als Microsoft setzt Sony Interactive weiterhin auf ein Geschäftsmodell, bei dem Titel wie Ratchet & Clank: Rift Apart oder Horizon 2: Forbidden West für 70 bis 80 € verkauft werden.


Meldung vom 2. November 2021 (8:20 Uhr): Anfang September und Mitte Oktober konnte man die PlayStation 5 in den Filialen von MediaMarkt* und Saturn* gegen eine Anzahlung von 100 € verbindlich reservieren – einfacher und bequemer ließ sich die Sony-Konsole zu keinem Zeitpunkt im Jahr 2021 kaufen. Der Haken: Die Aktion wurde nirgends angekündigt oder beworben – wie ungefähr alles im Zusammenhang mit der PlayStation 5.

Deshalb gibt es auch keine offiziellen Auskünfte, ob die MediaMarkt/Saturn-Aktion im November noch einmal wiederholt wird. Einzelne Markt-Mitarbeiter haben ihren Kunden entsprechende Hoffnungen gemacht, aber gesicherte Erkenntnisse gibt es zur Stunde nicht.

Wir halten es dennoch für plausibel, dass es zusätzlich zu Online-Drops in Kürze erneut zu einer solchen Offline-Aktion kommt – einfach deshalb, weil beide Vorbestell-Aktionen reibungslos und zur Zufriedenheit aller Beteiligten abgelaufen sind. Auch den Einzelhändlern ist ja daran gelegen, für einen gesitteten Verkauf zu sorgen und gleichzeitig das (kleiner gewordene) Reseller-Problem zumindest ein bisschen einzudämmen.

Nach dem gestrigen Feiertag in weiten Teilen der Republik ist unser Online-Radar ab heute wieder scharf geschaltet: Mit Blick auf die lange Pause seit dem letzten PS5-Drop liegt in der ersten November-Woche unser besonderes Augenmerk auf Euronics*, Medimax und Müller. Aber auch Otto*, MediaMarkt* und Saturn* bleiben oben auf der Liste; bei Amazon* würden wir davon ausgehen, dass auch die nächste PS5-Runde wieder dezent gespoilert wird (Stichwort: Prime-Kunden ‚bevorzugt‘). Mit Alternate* ist ohnehin immer und jederzeit zu rechnen.

Unsere aktualisierte Favoriten-Liste für diese Woche:

  1. Alternate* / Otto* (Tipps) / Müller / Euronics* / Medimax
  2. MediaMarkt* (Tipps) / Saturn* (Tipps)
  3. Computeruniverse / Cyberport / Baur* / MyToys / Smyths Toys
  4. Amazon* (Tipps) / Expert* (Tipps) /

Wer uns auf Twitter folgt, wird üblicherweise rechtzeitig über größere PS5-Drops informiert.

Das Leser-Feedback zur Causa Von Floerke ist immer noch gewaltig und reißt nicht ab. Wir bemühen uns darum, Licht ins Dunkel zu bringen – eine offizielle ‚Rund-Mail‘ hat es seitens des Anbieters nach unserem Kenntnisstand noch nicht gegeben. Auf der Produktseite ist zudem Amazon Pay nach wie vor als zulässiges Zahlungsmittel aufgeführt (nebst VISA, American Express und Mastercard), doch bislang ist nur klar, dass Kreditkarten-Aufträge abgewickelt werden sollen – so zumindest der letzte Stand von Mitte vergangener Woche.

Weitere Rückmeldungen zu zugestellten Von-Floerke-Konsolen sind nicht eingetroffen. Unser Kommentar-Bereich und unser E-Mail-Postfach stehen für Hinweise und Erfahrungsberichte weiterhin offen.

Vorschau Produkt Preis
Dune (4K Ultra-HD) [Blu-ray] Dune (4K Ultra-HD) [Blu-ray] 19,99 EUR

Einen Überblick über die Vor-Weihnachts-Situation bei allen großen Sony-Handelspartnern finden Sie in diesem Beitrag.

Geben Sie uns gerne per Mail Bescheid, wenn Sie Ihre vorbestellte PlayStation 5 geliefert bekommen oder abholen können (bei Social-Media-Postings bitte Hashtag #PS5gelandet verwenden).

