Start Betriebsrat in der Games-Branche: Überfällig oder überflüssig? (Update) Betriebsrat-Games-Branche-2020

Betriebsrat-Games-Branche-2020

Michael Satzer, Betriebsrats-Chef bei Bigpoint in Hamburg (Foto: privat)

Kicker, Gratis-Snacks, Betriebsausflüge: Etablierte Studios wie InnoGames oder Wooga pflegen eine Startup-Kultur – ein Betriebsrat gehört üblicherweise nicht dazu (Foto: InnoGames GmbH)

Bigpoint-Michael-Satzer

Jetzt GamesWirtschaft folgen:

9,000FansGefällt mir
1,000FollowerFolgen
66,000FollowerFolgen

Schlagzeilen