Start News RIDE 4 erscheint für PlayStation 5 und Xbox Series X

RIDE 4 erscheint für PlayStation 5 und Xbox Series X

Milestone
Milestone

Die Motorrad-Simulation „RIDE 4“ wird am 21. Januar 2021 für PlayStation 5 und Xbox Series X erscheinen – Käufer der PS4- oder Xbox-One-Version können kostenlos umsteigen.

Am 8. Oktober 2020 kommt „RIDE 4“ auf den Markt, entwickelt von der italienischen Koch-Media-Tochter Milestone. Wer die Motorrad-Simulation jetzt für PlayStation 4* oder Xbox One* erwirbt, darf bis zum 30. April 2021 kostenlos zum Next-Generation-Pendant wechseln – also zur PlayStation 5-Ausgabe oder via „Smart Delivery“ zur Xbox Series X-Version.

Milestone verspricht für die kommende Konsolen-Generation ruckelfreie 60 Bilder pro Sekunde bei 4K-Auflösung, HDR-Unterstützung sowie kürzere Ladezeiten.

Gleichzeitig profitieren „RIDE 4“-Piloten von dem „Advanced-Haptic“-Feedback des PlayStation 5-DualSense-Controllers – etwa durch Vibrationen des Zweirads oder realistischem Widerstand bei Gas und Bremse.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here