Start Gamescom Gamescom LAN 2025 vom 21. bis 23. Februar 2025

Gamescom LAN 2025 vom 21. bis 23. Februar 2025

0
Termin der Gamescom 2025: 21. bis 23. Februar (Abbildung: Koelnmesse / TakeTV)
Termin der Gamescom 2025: 21. bis 23. Februar (Abbildung: Koelnmesse / TakeTV)

Die Gamescom LAN findet 2025 eine Fortsetzung – und zwar etwas früher als bei der Premiere, nämlich schon im Februar.

1.200 Spieler, dazu 300 Fachbesucher und rund 100 Influencer: So fiel die Bilanz der ersten Gamescom LAN vom 15. bis 17. März 2024 aus. Die Resonanz auf diese ‚Brand Exension‘ der Kölner Spielemesse ermutigt die Ausrichter zu einer weiteren Auflage – diesmal vom 21. bis 23. Februar 2025, wie TakeTV-Chef Dennis Gehlen via LinkedIn ankündigte. Die Krefelder Agentur und Produktionsfirma ist neben MYI Entertainment der Initiator des Formats, das eine XXL-LAN-Party mit E-Sport-Turnieren kombiniert.

Bei Wettbewerben in Disziplinen wie Rocket League, Valorant, League of Legends, Counter-Strike 2 oder Rainbow Six Siege ging es um Preisgelder von bis 5.000 €. Besonderheit: Fans von Social-Media-Stars wie ElianN97, Maxim, Honeypuu, HandOfBlood oder Rocket Beans TV konnten sich in dedizierten Bereichen einbuchen und gemeinsam mit ihren Idolen spielen.

Auf der Gamescom 2024 vom 21. bis 25. August soll nun offiziell der Ticket-Vorverkauf für die Gamescom LAN 2025 starten, deren Fläche im Vergleich zur Premiere um eine halbe Halle anwachsen wird.

Um den Titel ‚Größte LAN-Party Deutschlands‘ konkurrieren somit neben der Gamescom LAN die Caggtus Leipzig (demnächst vom 11. bis 13. April 2025) sowie die NorthCon 2024 (3. bis 6. Oktober) in den Holstenhallen im schleswig-holsteinischen Neumünster. Ob und wie es mit der DreamHack Hannover weitergeht, ist derzeit offen.

Alle Informationen zur regulären Gamescom 2024 finden Sie bei GamesWirtschaft – von Tickets für Privat– und Fachbesucher über Aussteller und Spiele bis hin zu Shows und Öffnungszeiten.