Start Karriere Game-Verband: Velyana Angelova ist neue PR-Referentin

Game-Verband: Velyana Angelova ist neue PR-Referentin

PR-Referentin Velyana Angelova (Foto: Game-Verband)
PR-Referentin Velyana Angelova (Foto: Game-Verband)

Der deutsche Branchenverband Game besetzt d@ie freigewordene Stelle der Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit Velyana Angelova.

Weil Sabine Saeidy-Nory den Verband nach fünfeinhalb Jahren in Richtung der Versicherungsbranche verlassen hat, war die Position der PR-Referentin in der Berliner Geschäftsstelle vakant. Jetzt ist der Game fündig geworden: Velyana Angelova berichtet an Martin Puppe, der als Teamleiter die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verantwortet.

Angelova hat Publizistik und Kommunikationswissenschaft in Berlin sowie Marketing Management in Bulgarien studiert und war zuletzt vier Jahre für die Berliner Agentur Markengold als PR-Beraterin tätig.

PR-Chef Martin Puppe: „Velyana ist eine wertvolle Verstärkung für das Game-Team. Als erfahrene PR-Expertin bringt sie aus den verschiedenen Stationen bei PR-Agenturen ein umfangreiches Know-how mit – sowohl thematisch als auch mit Blick auf die unterschiedlichen PR-Werkzeuge.“

PR-Referentin Velyana Angelova: „Ich freue mich sehr, beim Game an Bord zu sein und auf die vielen neuen Herausforderungen in der faszinierenden und dynamischen Games-Branche. Ich freue mich bereits sehr, die Themen des Game mitzugestalten und das Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zu unterstützen. Ein persönlicher Bonus für mich ist, dass ich schon immer einen großen Teil meiner Freizeit mit Computer- und Videospielen verbracht habe – und jetzt kann ich diese Leidenschaft auch beruflich beim Game-Verband einsetzen.“