Start Marketing & PR Song Duell: Antenne Bayern startet Alexa-Multiplayer-Quiz

Song Duell: Antenne Bayern startet Alexa-Multiplayer-Quiz

Mit
Mit "Song Duell" baut Antenne Bayern das Sortiment der Alexa-Skills aus (Abbildung: Antenne Bayern)

Das Beste der 80er, 90er und von heute: Antenne Bayern startet das Multiplayer-Quiz „Song Duell“ auf Basis von Amazons Alexa.

Antenne Bayern zählt zu den privaten Radiosendern mit einer der höchsten Hörer-Reichweiten in Deutschland. Ebenso wie viele andere Anbieter hat auch Antenne Bayern bereits mehrere „Alexa Skills“ für den Amazon-Dienst im Programm, der auf Zuruf den Webradio-Stream aktiviert oder Kindern eine personalisierte Gute-Nacht-Geschichte vorliest. Nach Unternehmensangaben werden schon jetzt über eine Million Alexa-‚Sessions‘ pro Monat abgewickelt.

Jetzt hat der Sender mit „Song Duell“ ein eigenes Multiplayer-Quiz für Musikfans entwickelt, das explizit für die Nutzung während der Autofahrt zugeschnitten ist – das sogenannte „In-car-entertainment“ (ICE) wird von Antenne Bayern als strategisches Wachstumsfeld eingestuft.

Bei „Song Duell“ geht es darum, Interpreten und Songtitel zu erraten – für jeden Treffer gibt es Punkte. Mehr als 3.000 Titel samt der typischen ‚Hooks‘ hat die Musikredaktion ausgewählt. Das Produkt ist für das Modell Amazon Echo Show optimiert, weitere Spracherkennungs-Plattformen sollen sollen.

Die Refinanzierung und Monetarisierung steht auf mehreren Säulen: Mit „Song Duell“ sollen primär weitere Hörer für die Marke Antenne Bayern gewonnen werden: Nach Beendigung der Sprachanwendung wird der Nutzer gefragt, ob er zum Webradio übergehen möchte, unterbrochen von einem Werbespot. Im zweiten Schritt sind auch In-App-Käufe vorgesehen.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here