Start Marketing & PR Gaming-Audio-Marke Epos: Countdown zur Markteinführung

Gaming-Audio-Marke Epos: Countdown zur Markteinführung

Mit diesen und weiteren Motiven bewirbt Epos die Markteinführung der Gaming-Headsets (Abbildung: Epos)
Mit diesen und weiteren Motiven bewirbt Epos die Markteinführung der Gaming-Headsets (Abbildung: Epos)

Nicht weniger als den „globalen Gaming-Markt dominieren“ will die neue High-End-Audiomarke Epos, die aus dem Sennheiser-Universum hervorgeht. 

Bereits im September 2019 hatte der dänische Audio- und Hörgeräte-Konzern Demant angekündigt, mit Epos eine neue Marke für „Premium-Audio“-Gaming-Equipment“ zu etablieren.

Parallel zur Markteinführung der ersten Headsets im Oktober 2020 startet das neue Unternehmen nun die globale Marketing-Kampagne, auch in Deutschland. Zum Einsatz kommt unter anderem ein Kurzfilm des oscar-prämierten Regisseurs Anders Walter.

Technologie, Ästhetik und Verarbeitung sollen höchste Ansprüche erfüllen. Das Gaming-Sortiment des Demant-Partners Sennheiser Communications wird unter der Marke „Epos / Sennheiser“ vermarktet.

Mit dem Sponsoring von E-Sport-Turnieren, Social-Media-Aktivitäten und Einzelhandels-Promotions soll die neue Marke bei der Zielgruppe verankert werden. Ziel: Marktführerschaft bei Premium-Audio-Lösungen im Gaming-Bereich.