Wann welcher Händler die PlayStation 5 seit Januar 2021 verkauft hat (Stand: 25. Oktober 2021)
Wann welcher Händler die PlayStation 5 seit Januar 2021 verkauft hat (Stand: 25. Oktober 2021)

Werbung

Jetzt bei 1&1: Internet-Flat plus PlayStation 5 und 2. DualSense-Controller – jetzt informieren!


Wann die großen Händler zuletzt die PlayStation 5 in ihren Online-Shops verkauft haben:


Speicherplatz-Erweiterung für die PS5 gefällig? Die SSD-Lieblinge unserer Leser (unbedingt tagesaktuelle Preise vergleichen!):

Wichtig: In den meisten Fällen wird zwingend ein separater Heatsink benötigt. Ausführliche Informationen finden Sie in diesem Beitrag.


Das Pulse 3D Wireless Headset in Midnight Black ist für 99,99 € vorbestellbar – die Auslieferung erfolgt ab heute (29. Oktober):


Wenn Sie Ihre frisch eingetroffene Konsole bei Twitter, Instagram und Facebook posten, verlinken Sie gerne GamesWirtschaft oder verwenden Sie den Hashtag #PS5gelandet – so finden wir Sie am schnellsten.


Gebrauchsanweisung für den PS5-Ticker von GamesWirtschaft

  • Der PS5-Ticker ist ein werktägliches Format. Heißt: Von Montag bis Freitag gibt es eine frische Ausgabe – die neuesten Entwicklungen finden Sie also immer nur im Beitrag des jeweiligen Tages.
  • Der PS5-Ticker wird mehrmals täglich aktualisiert – wir bemühen uns darum, alle wesentlichen Entwicklungen auf dem deutschsprachigen Markt im Blick zu behalten.
  • Sobald ein mindestens mittelgroßes PS5-Kontingent freigeschaltet wird, informieren wir Sie zunächst über unseren Twitter-Kanal.
  • Sie haben Tipps, Fragen und Hinweise? Sie erreichen die Redaktion per Kommentar, Twitter, Facebook oder E-Mail.
  • Bitte fallen Sie nicht auf Fake-Shops herein: Eine Liste renommierter und daher vertrauenswürdiger Sony-Handelspartner finden Sie am Ende des Beitrags.
  • Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere Berichterstattung beim Kauf der Konsole geholfen hat. Wer mag, findet unsere digitale Redaktions-Kaffeekasse bei PayPal – natürlich völlig optional. Herzlichen Dank!

Aktuelle PS5-Marktpreise bei Ebay*


DualSense-Controller: Günstige Angebote im Überblick

Den DualSense-Controller für die PlayStation 5 gibt es in drei Farbausführungen: Weiß, Midnight Black und Cosmic Red. Die Preisunterschiede sind gewaltig – zwischen dem günstigsten und dem teuersten Angebot liegen bis zu 15 Euro. Bei welchen Anbietern Sie den Controller derzeit besonders günstig bekommen:

Weiß (UVP 69,99 €)

  • Bundle aus Controller + NBA 2K22 Jumpstart – 67,90 € – bestellen*
  • Amazon – 62,99 € – bestellen*
  • Cyberport – 64,90 € – bestellen*
  • Euronics – 64,99 € – bestellen*
  • Otto – 64,99 € – bestellen*
  • MediaMarkt – 62,99 € – bestellen*
  • Saturn – 62,99 € – bestellen*
  • Lidl – 65,99 € – bestellen* (versandkostenfrei mit Code Vielfalt)

 Schwarz / Midnight Black (UVP 69,99 €)  

 Weinrot / Cosmic Red (UVP 79,99 €)  


Unser grundsätzlicher Tipp für alle PS5-Interessenten: Schon im Vorfeld ein Kundenkonto beim Wunsch-Händler einrichten, Adress- und Zahlungsdaten hinterlegen und bislang angebotene Konsolen und Bundles auf Merk-, Wunsch- und Einkaufslisten setzen.

