Start Marketing & PR Nintendo Switch Verkaufszahlen in Deutschland: 100.000 Konsolen im ersten Monat

Nintendo Switch Verkaufszahlen in Deutschland: 100.000 Konsolen im ersten Monat

Seit 3. März auf dem Markt und schon jetzt ein Bestseller: die Hybrid-Spielekonsole Nintendo Switch.
Seit 3. März auf dem Markt und schon jetzt ein Bestseller: die Hybrid-Spielekonsole Nintendo Switch.

Die aktuellen BIU-Sales-Awards verraten das, was Nintendo am liebsten für sich behalten würde: Im ersten Monat hat der Konzern in Deutschland deutlich mehr als 100.000 Stück der neuen Spielkonsole Nintendo Switch abgesetzt.

Die BIU Sales-Awards sind das Pendant zur „Goldenen Schallplatte“ in der Musikbranche: Ab 100.000, 200.000 oder 500.000 verkauften Exemplaren verleiht der Branchenverband eine entsprechende Auszeichnung. Für den Zeitraum März 2017 gibt es zwei Neuzugänge in der Bestseller-Liste:

  • Zum einen das PlayStation-4-exklusive Meisterwerk „Horizon: Zero Dawn“ von Guerilla Games und Sony Interactive, das seit 28. Februar mehr als 200.000 Käufer fand.
  • Zum anderen die Switch-Version „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“, eines der bestbewerteten Videospiele der vergangenen Jahre. 100.000 Kopien hat Nintendo laut den BIU-Daten bis Ende März in Deutschland abgesetzt.

„Breath of the Wild“ ist parallel zum Start der neuen Spielekonsole Nintendo Switch am 3. März 2017 auf den Markt gekommen. Heißt im Umkehrschluss: Im ersten Monat hat Nintendo mehr als 100.000 Konsolen abgesetzt. Die anstehenden Verkaufszahlen von „Breath of the Wild“ werden zeigen, wie schnell die Nintendo Switch die Marke von 200.000 Konsolen überspringt.

Neueinsteiger im März 2017: "Horizon: Zero Dawn" und "The Legend of Zelda: Breath of the Wild"
Neueinsteiger im März 2017: „Horizon: Zero Dawn“ und „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“

Nintendo Switch Verkaufszahlen in Deutschland: Mehr als 100.000 Spielkonsolen im ersten Monat

Nintendo selbst nennt offiziell keine konkreten Verkaufszahlen für einzelne Länder, spricht aber vom besten Konsolen-Marktstart in der Unternehmensgeschichte. „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“ sei der erfolgreichste Nintendo-Titel, der je zur Markteinführung einer neuen Nintendo-Konsole erschienen sei – noch vor „Wii Sports“, das im Lieferumfang der im Dezember 2006 erschienenen Nintendo Wii enthalten war.

Marktbeobachter gehen davon aus, dass die Nintendo Switch auch im unmittelbar bevorstehenden Oster-Geschäft zu den gefragtesten Geräten gehört – zumal der Verkaufsstart des Switch-exklusiven Rennspiels „Mario Kart 8 Deluxe“(Release: 28.04.) unmittelbar bevorsteht. In den Bestseller-Listen des Versenders Amazon.de rangiert die Neuheit auf Platz 1, noch vor „Horizon: Zero Dawn“.

Die eigentliche Spielekonsole ist bei vielen Händlern derzeit ausverkauft, so auch bei Amazon.de. Einzelne Händler und Filialen von Elektronikmärkten melden hingegen ausreichenden Bestand.

 

Kommentar oder Frage?
Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here