Start Wirtschaft Assemble Entertainment kooperiert mit WhisperGames

Assemble Entertainment kooperiert mit WhisperGames

Stefan Marcinek, Gründer und Geschäftsführer von Assemble Entertainment
Stefan Marcinek, Gründer und Geschäftsführer von Assemble Entertainment

Der Wiesbadener Publisher Assemble Entertainment (Endzone: A World Apart) schließt eine strategische Partnerschaft mit WhisperGames.

Der chinesische Spiele-Publisher WhisperGames ist spezialisiert auf Text- und Audio-Lokalisierung, Marketing und Community-Management. Von diesem Knowhow will auch Assemble Entertainment profitieren: Im Zuge der Partnerschaft werden beide Unternehmen wechselseitig ausgewählte Titel in ihren Heimatmärkten veröffentlichen.

Der Ausbau dieser hessisch-chinesischen Beziehung ist eine Fortsetzung der bestehenden Kooperation: Unter anderem ist das überaus erfolgreiche Post-Apokalypse-Aufbau-Strategiespiel Endzone: A World Apart auch in mehreren asiatischen Sprachen erhältlich.

„Wir bei Assemble Entertainment sind begeistert, einen Partner gefunden zu haben, der sich ebenso engagiert für die Veröffentlichung qualitativ hochwertiger kreativer Spiele einsetzt wie wir“, findet Assemble-Gründer und -Geschäftsführer Stefan Marcinek. „Wir sind uns beide darin einig, dass das Wichtigste an einem Spiel der Spaß ist, was dies für uns zu einer perfekten Partnerschaft macht.“

WhisperGames-Chef Xuan Jiang verspricht sich eine Steigerung der Reichweite beider Partner: „Erfolgreiche Spiele wie Endzone – A World Apart zu unterstützen ist uns eine große Freude. Die Partnerschaft mit Assemble Entertainment stellt sicher, dass qualitative Spiele aus dem Osten auf der ganzen Welt Spieler erreichen wird.“

Assemble Entertainment beschäftigt derzeit 24 Mitarbeiter. Bekannteste Marken: Pizza Connection, Endzone und Leisure Suit Larry.