Amazon

MediaMarkt

Saturn

Euronics


Wo Sie die PS5-Ladestation kaufen können

  • AUSVERKAUFT MediaMarkt.deauf Lager* (29,99 €)
  • AUSVERKAUFT Saturn.deausverkauft* (29,99 €)
  • AUSVERKAUFT Alternate.deausverkauft* (34,99 €)
  • AUSVERKAUFT Amazon.deausverkauft* (35,99 €)
  • AUSVERKAUFT Computeruniverse – ausverkauft (34,99 €)
  • AUSVERKAUFT Euronics.deausverkauft* (43,99 €)
  • AUSVERKAUFT Expert.de – ausverkauft (34,99 €)
  • AUSVERKAUFT Gamestop.de – ausverkauft (34,99 €)
  • AUSVERKAUFT Otto.deausverkauft* (29,99 €)

PS5 kaufen: Unsere Watchlist im November 2021 (grün = Drops haben stattgefunden)


PS5 Heatmap: Wann die PS5-Drops im Jahr 2021 erfolgten

Die exklusiv bei GamesWirtschaft gepflegte PS5 Heatmap zeigt, an welchen Werktagen und zu welchen Uhrzeiten die PlayStation 5 im ersten Halbjahr 2021 verkauft wurde.

Grundsätzlich gilt: Die Chancen sind in den Vormittagsstunden deutlich höher als am Nachmittag – bereits ab 15 Uhr sinken die Wahrscheinlichkeiten für einen PS5-Verkauf rapide. Wer bei Amazon oder Müller zum Zuge kommen wollte, musste bislang früh aufstehen.

  • Amazon*: Dienstag / Mittwoch / Donnerstag / Freitag – ab 8:30 Uhr
  • MediaMarkt*: Dienstag bis Freitag – jeweils am Vormittag (10-13 Uhr)
  • Medimax: Dienstag ab 15:15 Uhr / Donnerstag ab 14 Uhr / Freitag ab 17 Uhr
  • Müller: Mittwoch / Donnerstag / Freitag ab 8:30 Uhr
  • Saturn*: Dienstag bis Freitag – jeweils am Vormittag (10-12 Uhr)

Am Wochenende finden üblicherweise keine PS5-Verkäufe statt – mit Ausnahme kleinerer Fachhändler.

PS5-Heatmap: Bisherige PlayStation-5-Verkaufszeitfenster zwischen Januar und Mai 2021 im deutschen Einzelhandel (Stand: 8. Oktober 2021)
PS5-Heatmap: Bisherige PlayStation-5-Verkaufszeitfenster zwischen Januar und Mai 2021 im deutschen Einzelhandel (Stand: 8. Oktober 2021)

Aktueller PS5-Lagerbestand bei Amazon.de (Stand: 2.11. / 8 Uhr)

  • AUSVERKAUFT PlayStation 5 (mit Laufwerk) ausverkauft*
  • AUSVERKAUFT PlayStation 5 Digital Edition ausverkauft*
  • AUSVERKAUFT PS5 Medienfernbedienungausverkauft* (27,99 Euro)
  • AUSVERKAUFT PS5 HD-Kameraausverkauft* (48,96 Euro)
  • LIEFERBAR PS5 DualSense Wireless-Controller – Weiß auf Lager* (62,99 Euro) / Cosmic Red auf Lager* (74,99 Euro) / Midnight Black auf Lager* (64,99 Euro)
  • AUSVERKAUFT PS5 Pulse 3D Wireless Headsetausverkauft* (91,99 Euro)
  • AUSVERKAUFT PS5 DualSense-Ladestation ausverkauft* (35,99 Euro)

Diese Händler können derzeit das Pulse 3D Wireless Headset liefern:

  • LIEFERBAR Euronics.de – lieferbar* (90 Euro)
  • LIEFERBAR Amazon.de* – ausverkauft* (89,99 Euro)
  • LIEFERBAR Saturn.de – lieferbar* (92,99 Euro)
  • LIEFERBAR MediaMarkt.de – lieferbar* (92,99 Euro)
  • LIEFERBAR Cyberport.de – lieferbar* (95,90 Euro)
  • LIEFERBAR Expert.de – lieferbar* (99,99 Euro)
  • LIEFERBAR Otto.de – lieferbar* (99,99 Euro)
  • LIEFERBAR GameStop.de – lieferbar (99,99 Euro)
  • LIEFERBAR Alternate.de – lieferbar* (99,99 Euro)
  • LIEFERBAR Medimax.de – lieferbar (99,99 Euro)

