Start Marketing & PR Samsung 980 Pro Heatsink: SSD-Komplettpaket für die PS5

Samsung 980 Pro Heatsink: SSD-Komplettpaket für die PS5

Ab November 2021 im Handel: die neue Samsung 980 Pro Heatsink (Abbildung: Samsung)
Ab November 2021 im Handel: die neue Samsung 980 Pro Heatsink (Abbildung: Samsung)

Eine der beliebtesten SSD-Festplatten für die PlayStation 5 gibt es demnächst auch mit fest verbautem Kühlkörper: Was die Samsung 980 Pro Heatsink kostet.

„Sie wünschen, wir spielen“: Mit dieser launigen Überschrift kündigt Samsung eine SSD-Festplatte für die PlayStation 5 inklusive Kühlkörper (Heatsink) an – bislang bot Samsung ausschließlich Modelle ohne Heatsink an. Die Neuheit trägt die naheliegende Bezeichnung „Samsung 980 Pro Heatsink“.

Hintergrund: Wer den internen Speicherplatz seiner PlayStation 5 erweitern möchte, ist auf schnelle SSD-Festplatten von Drittanbietern angewiesen. Der Einbau erfordert etwas Vorbereitung, ist aber auch für Laien machbar. Kniffliger ist da schon die Wahl des passenden Kühlkörpers, der erstens zuverlässig die Temperatur der Festplatte zähmt und zweitens durch seine Bauhöhe in die knapp bemessene Vorrichtung passt. Sony Interactive nennt zwar die technischen Spezifikationen, spricht sonst aber keine Empfehlungen für einzelne Hersteller aus.

Wer sich bislang unschlüssig war, bekommt mit der Samsung 980 Pro Heatsink ein einsteigerfreundliches Komplettpaket. Zielgruppe sind laut Samsung in erster Linie „Heavy-User, deren Gaming-Verhalten PCs und Konsolen an ihre Grenzen bringt“. Doch natürlich ist die Speichererweiterung für jeden PS5-Nutzer ein großer Segen, der mehrere platzintensive Blockbuster parallel betreiben möchte.

Samsung hat das Modell nach eigener Aussage in nur drei Monaten entwickelt: Denn erst Ende Juli hatte Sony Interactive die genauen Anforderungen herausgegeben – das dazugehörige Betriebssystem-Update ist erst seit Mitte September verfügbar. Im herstellereigenen Test-Szenario hätten sich „beachtliche Leistungen bei niedriger Temperatur“ gezeigt. Außerdem sei die neue Samsung-SSD in der Lage, den Lüfterbetrieb von PCs und Spielkonsolen zu reduzieren.

Die Samsung SSD 980 Pro Heatsink ist ab Anfang November 2021 in den Kapazitäten 1 TB (UVP 219,90 €) und 2 TB (UVP 419,90 €) erhältlich. Zum Vergleich: Die Samsung 980 Pro ohne Heatsink (1 TB) kostet derzeit rund 170 €* – hinzu kommt der entsprechende Kühlkörper.

Weitere Informationen rund um SSD-Festplatten für die PlayStation 5 finden Sie in dieser Marktübersicht.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here