Start Wirtschaft 25 Jahre PlayStation: Sony Interactive feiert Konsolen-Jubiläum

25 Jahre PlayStation: Sony Interactive feiert Konsolen-Jubiläum

25 Jahre PlayStation: Am 3. Dezember 1994 kam in Japan die erste PlayStation-Konsole auf den Markt (Abbildung: Sony Interactive)
25 Jahre PlayStation: Am 3. Dezember 1994 kam in Japan die erste PlayStation-Konsole auf den Markt (Abbildung: Sony Interactive)

Nach einem erfolgreichen Vierteljahrhundert zeigt sich die Videospiel-Marke robust wie nie: Sony Interactive feiert 25 Jahre PlayStation.

In Japan kam die erste PlayStation-Konsole am 3. Dezember 1994 auf den Markt – also auf den Tag genau vor 25 Jahren. Dieses bemerkenswerte Jubiläum nimmt Sony-Interactive-Chef Jim Ryan zum Anlass für einen persönlichen Rückblick auf die bewegte Historie der Videospiel-Marke, die längst zu einem Synonym geworden ist für Spielkonsolen. In Deutschland und Europa erschien die PlayStation übrigens erst einige Monate später, nämlich Ende September 1995.

Abgesehen von den immensen technologischen Fortschritten mit Blick auf Grafikqualität,  Multiplayer- und Online-Modi und Ökosystem (PlayStation Store, PlayStation Plus) hat das Playstation-Universum seitdem eine Fülle an Spielwelten und Figuren hervorgebracht, die bis heute Standards setzen – von „God of War“ über „Crash Bandicoot“ bis hin zu „The Last of Us“ und „Uncharted“. Gerade für Blockbuster-Marken von Drittherstellern ist die PlayStation weiterhin die mit Abstand wichtigste Plattform: Auf keinem anderen System waren und sind die Games der „FIFA“-, „Grand Theft Auto“ oder „Call of Duty“-Serie so erfolgreich.

Ebenfalls bemerkenswert: Viele Design-Elemente – etwa die vier Steuertasten (Quadrat, Dreieck, Kreis, Kreuz), das PlayStation-Logo oder die grundsätzliche Form und Anordnung des Gamepads haben alle Konsolengenerationen und -Revisionen überdauert.

Mit Ausnahme der PlayStation 3 haben sich alle PlayStation-Modelle jeweils mehr als 100 Millionen Mal verkauft – bei der im November 2013 erschienenen PlayStation 4 war es im Juli 2019 soweit. Als bislang meistverkaufte Konsole gilt die PlayStation 2 mit bislang fast 160 Millionen Stück. Für Ende 2020 wird die Markteinführung der PlayStation 5 erwartet.

Für die Vermarktung der gesamten PlayStation-Produktpalette im deutschsprachigen Raum ist die Sony Interactive Entertainment Deutschland GmbH mit Sitz in Neu-Isenburg bei Frankfurt zuständig. Mit dem Vertrieb von Hardware, Software und Zubehör erzielte die Niederlassung allein in Deutschland zuletzt einen Umsatz von annähernd einer halben Milliarde Euro.

Sony feiert das PlayStation-Jubiläum mit einem digitalen 25-Jahre-Adventskalender, der an 25 statt der handelsüblichen 24 Tage an besondere Momente erinnert – und täglich wertvolle Preise unter den Teilnehmern verlost. Getreu dem Werbe-Slogan: „This is for the players“.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here