PS5 kaufen: Autorisierte Sony-Partner in Deutschland (Auszug)

Autorisierte Sony-Partner in Österreich (Auszug)

  • Gamesonly.at
  • GameStop.at
  • GameWare.at
  • Electronic4you.at
  • Libro.at
  • MediaMarkt.at

Autorisierte Sony-Partner in der Schweiz (Auszug)

  • Digitec.ch
  • Fust.ch
  • Interdiscount.ch
  • MediaMarkt.ch
  • Meletronics.ch
  • World of Games / wog.ch

20 Kommentare

  1. Bei Expert am 09.10.21 eine PS5 vorbestellt, Eur 100,00 angezahlt. Lt. Verkäufer werden die PS5 nur geliefert, wenn tatsächlich eine Vorbestellung vorliegt.
    Am 03.11.21 mal nachgefragt. Es konnte nicht gesagt werden, wieviel seit dem 09.10.21 schon verkauft wurden, bzw. geliefert wurden. Auch konnte man mir nicht sagen, wieviel Kunden vor mir noch eine Konsole bestellt haben. Irgendwie sehr unzufrieden und nicht aussagekräftige Informationen.

  2. Leute setzt die Rosa-Rote Brille ab. Auch wenn es in der aktuellen Situation vielleicht schwer fällt. Es wird noch genügend Möglichkeiten geben bis Weihnachten eine PS5 zu ergattern.

    Habe am 14.09 bei VF bestellt. Rechnung erhalten! Bezahlt mit Amazon Pay. Betrag wurde direkt abgebucht. Versand laut Rechnung zwischen dem 15.-31.10. Seit dem nichts mehr gehört – wie wohl bei 98% der Leute die in diesem Zeitraum belieferten werden sollten. 

Keine Info von Amazon Pay das die Geschäftsbeziehung mit VF aufgelöst wurde (was ich auch nicht glaube). Von VF keine Info über Lieferverzug, Stornierung oder Möglichkeit auf Kreditkarte zu wechseln (was ich auch nicht mehr tun werde). Ich habe somit heute die Rosa-Rote Brille abgesetzt!

  3. Hey zusammen,
    habe am 07.10.21 bei vF bestellt und mit Amazon Pay gezahlt. Was macht ihr? Wartet ihr noch ab, oder direkt zurückbuchen lassen? Es gibt einfach keinerlei Infos…

    • Ich hatte am 9.9 bestellt und via Amazon Pay bezahlt. Auch bei mir wurde das Geld direkt abgebucht. Da es mir zu bunt wurde habe ich heute den Antrag auf Rückerstattung über ABC Garantie gestellt. Der Antrug wurde umgehend genehmigt und das Geld zurück erstattet. Wäre schön wenn diese ganze vF Sache später mal journalistisch aufgearbeitet würde. Ich bin jedenfalls froh das ich mein Geld wieder habe. Jetzt muss ich nur weiter auf PS 5 jagt gehen.

  4. Hallo

    Ich habe gerade bei vF angerufen und mir wurde dort bestätigt das auch alle mit Amazon Pay bezahlten Bestellungen storniert wurden.

    Wer noch keine E-Mail erhalten hat soll an die office E-Mail Adresse von vF eine Mail schreiben mit der Bestellnummer und mit dem Betreff das die Bestellung mit Amazon Pay getätigt wurde um das Geld zurück zu bekommen

    • Ich verstehe nicht so ganz warum der Käufer hier auf VF zugehen soll. Ist man dort nicht in der Lage mit seinen Kunden zu kommunizieren? Selbst eine einfache Mail an alle betroffenen Kunden wäre doch schon genug. Offiziell habe ich ja noch nie etwas gehört.

