Start Gamescom Gamescom 2018 Wildcard-Tickets: Zugang am Fachbesuchertag

Gamescom 2018 Wildcard-Tickets: Zugang am Fachbesuchertag

Newsletter-Abonnenten haben die Chance, sich für die Gamescom 2018 Wildcard-Tickets zu bewerben (Foto: KoelnMesse/Oliver Wachenfeld)
Newsletter-Abonnenten haben die Chance, sich für die Gamescom 2018 Wildcard-Tickets zu bewerben (Foto: KoelnMesse/Oliver Wachenfeld)

Der Gamescom-Dienstag (21. August 2018) ist eigentlich den Fachbesuchern und Medienvertretern vorbehalten. Eigentlich – denn ab 13 Uhr dürfen wieder einige tausend Privatbesucher in die Messehallen. Die begehrten Gamescom 2018 Wildcard-Tickets werden auch in diesem Jahr verlost.

Wer sich bereits in den Vorjahren für den Gamescom Privatbesucher-Newsletter registriert hat oder dies bis spätestens 24. Januar 2018 nachholt, der hat die exklusive Möglichkeit, sich für die sogenannten Wildcard-Tickets zu bewerben.

Die Gewinner dieser Auslosung können maximal zwei Eintrittskarten im Gamescom Online-Shop für den Fachbesucher- und Medientag am Dienstag, 21. August 2018, erwerben.

Alle Details über das genaue Prozedere wollen die Veranstalter in den kommenden Wochen via Newsletter bekannt geben.

Gamescom 2018 Wildcard-Tickets: Weniger warten, mehr spielen

Der große Vorteil dieser Wildcard-Tickets: Zwar ist der Einlass erst ab 13 Uhr möglich, dafür sind die Wartezeiten vor den Spielstationen deutlich kürzer als an den regulären Messetagen – dadurch lassen sich deutlich mehr Gamescom-Neuheiten in deutlich entspannterem Rahmen ausprobieren.

Auch die Gamescom 2018 startet mit einem Fachbesucher- und Medientag (Stand: 15. Januar 2018)
Auch die Gamescom 2018 startet mit einem Fachbesucher- und Medientag (Stand: 15. Januar 2018)

In den vergangenen Jahren haben die Ausrichter rund 4.000 dieser Wildcard-Tickets ausgegeben. Zum Vergleich: An einem normalen Gamescom-Tag sind bis zu 80.000 Privatbesucher auf dem Gelände unterwegs.

Bitte beachten: Es handelt sich nicht um Gratis-Tickets – auch für die Gamescom 2018 Wildcard-Tickets gelten  die regulären Vorverkaufstarife. Und: Die Tickets berechtigen lediglich zum Besuch der Entertainment Area, nicht aber zur Business Area (was sich für Privatbesucher aber ohnehin nicht lohnt).

Weitere Informationen rund um die Gamescom 2018 finden Sie in unserer großen Gamescom-2018-Rubrik.

Update vom 30. Januar 2018: Verlosung der Wildcard-Tickets gestartet

Die Veranstalter der Gamescom 2018 haben heute einen Newsletter mit dem Link zur Verlosungsaktion versandt – wer sich im Vorfeld registriert hat, sollte sein Postfach und gegebenenfalls den Spam-Ordner kontrollieren.

Die Gewinner der Wildcard-Codes werden automatisch benachrichtigt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here