Start Karriere Eleven Media: Tim Potschka ist neuer Geschäftsführer

Eleven Media: Tim Potschka ist neuer Geschäftsführer

Geschäftsführer Tim Potschka (links) mit Grafiker Stefan Hartmann und Eleven-Media-Gründerin Tanja Gemeinhardt (Foto: privat)
Geschäftsführer Tim Potschka (links) mit Grafiker Stefan Hartmann und Eleven-Media-Gründerin Tanja Gemeinhardt (Foto: privat)

Die Künacher Agentur Eleven Media (u. a. Capcom, Konami) bekommt mit Tim Potschka einen neuen Geschäftsführer.

Die Eleven Media GmbH mit Sitz in Kürnach nahe Würzburg konzeptioniert und betreut Kampagnen, Social-Media-Kanäle, Trailer, Websites und Events für deutsche Niederlassungen großer Spielehersteller. Auf der Kundenliste stehen unter anderem Ubisoft, 505 Games, Capcom und Konami („Yu-Gi-Oh!“, „eFootball PES“). In Kooperation mit der Frankfurter Social-Media-Schwester RED 5 arbeitet die Agentur außerdem für die Xbox-Sparte von Microsoft sowie den Film-Riesen 20th Century Fox.

Der Co-Gründer von Eleven Media, Dirk Gemeinhardt, war im Juni 2018 verstorben. Seitdem hat Tanja Gemeinhardt die Firma neu aufgestellt – und nun die Leitung des Unternehmens an Tim Potschka übergeben. Ursprünglich sollte der 28jährige als 3. Geschäftsführer der Agentur neben den beiden Gründern und Inhabern eingesetzt werden. Potschka ist seit 2016 für Eleven Media tätig – zunächst als Projektmanager, zuletzt als Prokurist.

Nächstes Großprojekt von Potschkas Team ist die Markteinführung des Capcom-Action-Abenteuers „Resident Evil 3“ am 3. April, gefolgt von der PC-Version des PlayStation-4-Blockbusters „Death Stranding“.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here