Start News Marvel’s Spider-Man: Miles Morales: Die Unterschiede der Versionen

Marvel’s Spider-Man: Miles Morales: Die Unterschiede der Versionen

Einer der Launch-Titel der PlayStation 5: Marvel's Spider-Man: Miles Morales (Abbildung: Sony Interactive)
Einer der Launch-Titel der PlayStation 5: Marvel's Spider-Man: Miles Morales (Abbildung: Sony Interactive)

Parallel zur PlayStation 5 kommt auch Marvel’s Spider-Man: Miles Morales auf den Markt – die Ultimate Edition enthält den Vorgänger als Remaster-Version.

Mit Marvel’s Spider-Man hat das Sony-Studio Insomniac vor zwei Jahren einen Blockbuster gelandet: Der PlayStation-4-Exklusivtitel zählte zu den meistverkauften Spielen des Jahres 2018.

Eine technisch aufgebohrte Fassung des Superhelden-Action-Adventures ist in der Ultimate Edition von Marvel’s Spider-Man: Miles Morales enthalten – und zwar als Download-Code. Die überarbeitete Version profitiert von der leistungsstärkeren PS5-Hardware.

Zu den Verbesserungen von Marvel’s Spider-Man für PS5 zählen laut Hersteller unter anderem:

  • Realistischere Gebäudemodelle und -Materialien
  • Neue Raytracing-Reflexionen und Umgebungsschatten
  • Detailliertere Spielfiguren (Haut, Augen, Zähne, Haare etc.)
  • Bildrate von 60 FPS im Performance-Modus
  • „Nahezu“ keine Ladezeiten
  • Räumliches 3D-Audio (setzt kompatible Kopfhörer voraus)
  • Haptisches Feedback und Unterstützung der adaptiven Trigger des DualSense Wireless-Controllers
  • Neue Funktionen für den Foto-Modus

Marvel’s Spider-Man: Miles Morales erscheint am 19. November und kann bereits vorbestellt werden:

  • Standard Edition (ohne Spider-Man Remaster) für 59,99 Euro – erhältlich für PS4 und PS5 – vorbestellen*
  • Ultimate Edition inklusive aller DLCs und Spider-Man Remaster für 79,99 Euro – nur für PS5 erhältlich – vorbestellen*

Wichtig zu wissen:

  • Die Remaster-Version von Marvel’s Spider-Man ist nicht separat im Handel erhältlich, sondern nur als Teil der Ultimate Edition.
  • Käufer der Miles Morales Standard Edition (digital, Disc, Upgrade der PS4-Version) können die Remaster-Version von Marvel’s Spider-Man gegen Aufpreis beziehen.
  • Wer Marvel’s Spider-Man für die PlayStation 4 erworben hat, kann nicht auf die PS5-Remaster-Version upgraden.
  • Wer Marvel’s Spider-Man: Miles Morales für PS4 erwirbt, kann kostenlos auf die PS5-Version upgraden. Achtung: Käufer der PS4-Disc-Version benötigen dafür die PlayStation 5 inklusive Laufwerk!

Informationen zur Vorbestell-Situation der PlayStation 5 erhalten Sie hier. Eine laufend aktualisierte Liste der Launch-Titel führen wir hier.