    • Mittlerweile bin ich auch der festen Meinung, dass das eine ganz Miese Masche von denen ist. Geld einkassieren und damit arbeiten. Es ist ja nun schon mehrfach erwähnt worden, dass ‚verfügbare‘ Ware verlost wird. Um die Massen an Kunden zu beruhigen wird behauptet der Zahlungsanbieter habe die Zusammenarbeit gekündigt um von der eigenen Masche abzulenken und die Leute hinzuhalten und ganz frech die bösen Kunden zu beschuldigen, die es einfach nicht abwarten konnten 😉 *Ironie off. So lange wie bei vonFloerke konnte man bisher noch nirgendwo die Konsole bestellen. Angeblich immer wieder verfügbar, da passt doch was nicht. Wo bleiben denn heute die massenhaften Meldungen mit erfolgreichen Lieferungen. Bzw mindestens die Versandbestätigungen. Die Bewertungen die es bisher im Netz gibt treffen leider auf diesen Laden voll und ganz zu. Ich war übrigens auch einer von den Bestellern vom 9.9. und habe nach Anfrage der Rückerstattung binnen Sekunden eine Bestätigung von AmazonPay bekommen mit der Rückerstattung.

  5. Ich hatte bei vF bestellt und mit Amazon Pay/Kreditkarte bezahlt. Bis heute keine Versandmitteilung oder sonstige Kommunikation diesbezüglich erhalten. Habe soeben bei Amazon den Garantieantrag gestellt und bereits wenige Minuten später die Erstattungsbestätigung erhalten. Zumindest auf Amazon kann man sich verlassen. Vielen Dank….!

  6. Hey,

    jemand schon Rückmeldung von MM erhalten ? habe die ps5 dort bestellen können und gesagt wurde kommt bis zum 31.10 aber bis jetzt nichts von denen gehört..

    jemand eine Info oder warten alle noch ?

    danke

  7. nicht mehr lange und die Konsole ist ein Jahr auf dem Markt wer hätte gedacht das sich der tägliche Ticker solange hält 🙁 kann man ja schon fast ein Gewinnspiel zum Jubiläum machen 🙂

    • Wir hätten uns auch gewünscht, die Notwendigkeit für das Geticker hätte sich etwas schneller erledigt 😉 ‚Leider’/Zum Glück passiert täglich immer noch so viel, dass uns der Stoff nicht ausgeht.

      • @GW: Mich würde auch interessieren, wie sich das Interesse in Deutschland seit Markteinführung entwickelt hat: Wie viel Leute klicken seitdem auf euren Ticker pro Tag? Hat es seit Markteinführung zugenommen oder abgenommen? Und gibt es eine Schätzung, wie viel in Deutschland bereits verkauft wurde vielleicht auch im Vergleich zur PS4?

        • Die Hoch-Phase war zum Launch (Nov/Dez) und dann nochmal die Lieferproblem-Phase im Jan/Feb sowie dann zur Ever-Given-Havarie im April/Mai. Inzwischen kann man eine gewisse Grundversorgung feststellen, weil ja ständig Ware nachkommt. Die PS5-Zahlen dürften ziemlich nahe an den PS4-Zahlen liegen (national + international). Für die DACH-Region gehen wir davon aus, dass die Millionen-Grenze überschritten wurde.

  8. Hm. Kein Wunder, dass die Mitarbeiter an der Hotline hilfsbereit waren. Offenbar ruft man unter den angegebenen Nummern nicht bei von Floerke direkt an, sondern bei irgendeinem Dienstleister, der offenbar keine Ahnung hat, was bei vF abgeht. Ich habe gerade mit einem freundlichen Mann gesprochen, der mir selbst keine Auskunft geben konnte, aber Rechnungs- und Kundennummer aufgenommen und den „Kollegen“ Bescheid gegeben hat. Diese würden sich dann schnellstmöglich bei mir melden. Ich rechne ehrlich gesagt nicht damit. (Der Mensch am Telefon hat mir übrigens bestätigt, dass ich bei einem Dienstleister bin, nicht bei vF direkt.)

    • Das kann ich genauso bestätigen, habe auch eben angerufen. Er wollte von mir auch den Namen, die email, und die Bestellnummer.
      ich sagte dann dass er das doch alles im System sehen könnte, er meinte dann „Nein das kann er nicht“.
      Er hat gemeint dass er das weitergibt und mich dann noch höflich um etwast Geduld gebeten. Freunde was ist denn das für ein Laden……..
      Jetzt werden schon irgendwelche Dienstleister vorgeschickt, weil man es selber nicht hinbekommt die Kunden ordentlich zu betreuen. Einfach nur traurig.

Kommentarfunktion ist geschlossen.