Start Marketing & PR Erhard City: Ludwig-Erhard-Zentrum veröffentlicht Lernspiel

Erhard City: Ludwig-Erhard-Zentrum veröffentlicht Lernspiel

Erhard City ist ein kostenloses Serious Game für Smartphone und Tablet (Abbildung: LEZ Fürth)
Erhard City ist ein kostenloses Serious Game für Smartphone und Tablet (Abbildung: LEZ Fürth)

In Kooperation mit den Serious-Games-Spezialisten von Wegesrand hat das Fürther Ludwig-Erhard-Zentrum das Lernspiel Erhard City entwickelt.

Wie funktioniert Soziale Marktwirtschaft? Diese Frage erklärt, erforscht und dokumentiert seit 2018 das Ludwig-Erhard-Zentrum (LEZ) im fränkischen Fürth. Die Dauerausstellung zeigt auf 1.400 Quadratmetern das Leben und Wirken des Politikers, der zwischen 1949 und 1963 als Bundesminister das deutsche ‚Wirtschaftswunder‘ beförderte.

Jetzt hat das LEZ das Smartphone- und Tablet-Lernspiel Erhard City entwickelt, das ökonomische Zusammenhänge spielbar macht – zugeschnitten auf aktuelle Herausforderungen wie Globalisierung, Klimawandel, Altersvorsorge, Energieversorgung und Wohnungsmangel.

Erhard City lässt sich kostenlos in den Appstores (iOS / Android) herunterladen und ist für den Einsatz im Schulunterricht konzipiert, explizit in Fächern wie Wirtschaft & Recht, Volkswirtschaftslehre oder Politik & Gesellschaft. Ein Begleitheft enthält Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Tipps für Lehrern.

Umgesetzt wurde das Projekt mit Mitteln der Kulturstiftung des Bundes. Konzept und Umsetzung stammen von der Mönchengladbacher Wegesrand-Gruppe – die fachliche Expertise hat Prof. Dr. Jan Schnellenbach von der Technischen Universität Cottbus-Senftenberg beigesteuert.

Weitere Informationen rund um Erhard City gibt es auf der offiziellen Website.