Start Angebote Ring-Con: Fitness-Gerät für Nintendo Switch ab 18.10.2019

Ring-Con: Fitness-Gerät für Nintendo Switch ab 18.10.2019

Der Ring-Con in Aktion: Der Joy-Con-Controller wird direkt in das Spiel-/Fitnessgerät eingesetzt (Foto: Nintendo of Europe)
Der Ring-Con in Aktion: Der Joy-Con-Controller wird direkt in das Spiel-/Fitnessgerät eingesetzt (Foto: Nintendo of Europe)

Ein Ring, sie zu knechten: Zwölf Jahre nach „Wii Fit“ und Balance-Board präsentiert Nintendo mit „Ring-Con“ ein außergewöhnliches Fitness-Gerät für die Nintendo Switch.

Fit werden mit der Nintendo Switch – so lautet das Versprechen von „Ring Fit Adventure“. Das Abenteuerspiel erscheint am 18. Oktober 2019. Im Lieferumfang enthalten: ein Beingurt und das Zubehör-Gerät Ring-Con. Dahinter verbirgt sich ein ringförmiges, elastisches Kunststoff-Element, in das einer der beiden Switch-Controller („Joy Con“) eingesetzt wird.

In Kombination mit dem zweiten Joy-Con in der Tasche des Beingurts übersetzt der Ring-Con die Bewegungen des Spielers in das Geschehen auf dem Bildschirm. Beispiel: Wer auf der Stelle joggt, setzt die Spielfigur in Bewegung. Analoges gilt für die Krafteinwirkung auf den Ring-Con: Durch Zusammendrücken und Auseinanderziehen des Fitness-Geräts lassen sich sowohl Mini-Spiele als auch Übungen absolvieren, etwa Kniebeugen.

Ein Beispiel für eine der vielen Übungen in "Ring Fit Adventure": Nur durch Kniebeugen lässt sich die XXL-Schaukel in Schwung bringen (Abbildung: Nintendo of Europe)
Ein Beispiel für eine der vielen Übungen in „Ring Fit Adventure“: Nur durch Kniebeugen lässt sich die XXL-Schaukel in Schwung bringen (Abbildung: Nintendo of Europe)

„Ring Fit Adventure“ ist eine Art Fitness-Rollenspiel und zeigt beispielhaft, welche Spielerlebnisse perspektivisch möglich sind: Per Ring-Con kann die Figur springen, schweben oder rudern.Die Intensität kann an Erfahrung, Alter und Konstitution der Spieler angepasst werden. Dadurch ist das Ring-Con sowohl für Kinder als auch für Erwachsene geeignet.

Im Menü des Spiels können optional Einzelübungen und Turn-Kombinationen ausgewählt werden, die gezielt einzelne Muskelgruppen oder Körperregionen (etwa Beine oder Schultern) trainieren.

Nintendo bringt „Ring Fit Adventure“ samt Ring-Con und Beingurt am 18. Oktober auf den Markt. Der Preis für das Set dürfte zwischen 80 und 90 Euro liegen.

Im Lieferumfang von "Ring Fit Adventure" für Nintendo Switch sind der Beingurt sowie der Ring-Con, nicht aber die Joy-Con-Controller enthalten (Foto: Nintendo of Europe)
Im Lieferumfang von „Ring Fit Adventure“ für Nintendo Switch sind der Beingurt sowie der Ring-Con, nicht aber die Joy-Con-Controller enthalten (Foto: Nintendo of Europe)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here